Angebote zu "Eingliederungsmanagement" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Betriebliches Eingliederungsmanagement 4.0
€ 16.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung sowie die weiteren Megatrends Demografischer Wandel, Globalisierung und Entwicklung zur Wissensgesellschaft verändern die Arbeitswelt. Was passiert, wenn in den Unternehmen und Organisationen dadurch die Balance zwischen den Arbeitsanforderungen und dem individuellen Leistungspotenzial instabil wird und Beschäftigte länger ausfallen? Wie kann die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit wiederhergestellt, erhalten und gefördert werden? Die Autor innen beleuchten diese Fragen aus (außer-)betrieblicher und individueller Sicht. Dabei beziehen sie rechtliche, arbeitswissenschaftliche und praxisnahe Perspektiven ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Werkbuch BEM - Betriebliches Eingliederungsmana...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Für eine gute BEM-Praxis Zehn Jahre nach seiner Einführung ist das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) fest in der Arbeits- und Personalpolitik vieler Betriebe etabliert. Die gesetzliche Grundlage und die umfassende Rechtsprechung zu 84 SGB IX mit wichtigen Leitsätzen haben Maßstäbe gesetzt. Auch die betrieblichen Akteure wissen inzwischen die Vorteile zu schätzen: Das BEM ermöglicht Betroffenen eine individuelle Wiedereingliederung in den Betrieb. So ist das Betriebliche Eingliederungsmanagement zu einem wichtigen Instrument beim Bewältigen der Herausforderungen des demografischen Wandels geworden. Das Werkbuch erläutert beispielhaft die Grundlagen für eine gute BEM-Praxis und beschreibt geeignete Vorgehensweisen zum Lösen besonderer Schwierigkeiten. Aus dem Inhalt: Arbeitsschutz und Arbeitsplatzgestaltung im BEM Interessenvertretungen und BEM Langzeit- und chronische Erkrankungen in der modernen Arbeitswelt Ausgewählte arbeits- und sozialrechtliche Fragen Überblick zur Rechtslage BEM in der Welt der Klein- und Mittelbetriebe Kosten-/Nutzen-Aspekte in der betrieblichen Praxis Die Herausgeberinnen und Herausgeber: Werner Feldes, Ressort Arbeitsgestaltung und Gesundheitsschutz der IG Metall-Vorstandsverwaltung, Frankfurt/M. Dr. Mathilde Niehaus, Prof. Dr. rer. nat. Dr. phil. habil., Universität zu Köln, Lehrstuhl für Arbeit und Berufliche Rehabilitation. Dr. Ulrich Faber, Rechtsanwalt in Bochum mit den Tätigkeitsschwerpunkten Arbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, (Schwer)behindertenrecht, Technikrecht, Datenschutzrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
BEM - Betriebliches Eingliederungsmanagement
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

BEM - so wird´s richtig gemacht. Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, für Beschäftigte ein Betriebliches Eingliederungsmanagement durchzuführen, wenn diese innerhalb eines Jahres länger als sechs Wochen arbeitsunfähig sind. Bei der krankheitsbedingten Kündigung muss das vorherige Durchführen eines Eingliederungsmanagements im Rahmen der Verhältnismäßigkeit sogar grundsätzlich berücksichtigt werden. Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) gilt für alle Mitarbeiter des Betriebs. Ob die Arbeitsunfähigkeit in einem ursächlichen Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz steht, spielt keine Rolle. Das BEM setzt auf alle Maßnahmen, die geeignet sind, die Arbeitsunfähigkeit zu beenden und den Beschäftigten mit gesundheitlichen Problemen oder einer Behinderung möglichst dauerhaft auf einem geeigneten Arbeitsplatz einzusetzen. Ein sinnvolles BEM sollte aber auch durch eine Betriebsvereinbarung unterstützt werden. Den Weg dahin weist dieses Buch. Die 4. Auflage berücksichtigt die umfassende neue Rechtsprechung: Beschluss des BAG zur Mitbestimmung beim BEM Kein Anspruch auf Rechtsbeistand bei BEM-Gesprächen Pflicht zum BEM vor Kündigung bei häufigen Kurzerkrankungen und Langzeiterkrankungen BEM vor Kündigung trotz Erhalt einer Erwerbsminderungsrente Aus dem Inhalt: Verfahren des Betrieblichen Eingliederungsmanagements Rechte und Pflichten des Arbeitgebers, der Beschäftigten, des Betriebsrats und der Schwerbehindertenvertretung Regelungsformen und Gestaltungsbereich Auswirkungen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements auf krankheitsbedingte Kündigungen Stufenweise Wiedereingliederung

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Betriebliches Eingliederungsmanagement in Großb...
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) kann für erkrankte Beschäftigte eine gute Chance sein, die Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Seit 2004 sind Arbeitgeber verpflichtet, ihren Beschäftigten bei Bedarf ein BEM anzubieten. In vier Fallstudien zeigen die Autorinnen, wie ein BEM-System entwickelt werden kann. Beteiligte berichten über ihre Erfahrungen, ebenso kommen BEM-Berechtigte selbst zu Wort. Geboten werden praktische Hinweise und Anregungen für die Umsetzung und Entwicklung eines BEM-Systems.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Lexikon für den Betriebsrat
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im handlichen Pocket-Format liefert das neue Lexikon alle für die Betriebsratsarbeit wichtigen Themen. Von ´´A´´ wie Abfindung über Betriebsratssitzung, Equal Pay, Kündigung, Teilzeit bis hin zu ´´Z´´ wie Zielvereinbarung und Zuständigkeit des Betriebsrats. Die Erläuterungen folgen einem einfachen Konzept: Sie sind gegliedert in die Rubriken ´´Begriff´´, ´´Rechtliche Einordnung´´, ´´Hinweise für den Betriebsrat´´ und ´´Hinweise für die Beschäftigten´´. Die Texte sind auf das Wesentliche reduziert und leicht lesbar. Autor und Autorin achten auf eine besonders gut verständliche Darstellung, die kein Vorwissen erfordert. Das ´´Lexikon für den Betriebsrat´´ ist auf dem Stand Juni 2017 und berücksichtigt die jüngsten Gesetzesänderungen - namentlich das seit 1.4.2017 gültige Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), das neue Bundesteilhabegesetz und die Änderungen im Mutterschutzgesetz(MuSchG). Klassische und a ktuelle Betriebsratsthemen von A bis Z: - Arbeitnehmerüberlassung - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Compliance - Internet und E-Mail - Mobile Arbeit - Schwerbehinderung und Bundesteilhabegesetz Das neue Lexikon ist idealer Begleiter für jedes Betriebsratsmitglied: - Basiswissen für die täglichen Aufgaben - durch Auswahl der dafür wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit - Konzentriert auf das Wesentliche - kompakte, gut verständliche Darstellung der für Betriebsräte besonders wichtigen Aspekte - Rechtssicherheit - Hinweise und Empfehlungen berücksichtigen aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung Autor und Autorin: Christopher Koll und Maike Koll sind Fachanwälte für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Bell & Windirsch in Düsseldorf. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Beratung von Betriebsräten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sucht und Burnout im Betrieb
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Suchterkrankungen und der Alkoholismus im Besonderen sind nicht nur ein Problem von gesundheitspolitischer Bedeutung, sondern belasten auch das Arbeitsverhältnis. Dabei reicht das Spektrum von stoffgebundener (Alkohol, Drogen, Medikamente) bis hin zu nicht stoffgebundener Sucht (Spielsucht, Essstörungen etc.). In den letzten Jahren hinzugekommen ist die stetig steigende Zahl von Burnout-Syndromen und anderen psychischen Erkrankungen. Betroffen sind Menschen in allen Lebensbereichen, dennoch ist das Thema ´´Burnout am Arbeitsplatz´´ das Bedeutsamste. In der Öffentlichkeit gelten zahlreiche Kampagnen dem Kampf gegen Drogen, und Burnout ist zum Modethema der Medien geworden. Arbeitgeber dagegen sind oft verunsichert, wie sie mit betroffenen Mitarbeitern umgehen sollen. Hier setzt das Buch an und dient als Handlungsleitfaden für präventive Maßnahmen, mögliche Hilfestellungen bis hin zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen. Aus dem Inhalt: - Erkennen von Sucht- und psychischen Erkrankungen- Sucht im Bewerbungsverfahren - Kosten bei Sucht/Erkrankung durch Burnout - Hilfestellungen (Interventionsgespräche) - Betriebliches Gesundheits-/Eingliederungsmanagement - Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Haftungsfragen

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) un...
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.99 / in stock)

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) und Beendigung von Arbeits- und Beamtenverhältnissen wegen Krankheit:ebook Ausgabe Maximilian Baßlsperger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Das betriebliche Eingliederungsmanagement im Si...
€ 59.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Gesetzgeber hat im Jahre 2004 das Schwerbehindertenrecht novelliert und dabei ein neues Verfahren betrieblicher Gesundheitsprävention geschaffen, das auf alle Arbeitnehmer Anwendung findet: Das betriebliche Eingliederungsmanagement verpflichtet den Arbeitgeber zu aktivem Tätigwerden gemeinsam mit den betrieblichen Interessenvertretungen, sobald ein Beschäftigter länger als sechs Wochen innerhalb eines Jahres arbeitsunfähig erkrankt. Für die betriebliche Praxis ist dieses Verfahren von erheblicher Bedeutung. Die Arbeit widmet sich den Fragen, denen sich die betrieblichen Akteure in Zukunft zu stellen haben, u.a. dem Kreis der Begünstigten, den Rechten der Interessenvertretungen und den Folgen einer Nichtbeachtung der Norm für die Wirksamkeit krankheitsbedingter Kündigungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht
€ 119.00 *
ggf. zzgl. Versand

Von der Anbahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses - das Formularbuch bietet alle für die arbeitsrechtliche Praxis erforderlichen Formulare und Muster. Das sind über 400 Muster mit Erläuterungen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht (Unternehmensmitbestimmung, Tarifrecht, Arbeitskampfrecht) einschließlich des Arbeitsgerichtsverfahrens sowie viele Muster aus den Bereichen Datenschutz und Compliance sowie Insolvenzarbeitsrecht. Materielle und prozessuale Muster sind dabei thematisch aufeinander abgestimmt in den jeweiligen Kapiteln zusammengefasst. Neben den Standardformularen gibt es auch Muster in englischer Sprache sowie Muster zu ´´Exotenfällen´´ wie einen Schriftsatz an den EuGH oder eine Vereinbarung über die Arbeitnehmerbeteiligung in einer SE. In der 6. Auflage kommen außerdem weitere neue Muster dazu, darunter ein Anstellungsvertrag mit einem Syndikusanwalt, Muster zum aktuellen Thema Familienpflegezeit sowie aus dem Verfahrensrecht die Verzögerungsrüge und die Klage auf Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer. Doch auch bei den bereits enthaltenen Mustern gab es zahlreiche Änderungen. Eine Fülle an gerichtlichen Entscheidungen sowie zahlreiche Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf die Gestaltungspraxis machten erneut eine grundlegende Überarbeitung nahezu aller Muster erforderlich. Erläuterungen, Praxistipps, Know-how-Hinweise, Checklisten und über 400 Muster, z.B. zu Abwicklungsvertrag Aktienoptionen Änderungskündigung Anfechtung des Arbeitsvertrags Arbeitnehmerüberlassung Arbeitskampf Arbeitsverträge Aufhebungsvertrag Ausbildungs- und Fortbildungsverträge Auslandsentsendung Befristete Arbeitsverträge Beschlussverfahren Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Bündnisse für Arbeit Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebsratsanhörung Betriebsratsarbeit Betriebsübergang Bezugnahme auf Tarifvertrag Compliance Customer-Relation-Management Datenschutz Dienstwagenüberlassung Diskriminierung EDV-Betriebsvereinbarungen Einigungsstelle Einstellungsfragebogen Einstweiliger Rechtsschutz Elternzeit Ermessensgratifikation Ermessenstantieme Ethikrichtlinie Europäischer Betriebsrat Familienpflegezeit Fehlverhalten Geschäftsführervertrag Handelsvertretervertrag Interimsmanager Job-Sharing Krankheit Kündigung Minijobs Mitbestimmung Mobbing Mutterschutz Nachvertragliches Wettbewerbsverbot Nichtzulassungsbeschwerde Personalfragebögen Pflegezeit Prozessführung 1.- 3. Instanz Schwerbehinderte Menschen SE-Mitbestimmung Sozialplantarifvertrag Syndikusanwalt Tarifverträge Teilzeitverträge Telefondatenerfassung Traineevertrag Unterrichtung nach 613a BGB Urlaub Verfahren vor dem EuGH Vergütung Verschmelzungsvertrag Versetzung Vorratsabmahnung Vorstandsvertrag Whistleblowing-Hotline Zeugnis Zielvereinbarungen Zwangsvollstreckung Neue Muster u.a.: Arbeitnehmerüberlassung, Familienplegezeit, Mindestlohn, Schwerbehindertenvertretung, Subunternehmerklausel, Syndikusanwalt

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Betriebliches Gesundheitsmanagement
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Gesund am Arbeitsplatz Das Betriebliche Gesundheitsmanagement ist von wachsender Bedeutung. Zunehmende psychische Belastungen, der demografische Wandel in der Arbeitswelt, der Trend, überall und immer arbeiten zu können, führen dazu, dass die Gesundheit der Beschäftigten oben auf der Agenda steht. Die notwendigen betrieblichen Aktivitäten unter dem Dach des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zusammenzuführen; Arbeitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Eingliederungsmanagement ganzheitlich und systematisch als Managementansatz zu erkennen und kontinuierlich zu verbessern. Hierfür haben die Betriebsparteien in letzter Zeit verstärkt wegweisende Rahmenvereinbarungen abgeschlossen. Die Auswertung von 125 Vereinbarungen zeigt, wie betriebliche Akteure das Thema aufgreifen und gibt Hinweise für die Gestaltung eigener Vereinbarungen. Der Autor: Dr. Eberhard Kiesche, AoB Bremen, Berater für Technik-, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Organisation; Schwerpunkte: Arbeitszeitgestaltung, Beschäftigtenschutz, betriebliche Gesundheitsförderung, Arbeitsschutz und betriebliches Eingliederungsmanagement.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot