Angebote zu "Vater" (1.618 Treffer)

Beruf und Familie - Passt!
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beruf und Familie: So funktioniert ´s Mütter und Väter müssen sich heute nicht mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden. Beide können beides haben. Mit dem passenden Arbeitgeber! Wie Sie diesen finden, zeigt Nicole Beste-Fopma. Sie gibt einen Überblick über verschiedene Vereinbarkeitsmodelle, zeigt, was bei der Planung zu beachten ist und wie jeder das für sich Passende findet. Sie antwortet unter anderem auf die Fragen: Wie erkenne ich, wie familienbewusst ein Unternehmen ist? Wie interpretiere ich Stellenanzeigen? Was ist für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch zu beachten? Ein Mutmacher, der zeigt, wie man auch mit Kindern seinen Traumjob bekommt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Burgerpresse - Patty Maker Grillset
14,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(14,95 € / pro Stück)

Buletten pressen nach Maß: Mit dem Patty Maker Grillset erzielst Du perfekte Ergebnisse und formst die ideale Frikadelle. Groß, flach zum Stapeln und köstlich! Dank Antihaftbeschichtung und Pinsel arbeitest Du rückstandsfrei!

Anbieter: Monsterzeug
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Soziale Arbeit mit Vätern in Moscheen als eBook...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Soziale Arbeit mit Vätern in Moscheen:Ein biographisches Essay Selcuk Saydam

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Wie aus Arbeit Freude wird als eBook Download v...
17,50 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,50 € / in stock)

Wie aus Arbeit Freude wird:Die Vater-Methode - Wechseln Sie die Perspektive, nicht den Job Gerhard J. Vater

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Der Vater
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Männer freuen sich darauf, Vater zu werden. Sie wollen dann weniger arbeiten. Keine Sorge, das ist nur eine Phase. Denn schon bald werden sich die Väter auf Montagmorgen freuen, weil die Formulare, die sie im Büro bearbeiten, wenigstens nicht herumschreien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Mein Vater
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jochen und Anja haben hart für das Haus gearbeitet, in das sie jetzt mit ihrem heranwachsenden Sohn Oliver eingezogen sind. Hier wäre sogar Platz für Jochens verwitweten Vater Richard. Doch das ist das letzte, was sich Jochen wünscht, schließlich verdankt er seinem dominanten Vater eine nicht gerade glückliche Kindheit. Eines Tages, als Richard in ein Auto läuft, wird seiner Familie jedoch klar, dass er allmählich den Verstand verliert und nicht mehr allein zurechtkommen wird. Anja besteht darauf, ihn ins Haus zu nehmen und selbst Oliver findet die Vergesslichkeit seines Großvaters cool. Doch Alzheimer ist unheilbar und Richard geht es von Tag zu Tag schlechter. Anja gibt ihre Arbeit auf, aber der alte Mann will sich nicht von ihr helfen lassen und treibt sie mit seiner Sturheit an den Rande der Verzweiflung. Vergebens beantragt Jochen bei seiner Versicherung eine Pflegehilfe. Auch er ist erschöpft, und seine Arbeit leidet darunter ebenso wie sein Verhältnis zu Frau und Kind, denen der Umgang mit Richard immer schwerer fällt. Als der nun auch noch im gerade fertiggestellten Haus Feuer legt, zieht Anja aus. Jochen ist am Boden zerstört, hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, seinen Vater, den er inzwischen lieben gelernt hat, zu beschützen - und der finsteren Hoffnung, Richard würde einfach verschwinden...

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
SGB VIII
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der führende Kommentar zum SGB VIII Zum Werk Dieser Kommentar erläutert umfassend und zuverlässig das gesamte SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe. Die klaren und leicht lesbaren Ausführungen verhelfen zur schnellen Lösung praktischer Fälle. Vorteile auf einen Blick - herausgegeben vom ´´Vater des SGB VIII´´, dem langjährigen Referenten für Kinder- und Jugendhilferecht im Bundesfamilienministerium - praxisorientiert, meinungsbildend und oft zitiert - Mitarbeit eines namhaften Kinder- und Jugendpsychiaters Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt die neuesten Änderungen des SGB VIII insbesondere durch das Kinder- und Jugendhilfeverwaltungsvereinfachungsgesetz vom 29.8.2013 sowie durch Art. 5 des Gesetzes zur Reform der elterlichen Sorge nicht mit einander verheirateter Eltern vom 16.4.2013. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Änderungen durch das Kinderförderungsgesetz, die mit Wirkung vom 1.8.2013 in Kraft getreten sind. Besonders aktuell ist die 5. Auflage durch die Einarbeitung der Änderungen des SGB VIII durch das Präventionsgesetz vom 17.7.2015 sowie den Abdruck mit Kurzhinweisen der geplanten Regelungen des am 15.7. vom Bundeskabinett verabschiedeten Entwurfs eines Gesetzes zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher (mit den Entwurfsfassungen zu 42a - 42e sowie 88a SGB VIII). Zu den Autoren Prof. Dr. Wiesner hat als langjähriger zuständiger Referatsleiter das Entstehen des SGB VIII von Anfang an begleitet und gilt unbestritten als der größte Fachkenner auf diesem Rechtsgebiet in Deutschland. Er ist den einschlägig tätigen Mitarbeitern in Sozial- und Jugendämtern bundesweit durch zahlreiche Vortrags- und Seminarveranstaltungen bekannt. Alle Mitautoren sind erfahrene Praktiker auf diesem Rechtsgebiet. Zielgruppe Für Praktiker wie Sozialpädagogen, Verwaltungsfachkräfte, Ärzte und Psychologen in den Jugendämtern, den Einrichtungen und Diensten freier Träger, für Betreuungs- und Familienrichter, Verwaltungsrichter, Jugendrichter und Staatsanwälte sowie Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
UVG - Unterhaltsvorschussgesetz
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlt ein Elternteil eines, bei dem anderen, allein erziehenden Eltern lebenden Kindes keinen Kindesunterhalt oder einen unterhalb des Mindestunterhalts liegenden Unterhaltsbetrag, haben Kinder unter 12 Jahren Anspruch auf Zahlung von Unterhaltsvorschuss. Dieser wird von den Unterhaltsvorschusskassen berechnet und ausgezahlt, die bei den kommunalen Jugendämtern angesiedelt sind. Umfang und Dauer der Unterhaltsleistung, Ersatz- und Rückzahlungspflichten, Forderungsübergang von Ansprüchen des Berechtigten gegen den Unterhaltsverpflichteten, die Aufbringung der Mittel und das für die Unterhaltszahlung maßgebliche Verfahren sind im Unterhaltsvorschußgesetz geregelt. Der neue Kommentar erläutert dieses für alleinerziehende Mütter und Väter häufig existentiell wichtige Gesetz fundiert und praxisorientiert. Die häufig schwer zugängliche Rechtsprechung wird umfassend erschlossen und systematisch aufbereitet. Außerdem werden zahlreiche bislang noch nicht richterlich entschiedene Rechtsfragen praxisgerecht aufbereitet und beantwortet. - praxisorientierte Kommentierung - umfassende Erschließung der oft schwer zugänglichen Rechtsprechung - systematische Aufbereitung Christian Grube, Vors. Richter am VG Hamburg, ist seit vielen Jahren mit dem Unterhaltsvorschußrecht befaßt. Er kennt daher die Probleme dieser Materie und bietet Entscheidungsträgern wie Anspruchsberechtigten und deren Beratern fundierte Informationen zu allen maßgeblichen Problemen bei Gewährung, Ablehnung, Rückforderung und Übertragung von Unterhaltsansprüchen. Für Unterhaltsvorschußkassen bei den Jugendämtern, Rechtsanwälte für Familien- und Sozialrecht, Richter der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.07.2018
Zum Angebot
Die Bedeutung des Vaters in der kindlichen Entw...
39,99 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Die Bedeutung des Vaters in der kindlichen Entwicklung. Ursachen und Folgen von Vaterentbehrung und die Rolle der Sozialen Arbeit: Udo Brünner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Mein Vater (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Jochen und Anja haben hart für das Haus gearbeitet, in das sie jetzt mit ihrem heranwachsenden Sohn Oliver eingezogen sind. Hier wäre sogar Platz für Jochens verwitweten Vater Richard. Doch das ist das letzte, was sich Jochen wünscht, schließlich verdankt er seinem dominanten Vater eine nicht gerade glückliche Kindheit. Eines Tages, als Richard in ein Auto läuft, wird seiner Familie jedoch klar, dass er allmählich den Verstand verliert und nicht mehr allein zurechtkommen wird. Anja besteht darauf, ihn ins Haus zu nehmen und selbst Oliver findet die Vergesslichkeit seines Großvaters cool. Doch Alzheimer ist unheilbar und Richard geht es von Tag zu Tag schlechter. Anja gibt ihre Arbeit auf, aber der alte Mann will sich nicht von ihr helfen lassen und treibt sie mit seiner Sturheit an den Rande der Verzweiflung. Vergebens beantragt Jochen bei seiner Versicherung eine Pflegehilfe. Auch er ist erschöpft, und seine Arbeit leidet darunter ebenso wie sein Verhältnis zu Frau und Kind, denen der Umgang mit Richard immer schwerer fällt. Als der nun auch noch im gerade fertiggestellten Haus Feuer legt, zieht Anja aus. Jochen ist am Boden zerstört, hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, seinen Vater, den er inzwischen lieben gelernt hat, zu beschützen - und der finsteren Hoffnung, Richard würde einfach verschwinden...Bonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit SoundeffektenDarsteller:Christine Schorn, Götz George, Klaus J. Behrendt, Sergej Moya, Ulrike Krumbiegel

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot