Angebote zu "Lohn" (334 Treffer)

Arbeit muß sich lohnen als Buch von
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit muß sich lohnen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Lohn und Arbeitsentgelt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1.1 Begriff und Bestimmung des Lohnes Das Untemehmen aIs Einkommensquelle Das Untemehmenlder Betrieb ist eine Arbeits- oder Werksgemein schaft, die fUr den Markt produziert und vom Markt entlohnt wird. Die Produkte, die das Untemehmen herstellt, dienen nieht unrnit telbar seinen Beschiiftigten zur Bediirfnisbefriedigung. Sie erhalten fUr ihre Arbeit einen Lohn (im weiteren Sinne). Das Untemehmen hat also auch den Zweck, seinen Mitarbeitem das notwendige Einkommen zu verschaffen, das ihre Existenz er moglicht und sichert. Doch ist dieses Ziel irn Grunde mit dem obersten Zweck des Untemehmens, der Herstellung von Giitem zur Bediirfnisbefriedigung, identisch. Infolge der Arbeitsteilung zwischen den Betrieben miissen diese ihre Produkte gegeneinander austauschen. Zunachst tun sie das im Naturaltausch, spater durch den indirekten Tausch auf dem Markt rnittels des Geldes. Je differenzierter die Volkswirtschaft, je liinger der Weg der Erzeugnisse zum Verbraucher wurde, urn so selbstiin diger standen die Betriebe einander gegeniiber, urn so autonomer schien jenes Ziel, den Betriebsangehorigen das notwendige Ein kommen zu verschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Arbeit muß sich lohnen - Gerster, Florian
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Verliebt in Berlin - Lohn der Arbeit
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hannah will, dass ihr Opfer für das Projekt nicht umsonst war und sorgt sich aus der Ferne um die erfolgreiche Umsetzung ihres Designs. Als Bruno gewinnt, führt ihr Vater Hannah vor Augen, dass ihr moralischer Sieg in Wahrheit eine Niederlage ist ... Hugo jubelt, weil es einen Musikproduzenten gibt, der eine CD mit ihm aufnehmen will. Aber Lotte erkennt, dass der Vertragsentwurf unseriös ist ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Arbeit Leistung Lohn als Buch von Peter Schettgen
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit Leistung Lohn:Analyse- und Bewertungsmethoden aus sozioökonomischer Perspektive Peter Schettgen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Der Lohn der Arbeit als Buch von Corina Merboth
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lohn der Arbeit:Geschichte Entgeltformen Lohngerechtigkeit und Bedeutung der Arbeit Corina Merboth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Lohn ohne Arbeit als eBook Download von Clemens...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Lohn ohne Arbeit:1. Auflage Clemens Berendt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
´´Das ist ein Geben und Nehmen´´
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn im Arbeitsalltag von ´´Betriebsklima´´ die Rede ist, geht es den Beteiligten um die Qualität der Zusammenarbeit, um das Miteinander im Betrieb. Im Begriff ´´Betriebsklima´´ verdichtet sich die Vorstellung, dass Arbeit nicht auf einen ökonomischen Tauschakt Leistung gegen Lohn reduziert werden kann. Beschäftigte sehen ihre Zusammenarbeit immer auch als zwischenmenschlichen Austausch von Verständnis, Anerkennung und Unterstützung, bei dem es gerecht und solidarisch zugehen soll. Wie wird beurteilt, ob das der Fall ist? Wovon hängt ab, ob das Geben und Nehmen als ausgewogen empfunden wird? Kock und Kutzner sind diesen Fragen in intensiven Betriebsfallstudien nachgegangen. Praxisberichte aus Unternehmen und dem öffentlichen Dienst illustrieren, wie vielfältig die Facetten von Betriebsklima sind. Anhand zentraler Begriffe - von ´´Autorität´´ bis ´´Kompetenz´´, von ´´Fairness´´ bis ´´Wertschätzung´´ - werden die Beobachtungen analytisch aufbereitet und theoretisch reflektiert. Im Fokus steht dabei nicht zuletzt die praktische Frage, ob und wie betriebliche Sozialbeziehungen im Sinne guter Arbeit gestaltet werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Erfolg ohne Chef
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch klingt nach einer Utopie: Eine Firma, in der alle den gleichen Lohn bekommen oder vom Buchhalter alles erfahren, was sie wissen wollen. Eine Firma, in der Neueinstellungen vom Vetorecht der Mitarbeiter abhängen und wo sich Mitarbeiter ihre Jobs aussuchen können, auch wenn sie dafür gar nicht qualifiziert sind. Alle arbeiten, als wären sie selbst Firmeninhaber. Der Inhaber, der kein Kapitalismusgegner ist, sagt: ´´Wir sind eine ganz normale Firma´´. Und zwar erfolgreich, seit 18 Jahren, mitten in Deutschland. Der Gründer, Gernot Pflüger, berichtet von den Erfahrungen mit seinem Modell und zeigt, dass es auch bei einem Weltkonzern mit 20.000 Angestellten funktionieren kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot