Angebote zu "Heimat" (693 Treffer)

Die Arbeit jenseits der Heimat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 20. Dezember 1955 wurde das Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und Italien unterzeichnet: ein Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Auf Basis der Vereinbarung kamen Millionen italienische Arbeitskräfte als sogenannte Gastarbeiter ins Land - viele von ihnen sind hier heimisch geworden. Einer von ihnen ist Bernardino Di Croce. In diesem Buch berichtet er von seinem ganz persönlichen Weg in die deutsche Gesellschaft, hinterfragt aber auch die Rolle der italienischen und der deutschen Bevölkerung im Integrationsprozess. Welchen Beitrag leisteten die Gewerkschaften? Warum bekannte sich die deutsche Politik erst so spät zur Integration der ´´Gastarbeiter´´? Und welche Lehren lassen sich aus der Geschichte für die Integration der Geflüchteten von heute ziehen? Pointiert und ohne falsche Zurückhaltung nimmt Di Croce den Leser mit auf eine unterhaltsame und informative Reise durch 60 Jahre Migration. Im von Loeper Literaturverlag sind vom selben Autor außerdem ´´(Nicht) Auf Augenhöhe?´´ und ´´Das Land, das nicht unser Land war´´ erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Großbritannien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Großbritannien, die Heimat von Fish and Chips, roten Doppeldeckerbussen, den Beatles und Fußball, wird von immer mehr Deutschen nicht mehr nur als attraktives Urlaubsziel gesehen, sondern zunehmend auch als ein Land, in dem man zeitweise oder für immer leben und arbeiten möchte. Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie Großbritannien (also England, Schottland und Wales) selbst: Viele zieht die Weltmetropole London mit ihren Karrierechancen in Wirtschaft und Finanzwesen an, andere träumen von der Selbstfindung im einsamen schottischen Hochland. Alle vereint die Liebe zum britischen Way of Life. Vor allem aber aus ganz praktischen Gründen zieht es viele Deutsche auf die Insel: Eine Arbeitsstelle dort bedeutet für sie den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Perspektive für die Zukunft. Wieder andere (nicht nur Millionäre) fühlen sich durch das attraktive Steuersystem angezogen, zahlen sie doch dort unter Umständen weniger Abgaben, als ihnen der deutsche Fiskus abverlangt. Doch positive Gefühle oder der Wunsch, Steuern zu sparen, sind keine ausreichende Basis, wenn man sich in Großbritannien niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der britischen Arbeitswelt vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Großbritannien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus der Reihe der Auswanderer-Ratgeber des Bonner Fachverlags interna: ´´Leben und arbeiten in Großbritannien´´ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas. Britische Besonderheiten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die beiden Autoren leiten den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Großbritannien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > persönliche Voraussetzungen > Arbeits- und Wohnungssuche > Anerkennung deutscher Ausbildungsabschlüsse > Gesundheitheitssystem und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen > tückische Fallen sicher vermeiden > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet und sofort umsetzbar. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Großbritannien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Kanada
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanada ist eines der beliebtesten Einwanderungsländer überhaupt: Dort findet man nicht nur beeindruckende Landschaften sondern auch einen der höchsten Lebensstandards der Welt. Gerade Europäer zieht es häufig in das nordamerikanische Land, denn die Kultur ist der europäischen vor allem in den Städten sehr ähnlich - so kann man ein neues Leben beginnen und findet dort doch auch Vertrautes. Natürlich möchte manch einer seine Heimat nicht für immer verlassen, sondern bei einem Aufenthalt von ein oder zwei Jahren Kanada kennen lernen. Doch auch wenn man befristet in Kanada leben und arbeiten will, muss man sich darauf gründlich vorbereiten, denn ein solcher Schritt erfordert einigen Aufwand. Welche Bestimmungen Sie kennen sollten und wie Sie den zeitlichen, aber auch den finanziellen Aufwand für Ihren Umzug einschätzen müssen und wo Ihnen bei der Bewältigung der eventuellen Hindernisse geholfen werden kann, entnehmen Sie dem neuesten Ratgeber aus dem interna-Verlag: ´´Leben und arbeiten in Kanada´´ von Christina Klein. Erste Hilfe im Dschungel der Bestimmungen und Einwanderungsgesetze In gewohnt gut verständlicher Art bietet die Autorin hilfreiche und kompetente Erläuterungen zu den wichtigen Punkten >Einwanderungsbestimmungen, > Nachweis oder Erwerb der Landessprachen, >Wohnungssuche oder Immobilienerwerb, >Jobsuche, >Versicherungen, >Steuern und Abgaben, >Sozialleistungen, >Versorgung im Krankheitsfall, >Mitnahme von Angehörigen usw. Zusätzlich zu diesen Themen erhält der Leser einem Überblick über Land und Leute, Geschichte und Politik, Geographie. Außerdem erfährt er weitere Aspekte, die man unbedingt berücksichtigen muss, wenn man längere Zeit oder gar für immer nach Kanada gehen will, wie z. B. welche Dinge schon vor Antritt der Reise in Deutschland beachtet bzw. geregelt werden müssen und was in Kanada nach der Ankunft schnellstmöglich zu tun ist. Zu allen erläuterten Punkten gibt es unverzichtbare Adressenhinweise zur weiteren Information. So bekommen Sie vor Ort schnell die nötigen Kontakte und weitere Hilfe. Für alle, die in Kanada leben und arbeiten möchten, ist dieser Ratgeber ein unverzichtbarer Begleiter zu allen Situationen und Eventualitäten. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und bürgt damit stets für höchste Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Auswandern nach Australien
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neues Leben beginnen, alles hinter sich lassen - ein Menschheitstraum, den schon viele geträumt, aber längst nicht alle wahr gemacht haben. Australien hat die Zuwanderung streng reglementiert und ermöglicht nur einem begrenzten und fest definierten Personenkreis die Einwanderung. Dieses Buch ist ein Leitfaden für Auswanderer nach Australien. Es hilft, mit gezielten Informationen im System australischer Einwanderungsregularien den Überblick zu bewahren. Und es bietet Unterstützung von der Vorbereitung bis zur Ankunft in der neuen Heimat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Auswandern nach Neuseeland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuseeland wird gerne als ein Stück Europa mitten im Pazifik beschrieben. So mancher träumt davon, an diesem für uns fernen Ende der Welt einen Neuanfang zu wagen. Doch bevor es soweit ist, muss so manche bürokratische Klippen umschifft und sich durch einen Dschungel an Einwanderungsbestimmungen und -voraussetzungen gekämpft werden. Denn in Neuseeland herrschen klare Vorstellungen, welcher Personenkreis als Einwanderer erwünscht ist. Der Ratgeber ´´Auswandern nach Neuseeland´´ aus dem Kölner Hayit Verlag soll allen eine Hilfe sein, die über eine Auswanderung nachdenken oder diese bereits vorbereiten. So wird der komplizierte Fragenkomplex zur Aufenthaltserlaubnis in Neuseeland verständlich und übersichtlich aufbereitet. Visum, Gebühren und Antragstellung beschäftigt potenzielle Auswanderer in der ersten Phase. Im zweiten Schritt möchte man auch wissen, welche weiteren Maßnahmen in der neuen Heimat notwendig und möglich sind. Dringende Aufgaben dabei sind die Wohnungs- und Jobsuche.Aber man möchte auch überblicken, wie das Gesundheitswesen, das Schulsystem und das Steuersystem organisiert sind. Der Hayit-Ratgeber geht auf alle diese Fragen kompetent ein. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten fehlen in diesem Ratgeber nicht. Eine umfangreiche Adressensammlung mit Internet-Links zu Behörden, Vertragsärzten und Umzugsspeditionen runden den nützlichen Titel ab. Insgesamt ein Ratgeber mit vielen Tipps, der viel Zeit, Mühe und Geld sparen hilft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
Die Arbeit jenseits der Heimat als Buch von Ber...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit jenseits der Heimat:60 Jahre Anwerbung und Beschäftigung italienischer Arbeitskräfte in Baden-Württemberg. Erste Auflage Bernardino Di Croce

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Heimat
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimat ist ein in der deutschen Sprache verorteter Begriff. Eine Übersetzung in andere Sprachen fällt schwer, ist bisweilen unmöglich. Seit dem 19. Jahrhundert hat sich ´´Heimat´´ zu einer emotional gefassten und politisch aufgeladenen Bezeichnung entwickelt und besonders in der Zeit des Nationalsozialismus als politisch instrumentalisierte Vorstellung vom kulturell und territorial Eigenen neue Brisanz erhalten. Burcu Dogramaci begibt sich auf die Suche nach der Präsenz und Bedeutung von Heimat in der Kunst seit den 1960er Jahren. In Auseinandersetzung mit Heimattheorien und literarischen Texten beleuchtet sie die vielfältigen Bedeutungen und Deutungen von künstlerisch wie fotografisch reflektierter Heimat. Sie ordnet auch die Kehr- und Gegenbilder von Heimat, die vielen künstlerischen Arbeiten eingeschrieben sind, in einen größeren kulturgeschichtlichen und zeithistorischen Zusammenhang ein. Dabei fordert die Autorin keine wehmütige Aufwertung von Heimat ein. Im Gegenteil: sie regt an, Heimat im Kontext globaler Migrationsphänomene und Entgrenzungen neu in den Blick zu nehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wo meine Heimat ist
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sigune wächst auf dem Bauernhof ihrer Großeltern auf. Dort verbringt sie inmitten der ländlichen Idylle eine wohlbehütete Kindheit. Von klein auf wird sie in alle am Hof anfallenden Aufgaben integriert. Vor allem die Arbeit mit den Kühen, Schweinen, Ziegen und dem Federvieh bereitet Sigune viel Freude. Deshalb ist es ihr größter Wunsch, selbst einmal Bäuerin auf diesem Anwesen zu werden. Doch als Sigune dreizehn ist, endet dieser Traum jäh. Ihre Eltern zerren das sensible Kind auf die Show-Bühne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die andere Heimat
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jakob, der jüngere Bruder lässt alle Grenzen, die einem Bauernjungen in dieser Zeit gesetzt sind, hinter sich. Er liest jedes Buch dessen er habhaft werden kann, er studiert die Sprachen der Urwald-Indianer, er entwirft Pläne für die romantischsten Abenteuer in den Wäldern Brasiliens und beschreibt seinen Aufbruch aus dem Hunsrück in einem erstaunlichen Tagebuch, das nicht nur seine Geschichte und seine Gedanken wiedergibt, sondern das Lebensbild einer ganzen Zeit. In den Strudel von Jakobs Träumen werden alle gesogen, die ihm begegnen: Seine von Mühsal und Arbeit geplagten Eltern, sein kampfbereiter Bruder Gustav und vor allem das schöne Jettchen, die Tochter eines verarmten Edelsteinschleifers und ihre beste Freundin, das Florinchen, ein Engel voller Liebesverlangen. Was kann es in dieser kargen Bauernwelt schöneres geben, als Jakobs Erzählungen zu folgen und mit ihm Pläne zu schmieden für ein glücklicheres Leben jenseits des Weltmeeres? Die Sehnsucht der jungen Menschen droht immer wieder zu zerbrechen: An der Unwissenheit der Zeit, an Krankheiten, Tod und Naturkatastrophen, die über das Land hereinbrechen. Die Familie droht unter der Last der Schicksalsschläge zu zerbrechen. Neun Kinder hat Margaret, die Mutter Jakobs geboren, nur drei von ihnen überleben. Mitten im Sommer zerstören Eis und Schnee die Ernte, der Hunger lässt die Menschen an Tuberkulose erkranken. Da gibt es nur noch die eine Rettung: der Traum von einer besseren Welt. Jakobs Träume suchen das Abenteuer, das Fremde, die Freiheit in der Wildnis Südamerikas. Die Rückkehr des Bruders Gustav aus dem preußischen Militärdienst gibt den Anstoß für Ereignisse, die die Liebe zwischen Jakob und Jettchen jäh erschüttern und Jakobs Leben in eine völlig unerwartete Richtung lenken. Edgar Reitz lässt in seinem hochgelobten Historienfilm das Leben der Vorfahren der Familie Simon, deren Geschichte im 20. Jahrhundert aus der Heimat-Trilogie bekannt ist, lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot