Angebote zu "Falscher" (2.073 Treffer)

Fachkräftemangel und falscher Fatalismus
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte um einen Fachkräftemangel in Deutschland reißt nicht ab. In den letzten zehn Jahren hat kaum ein anderes Thema die arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Debatten so stark bestimmt und zum Nachdenken über die Zukunft der Arbeit herausgefordert. Sven Rahner legt nun die bislang erste umfassende politikwissenschaftliche Studie zum Thema vor. Das Buch liefert Vorschläge zum Umgang mit drängenden Zukunftsfragen und entwirft Strategien für den digitalen und demografischen Wandel.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Arbeit jenseits der Heimat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 20. Dezember 1955 wurde das Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und Italien unterzeichnet: ein Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Auf Basis der Vereinbarung kamen Millionen italienische Arbeitskräfte als sogenannte Gastarbeiter ins Land - viele von ihnen sind hier heimisch geworden. Einer von ihnen ist Bernardino Di Croce. In diesem Buch berichtet er von seinem ganz persönlichen Weg in die deutsche Gesellschaft, hinterfragt aber auch die Rolle der italienischen und der deutschen Bevölkerung im Integrationsprozess. Welchen Beitrag leisteten die Gewerkschaften? Warum bekannte sich die deutsche Politik erst so spät zur Integration der ´´Gastarbeiter´´? Und welche Lehren lassen sich aus der Geschichte für die Integration der Geflüchteten von heute ziehen? Pointiert und ohne falsche Zurückhaltung nimmt Di Croce den Leser mit auf eine unterhaltsame und informative Reise durch 60 Jahre Migration. Im von Loeper Literaturverlag sind vom selben Autor außerdem ´´(Nicht) Auf Augenhöhe?´´ und ´´Das Land, das nicht unser Land war´´ erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Feierabend!
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wenn Arbeit so toll ist, warum wird sie dann bezahlt?´´ - Eine Streitschrift für mehr Gelassenheit und Ehrlichkeit im Arbeitsleben Gesellschaftlicher Konsens ist: Nur wer leidenschaftlich arbeitet, liefert gute Ergebnisse und wird glücklich. Doch Millionen Menschen fragen sich: Was läuft falsch bei mir, wenn ich bei der Arbeit keine Leidenschaft spüre? Und wo sind die ´´spannenden Herausforderungen´´, von denen alle sprechen? Mit messerscharfem Verstand zerlegt Volker Kitz ein Glaubensgerüst, das bisher kaum jemand anzweifelt. Er erklärt, warum wir besser und zufriedener arbeiten, wenn wir für unseren Job nicht brennen. Seine These: Nicht die Arbeit macht unglücklich, sondern die Lügen, die wir uns darüber erzählen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wir können auch anders
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer heute anfängt zu arbeiten, merkt schnell: Die Party ist vorbei, das Buffet geplündert und alle Stühle längst besetzt. Wir arbeiten immer mehr für immer weniger Geld und wissen nie, wie lange man uns noch braucht. Aber brauchen wir diese falschen Jobs eigentlich? Adam Fletcher zeigt, wie wir aussteigen können, um unabhängiger zu arbeiten und glücklicher zu leben. Die erste Frage dabei lautet: Geld oder Leben? Worauf wollen wir lieber verzichten? Wer einen steigenden Lebensstandard nicht über alles stellt, gewinnt plötzlich eine ungeahnte Freiheit: Wir können weniger arbeiten, wir können an den Orten arbeiten, an denen wir gerne sind, oder wir können uns gleich ganz selbständig machen. Die digitale Welt, die so viele alte Jobs verschlingt, bietet dazu mehr Möglichkeiten als je zuvor - Scheitern erlaubt, Reichtum möglich. Adam Fletcher hatte sechs Jahre keinen ´´normalen´´ Job, trotzdem immer genug Geld und jede Menge Zeit für Reisen und andere Abenteuer. In diesem Buch erklärt er mit Humor und provokanten Einsichten, dass wir auch anders können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eingesperrt im Job
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingesperrt und gefangen im Job, so fühlen sich Millionen Menschen in ihrem Leben, ihrer Arbeit. Blockiert in einem Knast der Umstände und Belegschaften scheinen Entwicklung und Weiterkommen unmöglich. Im falschen Job mit den falschen Chefs, im falschen Leben voller Zwänge - es wird erlitten, ertragen, erduldet. Wie Inhaftierte in ihren Zellen sehnen wir uns einen fernen Entlassungstag herbei. Ob der jemals kommt, ist fraglich. Lebenslanges Tütenkleben, Stumpfsinn bei und während der Arbeit: Beides sind keine Perspektiven. Autor Stefan Kerzel ist seit Jahrzehnten Jailhouse-Rocker, der mit seiner Gitarre Spaß und Musik hinter Gefängnismauern bringt. Doch wer baut die Mauern, die uns ´´Freigänger´´ gefangen halten? Was ist zu tun, um sie zu überwinden? Darüber berichtet dieses Sachbuch. Nötig sind Mut, Ausdauer und die Bereitschaft, neue Wege zu gehen - auszubrechen eben! Die bittere Wahrheit: Weil Kopf und Bauch so oft im Dauerzwist liegen, erschaffen wir unsere eigenen Zwickmühlen. Höchste Zeit, dies zu ändern! Denn wir können uns Lösungswege erarbeiten, Handlungskompetenzen wiederfinden, unseren Arbeitsknast verlassen. Unsere Gestaltungskraft ist größer, als wir denken. Entwicklungsfreiheit versus Arbeitsknast, das ist der Showdown unserer Zeit. Lesen Sie, wie Sie berufliche Zwänge überwinden und Ihren Neustart selbst gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Zuwanderung und Arbeitsmarkt
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zuwanderungspolitik der letzten Jahrzehnte ist eine Politik des gebremsten Erfolges. Immer weniger Migranten stehen dem Arbeitsmarkt aktiv zur Verfügung. Falsche Arbeitsmarktanreize spielen dabei eine wichtige Rolle. Eine kritische Bilanz von Erfolgen und Misserfolgen der Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern ist notwendig, um Kurskorrekturen vornehmen zu können. Praktisches Handeln erfordert Kenntnisse über Wirkungsbedingungen politischer Maßnahmen. Diese Kenntnisse vermittelt das vorliegende Buch in Form eines Vergleichs der ökonomischen Integration von Migranten in Dänemark und Deutschland. Auf Basis eigener Datenerhebungen werden das Bildungs- und Ausbildungsverhalten, wichtige Beschäftigungstrends und die Selbständigkeit von Zuwanderern sowie die Auswirkungen der sozialen Sicherungssysteme auf die Arbeitsmarktpartizipation untersucht. Darüber hinaus unterzieht der Band das neue deutsche Zuwanderungsgesetz einer kritischen Würdigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Fleißlüge
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Superfleißig, supernett, superdoof Wer fleißig ist, kann alles erreichen, heißt es. Das ist zwar gelogen, aber besonders Frauen scheint diese Lüge zu Bestleistungen zu motivieren: Ihre Studienabschlüsse sind glanzvoller als die der Männer, und sie sammeln ein Diplom nach dem anderen ein. Doch in den Topetagen der Macht sitzen andere - Fleiß und Macht schließen sich offenkundig aus. Wieso nur sind Frauen am Fleiß kleben geblieben? Brigitte Witzer hat sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt - und erstaunliche Antworten gefunden: Frauen sind falsch unterwegs, für sie sieht ein Hamsterrad von innen wie eine Karriereleiter aus. Schluss damit! Wie die Fleißlüge beschaffen ist, warum sie sich so dauerhaft hält und was sich ändern muss, das deckt Brigitte Witzer in ihrer leidenschaftlichen, klugen Analyse auf. Ihr Fazit: Leistung lohnt sich - fragt sich bloß, für wen. Ein Augenöffner!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reproduktionskonten fälschen! Heterosexualität,...
28,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Richtig FALSCH arbeiten als Buch von Fabian Ken...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richtig FALSCH arbeiten:50 Regeln, wie man sich (und allen anderen) das Arbeitsleben zur Hölle macht. . 1. Auflage 2019 Fabian Kendzia, Lorenz Ritter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot