Angebote zu "Erschöpfende" (172 Treffer)

Erschöpfende Arbeit
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Arbeitswelt ist von zunehmender Unsicherheit geprägt. Diskontinuierliche Beschäftigungsverhältnisse sind weiter auf dem Vormarsch. Für die Beschäftigten in der Wissensökonomie sind damit höhere Freiheitsgrade verbunden, aber auch neue Belastungen - bis hin zum Burnout. Zudem sind Jobnomaden, Freelancer und Zeitarbeitende oft von betrieblicher Gesundheitsförderung ausgeschlossen. Wie und von wem können diese Gruppen bei der Gesundheitsprävention unterstützt werden? Der Band beleuchtet diese Fragen aus verschiedenen sozialwissenschaftlichen Perspektiven und unterfüttert die Argumentation mit empirischen Erkenntnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Erschöpfende Arbeit als eBook Download von
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(23,99 € / in stock)

Erschöpfende Arbeit:Gesundheit und Prävention in der flexiblen Arbeitswelt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Erschöpfende Arbeit als Buch von
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erschöpfende Arbeit:Gesundheit und Prävention in der flexiblen Arbeitswelt Reflexive Sozialpsychologie

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Digitale Erschöpfung
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die digitale Arbeitswelt trat mit einem großen Versprechen an: kreativere und zufriedenere Mitarbeiter, produktivere Unternehmen. Tatsächlich sind flexible Arbeitszeiten und Home Office heute oft Standard. Trotzdem sind viele Menschen durch die digitale Lebensverdichtung stärker belastet als je zuvor. Markus Albers, selbst Unternehmer und ursprünglich Verfechter des Neuen Arbeitens, experimentierte deshalb mit Nichterreichbarkeit und Not-to-do-Listen. Mit Führungskräften aus der Wirtschaft entwarf er Wege aus der digitalen Erschöpfung - und das zur rechten Zeit. Denn im Moment wird in den Unternehmen der Rahmen für digitales Arbeiten festgelegt. Ein smarter Wegweiser in Zeiten von Burn-out und Dauerstress.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Arbeit und Gesundheit im Konflikt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit und Gesundheit sind im Konflikt, wenn die Anforderungen aus dem Arbeitsalltag und die Ressourcen zu ihrer Bewältigung nicht zusammenpassen. Die steigenden Leistungsanforderungen verlangen den Beschäftigten viel ab - immer öfter zu viel: Dann sehen viele nur noch die Möglichkeit, Raubbau an den eigenen Ressourcen zu betreiben; Überlastung und Erschöpfung sind die Folgen. Es ist offenkundig, dass herkömmlicher Arbeits-/Gesundheitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung nicht mehr ausreichen, dieser Tendenz entgegenzuwirken. Wer die Problematik effektiv bearbeiten will, muss sich auch mit der betrieblichen Leistungspolitik auseinandersetzen. Die Beiträge in diesem Buch greifen in diesem Sinne zahlreiche Facetten des Konflikts zwischen Arbeit und Gesundheit auf und analysieren verschiedene betriebliche, branchenbezogene und gesamtgesellschaftliche Konstellationen, in denen sich dieser Konflikt manifestiert. Die Autor/inn/en skizzieren die Grundlagen und Bausteine eines ´´partizipativen Gesundheitsmanagements´´, in dem Leistungs- und Gesundheitspolitik systematisch aufeinander bezogen und Beschäftigte zu Experten ihrer eigenen Gesundheit werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Macht der Kapitalismus depressiv?
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Burn-Out, Erschöpfung, ADHS, Depression: Macht uns der Kapitalismus krank? Natürlich, denkt man sofort, wer denn sonst. Aber stimmt das überhaupt? Werden wir durch die tägliche Ausbeutung auf der Arbeit immer kränker? Der renommierte Soziologe und Psychologe Martin Dornes geht in seinem Buch ´Macht der Kapitalismus depressiv? Über seelische Gesundheit und Krankheit in modernen Gesellschaften´ dieser Frage auf den Grund. Er hat zahlreiche Studien gesichtet, Daten verglichen, Fachliteratur gelesen und kann nun eine Antwort geben - und die hat es in sich. Wer das gewohnte Denken verlassen möchte, wer aufklärerische Kritik schätzt und wer seine Vorurteile überprüfen möchte, der wird an diesem Buch nicht vorbeikommen. Eine wichtige Studie über eine der zentralen Fragen unserer Gesellschaft, eine Streitschrift, die zur Debatte anregt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Klar wie Kloßbrühe
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Duo Alff / Däubler läuft im 3. Band zur Hochform auf. Ganz ohne Anstrengung lernt der Leser, was er in puncto Mitbestimmung zu beachten hat. Leichter lässt sich beinharte Rechtsinformation nicht verpacken. Die Themen: Hase und Igel 4.0 - Der Anschlusstarifvertrag Anruf in der Nacht - Überstunden bis zur Erschöpfung Dazu gelernt - Gefahr durch Gefährdungsbeurteilung? Crowdwork bei A+B - Kurt gibt´s nicht umsonst Zu spät gekommen - Lieferverzug trotz Leiharbeit Die Macher: Reinhard Alff , komischer Zeichner, Karikaturist, und Cartoonist aus Dortmund Prof. Dr. Wolfgang Däubler , schwäbischer Arbeitsrechtsexperte und Professor

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot