Angebote zu "Kunz" (52 Treffer)

Kategorien

Shops

Kammerspiele. 38 erotische Zeichnungen
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

„Kammerspiele“ nennt sich ein unvollendet gebliebener Zyklus von ca. 140 Bleistift- und Pastell-Zeichnungen auf starkem Karton in den Größen 51 x 36,5 und 73 x 51 cm, begonnen im März 1968. Viele dieser Arbeiten befinden sich heute noch im Besitz des Sohnes Wolfgang Kunz, Berlin. Einige Arbeiten befinden sich u.a. in der bekannten Sammlung Döpp, Frankfurt.Einen Überblick über die Vielzahl der Ausstellungen des Werkes von Karl Kunz gibt die Internetseite www.karlkunz.de

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Mirko Baselgia, Primum
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Holz, Metall, Bienenwachs oder Keramik: In seinem noch jungen Werk erweist sich Mirko Baselgia ( 1982) als Künstler, dessen Schaffen durch eine besonders sorgfältige Auswahl, Zusammenstellung und Verwendung verschiedener Materialien gekennzeichnet ist. Er verbindet die akkurate Verarbeitung mit vielfältigen Bezügen zur Architektur, (Kunst-)Geschichte und zur klassischen Musik. Seine skulpturalen Arbeiten werden dabei zu Sinnbildern, die inhaltlich und formal das Verhältnis des Individuums zu seiner Umwelt reflektieren und dabei gesellschaftspolitische Fragen aufwerfen.Diese monografische Publikation zeigt neben einer repräsentativen Werkauswahl Baselgias neuste Arbeiten, ergänzt durch ein Gespräch zwischen dem Direktor des Bündner Kunstmuseum Chur, Stephan Kunz, und dem Künstler.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Mirko Baselgia, Primum
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Holz, Metall, Bienenwachs oder Keramik: In seinem noch jungen Werk erweist sich Mirko Baselgia ( 1982) als Künstler, dessen Schaffen durch eine besonders sorgfältige Auswahl, Zusammenstellung und Verwendung verschiedener Materialien gekennzeichnet ist. Er verbindet die akkurate Verarbeitung mit vielfältigen Bezügen zur Architektur, (Kunst-)Geschichte und zur klassischen Musik. Seine skulpturalen Arbeiten werden dabei zu Sinnbildern, die inhaltlich und formal das Verhältnis des Individuums zu seiner Umwelt reflektieren und dabei gesellschaftspolitische Fragen aufwerfen.Diese monografische Publikation zeigt neben einer repräsentativen Werkauswahl Baselgias neuste Arbeiten, ergänzt durch ein Gespräch zwischen dem Direktor des Bündner Kunstmuseum Chur, Stephan Kunz, und dem Künstler.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
An Acrylic Glass Pyramid and Three Pendulums at...
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Üblicherweise erscheint ein Katalog in Zusammenhang mit einer Ausstellung. Sehr oft ergänzt, erklärt, unterstützt er die ausgestellten Werke – und manchmal kritisiert er sie auch. Dies geschieht, indem der Katalog eine sorgfältige Auswahl von Installationsansichten sowie Texte versammelt, die auf Texte und Kunstwerke anderer WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen – oft älter als die Ausstellenden – verweisen, das Werk wiederum anreichern, erklären, unterstützen und kritisieren. Der zeitgenössische Ausstellungskatalog ist ein Accessoire der Erinnerung. Bibliotheken und Buchhandlungen sind voll dieser „Leichen“, die uns daran erinnern, dass so ziemlich alles, was einst als Kunst erdacht wurde, auch produziert und ausgestellt worden ist. Diese Erinnerungen an Tausende von Ausstellungen als „Leichen‘ zu bezeichnen ist alles andere als sarkastisch, sondern verbindet die Kunst direkt mit dem Leben derer, die sie produzieren. Die Publikation "An Acrylic Glass Pyramid and Three Pendulums attached to a Triangle on a Table" ist mit dem Leben und Werk der Künstlerin Athene Galiciadis verbunden. Das Buch folgt weder einer Ausstellung, noch gehen die darin versammelten Arbeiten dem Buch voran. Geschaffen, um eigenständig, nebeneinander und entlang spezifischer Chronologien zu bestehen – Chronologien der Künstlerinund derjenigen, die sie inspirierten –, werden siehier zum ersten Mal gezeigt. Das Buch beinhaltet farbige, auf Millimeterpapier gedruckte Reproduktionen von Figuren, Spiralen, Mustern und Vasen, ein Selbstporträt der Künstlerin sowie fotografische Dokumente, die von Emma Kunz, einer Schweizer Künstlerin, Heilerin und Visionärin, inspiriert worden sind. Kunz ist vornehmlich für ihre Zeichnungen auf Millimeterpapier bekannt, die sie mit der Hilfe eines Pendels fertigte. Ausgehend von Kunz’ präziser wie empirischer Herangehensweise an Wissens- und Kunstproduktion, schuf Galiciadis eine neue Serie von Zeichnungen, deren Formen- und Musterkonstellationen es uns erlauben, in ihre Wahrnehmung und Interpretation der Welt einzudringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
An Acrylic Glass Pyramid and Three Pendulums at...
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Üblicherweise erscheint ein Katalog in Zusammenhang mit einer Ausstellung. Sehr oft ergänzt, erklärt, unterstützt er die ausgestellten Werke – und manchmal kritisiert er sie auch. Dies geschieht, indem der Katalog eine sorgfältige Auswahl von Installationsansichten sowie Texte versammelt, die auf Texte und Kunstwerke anderer WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen – oft älter als die Ausstellenden – verweisen, das Werk wiederum anreichern, erklären, unterstützen und kritisieren. Der zeitgenössische Ausstellungskatalog ist ein Accessoire der Erinnerung. Bibliotheken und Buchhandlungen sind voll dieser „Leichen“, die uns daran erinnern, dass so ziemlich alles, was einst als Kunst erdacht wurde, auch produziert und ausgestellt worden ist. Diese Erinnerungen an Tausende von Ausstellungen als „Leichen‘ zu bezeichnen ist alles andere als sarkastisch, sondern verbindet die Kunst direkt mit dem Leben derer, die sie produzieren. Die Publikation "An Acrylic Glass Pyramid and Three Pendulums attached to a Triangle on a Table" ist mit dem Leben und Werk der Künstlerin Athene Galiciadis verbunden. Das Buch folgt weder einer Ausstellung, noch gehen die darin versammelten Arbeiten dem Buch voran. Geschaffen, um eigenständig, nebeneinander und entlang spezifischer Chronologien zu bestehen – Chronologien der Künstlerinund derjenigen, die sie inspirierten –, werden siehier zum ersten Mal gezeigt. Das Buch beinhaltet farbige, auf Millimeterpapier gedruckte Reproduktionen von Figuren, Spiralen, Mustern und Vasen, ein Selbstporträt der Künstlerin sowie fotografische Dokumente, die von Emma Kunz, einer Schweizer Künstlerin, Heilerin und Visionärin, inspiriert worden sind. Kunz ist vornehmlich für ihre Zeichnungen auf Millimeterpapier bekannt, die sie mit der Hilfe eines Pendels fertigte. Ausgehend von Kunz’ präziser wie empirischer Herangehensweise an Wissens- und Kunstproduktion, schuf Galiciadis eine neue Serie von Zeichnungen, deren Formen- und Musterkonstellationen es uns erlauben, in ihre Wahrnehmung und Interpretation der Welt einzudringen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Übergang von einer Fachfunktion zur Leitungsaufgabe will gemeistert sein. Gunnar Carlo Kunz liefert dafür zahlreiche Hinweise, Tipps und praktische Hilfen. Er beschreibt, wie man sich auf die neue Rolle als Teamleiter vorbereiten kann - im Zeitraum von der Entscheidung bis zur ersten Ausübung der neuen Führungsaufgabe und den "ersten 100 Tagen" im neuen Job.Das Buch macht vor allem Mut und hilft, die teils verborgenen Klippen in der Managementpraxis gut zu umschiffen. Denn eine Führungsaufgabe soll Spaß machen und Gestaltungsspielräume bieten.- Was es bedeutet, eine Führungsaufgabe auszuüben- Ein Team führen: Anforderungen und worauf es ankommt- Was Ihre Vorgesetzten erwarten- Wie Sie sich auf anspruchsvolle Erwartungen und Wünsche einstellen- Wie Sie wirkungsvoll "an sich selbst arbeiten": Selbst- und Stressmanagement- Wie Sie den Überblick behaltenZur 4. Auflage:Nicht nur Fakten und Theorien, sondern locker geschriebene, praxisnahe Themen und Überlegungsansätze, die Denkanstöße liefern.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Übergang von einer Fachfunktion zur Leitungsaufgabe will gemeistert sein. Gunnar Carlo Kunz liefert dafür zahlreiche Hinweise, Tipps und praktische Hilfen. Er beschreibt, wie man sich auf die neue Rolle als Teamleiter vorbereiten kann - im Zeitraum von der Entscheidung bis zur ersten Ausübung der neuen Führungsaufgabe und den "ersten 100 Tagen" im neuen Job.Das Buch macht vor allem Mut und hilft, die teils verborgenen Klippen in der Managementpraxis gut zu umschiffen. Denn eine Führungsaufgabe soll Spaß machen und Gestaltungsspielräume bieten.- Was es bedeutet, eine Führungsaufgabe auszuüben- Ein Team führen: Anforderungen und worauf es ankommt- Was Ihre Vorgesetzten erwarten- Wie Sie sich auf anspruchsvolle Erwartungen und Wünsche einstellen- Wie Sie wirkungsvoll "an sich selbst arbeiten": Selbst- und Stressmanagement- Wie Sie den Überblick behaltenZur 4. Auflage:Nicht nur Fakten und Theorien, sondern locker geschriebene, praxisnahe Themen und Überlegungsansätze, die Denkanstöße liefern.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Further
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahrbuch der Fotobus SocietyEin faszinierender Einblick in die aktuelle Szene junger europäischer FotografieMit Arbeiten von insgesamt 39 Fotografinnen und FotografenDie von Christoph Bangert gegründete Fotobus Society ist ein Netzwerk aus über 400 Fotografen und Fotografinnen, die an insgesamt 29 deutschen und europäischen Hoch- und Fotoschulen studieren. Der Verein bietet seinen Mitgliedern ein breites kulturelles und soziales Angebot. Kern der Gemeinschaft ist ein 30 Jahre alter Reisebus, der die Mitglieder als mobile Fotoschule regelmäßig zu Fotofestivals, Symposien und Fachveranstaltungen fährt. In den letzten Jahren hat sich der Verein zu einer festen Instanz des kulturellen und akademischen Austauschs innerhalb der internationalen Fotografie-Szene entwickelt.Das Buch begründet eine zukünftig jährlich im Verlag Kettler erscheinende Reihe, die ausgewählte Arbeiten der Mitglieder vorstellt. Die gezeigten Projekte sind ein Querschnitt zeitgenössischer Positionen, die sich im Spektrum zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie verorten, Grenzen austesten und überschreiten. Viele der Arbeiten wurden bereits international ausgezeichnet und bilden in ihrer Gesamtheit einen faszinierenden Einblick in die aktuelle Szene junger europäischer Fotografie.Mit Arbeiten vonArne Piepke, Mafalda Rakos, Vivian Rutsch, Max Slobodda, Felix Kleymann, Lena Kunz, Elias Holzknecht, Martin Lamberty, Maximilian Mann, Lucas Bäuml & Lando Hass, Alexander Ziegler, Ole Witt, Luise Jakobi, Ronja Hermann, Jann Höfer, Ingmar B. Nolting, Kristina Lenz, Markus Seibel, Patrick Junker, Lukas Kreibig, Sebi Berens, Rafael Heygster, Richard Heinicke, Magnus Terhorst & Thomas Morsch, Anna Roters, Theresa Albers, Fabian Ritter, Katja Sterzik & Wolfgang Gähtgens & Ronja Hermann & Florian Genz, Monika Hanfland, Victoria Jung, Elena Fiebig, Marvin Böhm, Josh Kern, Benedikt Ziegler

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Further
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Jahrbuch der Fotobus SocietyEin faszinierender Einblick in die aktuelle Szene junger europäischer FotografieMit Arbeiten von insgesamt 39 Fotografinnen und FotografenDie von Christoph Bangert gegründete Fotobus Society ist ein Netzwerk aus über 400 Fotografen und Fotografinnen, die an insgesamt 29 deutschen und europäischen Hoch- und Fotoschulen studieren. Der Verein bietet seinen Mitgliedern ein breites kulturelles und soziales Angebot. Kern der Gemeinschaft ist ein 30 Jahre alter Reisebus, der die Mitglieder als mobile Fotoschule regelmäßig zu Fotofestivals, Symposien und Fachveranstaltungen fährt. In den letzten Jahren hat sich der Verein zu einer festen Instanz des kulturellen und akademischen Austauschs innerhalb der internationalen Fotografie-Szene entwickelt.Das Buch begründet eine zukünftig jährlich im Verlag Kettler erscheinende Reihe, die ausgewählte Arbeiten der Mitglieder vorstellt. Die gezeigten Projekte sind ein Querschnitt zeitgenössischer Positionen, die sich im Spektrum zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie verorten, Grenzen austesten und überschreiten. Viele der Arbeiten wurden bereits international ausgezeichnet und bilden in ihrer Gesamtheit einen faszinierenden Einblick in die aktuelle Szene junger europäischer Fotografie.Mit Arbeiten vonArne Piepke, Mafalda Rakos, Vivian Rutsch, Max Slobodda, Felix Kleymann, Lena Kunz, Elias Holzknecht, Martin Lamberty, Maximilian Mann, Lucas Bäuml & Lando Hass, Alexander Ziegler, Ole Witt, Luise Jakobi, Ronja Hermann, Jann Höfer, Ingmar B. Nolting, Kristina Lenz, Markus Seibel, Patrick Junker, Lukas Kreibig, Sebi Berens, Rafael Heygster, Richard Heinicke, Magnus Terhorst & Thomas Morsch, Anna Roters, Theresa Albers, Fabian Ritter, Katja Sterzik & Wolfgang Gähtgens & Ronja Hermann & Florian Genz, Monika Hanfland, Victoria Jung, Elena Fiebig, Marvin Böhm, Josh Kern, Benedikt Ziegler

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot