Angebote zu "Sozialarbeit" (1.762 Treffer)

Handbuch Soziale Arbeit - Grundlagen der Sozial...
78,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund 200 namhafte AutorInnen stellen den Stand der Sozialen Arbeit in ihrer theoretischen Diskussion, Forschung und Praxis dar. Die Beiträge fassen die zentralen wissenschaftlichen Erkenntnisse zusammen, machen Probleme und neue Aufgaben deutlich und geben Impulse für notwendige Entwicklungsaufgaben der Sozialen Arbeit. Für die 6. Auflage wurden aktuelle Themen aufgegriffen und über die Hälfte der Beiträge aktualisiert und teilweise umfassend überarbeitet. Das Herausgeberteam wurde um Rainer Treptow und Holger Ziegler erweitert, welche die herausgeberischen Arbeiten maßgeblich übernommen haben. Mit einem individuellen Zugangscode können die LeserInnen auf www.handbuch-soziale-arbeit.de das komplette Handbuch auch online lesen, durchsuchen und die Beiträge mit eigenen Notizen versehen. Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hans-Uwe Otto, Senior Research Prof., Universität Bielefeld. Honorarprof., School of Social Policy & Practice, University of Pennsylvania, Philadelphia, USA. Prof. em. Dr. Dres. h. c. Hans Thiersch lehrte Sozialpädagogik an der Universität Tübingen. Prof. Dr. Rainer Treptow lehrt Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Prof. Dr. Holger Ziegler lehrt Soziale Arbeit an der Universität Bielefeld.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Klinische Sozialarbeit und häusliche Gewalt: Ne...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Sozialarbeit, eine in Deutschland noch junge Fachdisziplin, beschreitet neue Wege in der gesundheitlichen Versorgung, sozialen Behandlung und Unterstützung gewaltbetroffener Frauen. Sie schafft Voraussetzungen, handelt und behandelt sozialprofessionell im Umgang mit mehrfach, zum Teil akut belasteten Frauen. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit theoretischen Grundlagen und Konzepten der klinischen Sozialarbeit, deren Darstellung und praktischen Umsetzung im Arbeitsbereich Frauenzufluchtswohnung. (Be-)Handlungsschritte werden vertieft und konkretisiert und mit einer dringend notwendigen theoretischen Fundierung unterlegt. Handlungen, die in der Sozialen Arbeit eher intuitiv erfolgten, erhalten durch die klinische Sozialarbeit ein wissenschaftlich theoretisches Grundgerüst, auf dem praktische Interventionen und methodisches Handeln basieren. Hauptanliegen des Buches ist, die Bedeutsamkeit der klinischen Sozialarbeit für die vulnerable Gruppe der gewaltbetroffenen Frauen aufzuzeigen und einen Zugang für die Fachöffentlichkeit zu einer bislang kaum beachteten Thematik - Soziale Arbeit in Frauenzufluchtswohnungen - zu schaffen. Juliane Wahren studierte im Diplomstudiengang der Hochschule Zittau/Görlitz (HSZG) Sozialarbeit/Sozialpädagogik und Klinische Sozialarbeit im Masterstudiengang an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB). Im Jahr 2014 erwarb sie den Titel Dr. phil. an der Fakultät Erziehungswissenschaften der Technischen Universität (TU) Dresden. Seit 2004 arbeitet sie als Projektleiterin von Frauenzufluchtswohnungen in Berlin. Ihr besonderes Interesse gilt gesundheitsfördernden und krankheitsvermeidenden Aspekten von informellen und formellen sozialen Beziehungen. Neben der praktischen Tätigkeit als klinische Sozialarbeiterin hält Frau Wahren Vorträge und ist in der Lehre an verschiedenen Hochschulen tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Wörterbuch Soziale Arbeit - Aufgaben, Praxisfel...
62,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses ausbildungs- und praxisbezogene Standardwerk gibt zuverlässig Auskunft über Ziele, Aufgaben, Arbeitsfelder und Methoden der Sozialen Arbeit - von A bis Z. Es ist ein Nachschlagewerk und zugleich eine Einführung in die Soziale Arbeit, das sich für Ausbildung und Praxis empfiehlt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Betriebliche Sozialarbeit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebliche Sozialarbeit - hoher Nutzen für MitarbeiterInnen und Unternehmen ´Ein Buch, das die Professionalität, die Aufgaben und den Nutzen Betrieblicher Sozialarbeit für Unternehmen, Personalorganisationen, Fachkräfte und alle Interessierten deutlich macht. In nachvollziehbarer und überzeugender Weise wird praxisorientiert veranschaulicht, dass Betriebliche Sozialarbeit - präventiv eingesetzt an den wichtigsten Nahtstellen des Resource Management - einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg für moderne Unternehmen leistet.´Walter Huber, Vice President Corporate Human Resources, Siemens AG Die neuen Herausforderungen an SozialberaterInnen Arbeitsformen und Handlungsansätze Aufgaben und Bedeutung für MitarbeiterInnen und Unternehmen Nutzen der Betrieblichen Sozialarbeit für das Unternehmen, qualitativ wie quantitativ Praktische Hilfen: Konkrete Handlungsansätze für SozialarbeiterInnen; Arbeitshilfen zur Erfassung des ökonomischen Nutzens; Erstellung einer Kosten-Nutzen-Analyse; Arbeitshilfen für PraktikerInnen zur Darstellung ihrer Arbeit nach innen und außen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Umgang mit Macht in der Sozialen Arbeit. So...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der Umgang mit Macht in der Sozialen Arbeit. Sozialarbeit im Spannungsfeld zwischen Macht und Ohnmacht: Franziska Auer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Betriebliche Sozialarbeit
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein praxisorientierte Darstellung der betrieblichen Sozialarbeit in einem Sammelband mit Lehrbuchcharakter des Bundesfachverbandes für Betriebliche Sozialarbeit. Mit Beiträgen u.a. über Mobbing, Stress und Burnout, Sucht, Schulden, Mediation; unter Berücksichtigung von Besonderheiten bei z.B. Auszubildenden, Schichtarbeitern und Mitarbeitern 50plus. Verfaßt von Experten aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und externen Dienstleistern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie finde ich Fachliteratur? Wie schreibe ich eine Hausarbeit? Wie halte ich eine Präsentation? Dieses Buch begleitet Sie Schritt für Schritt beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit: Sie erfahren, wie Sie wissenschaftliche Quellen finden und mit diesen arbeiten. Sie lernen, wie Sie eine Leitfrage entwickeln, einen roten Faden herausarbeiten und wie Sie die Antworten auf Ihre Fragestellung in eine schriftliche Form bringen oder mündlich präsentieren. Mit vielen Beispielen und Tipps ist das Buch eine ausführliche Arbeitshilfe für Studienanfänger*innen und ein kompaktes Nachschlagewerk für alle Studierenden der Sozialen Arbeit. Zur Reihe Das gestufte Studienmodell der Bachelor- und Masterstudiengänge verlangt von Studierenden und Lehrenden ein präzises zeitliches und inhaltliches Studienmanagement. Im sozialen Beruf ist man immer wieder mit neuen Inhalten, Anforderungen und Bedingungen konfrontiert. Die kompakten Bände der Reihe führen in die Grundlagen eines Themenbereiches ein, stellen Zusammenhänge her, beschreiben Probleme und Herausforderungen. Melanie Werner, Dipl.-Päd. Stefanie Vogt, Dipl.-Soz.Päd./M.?A. Lydia Scheithauer, Dipl. Soz.Päd./M.?A. Die Autorinnen lehren und arbeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Propädeutik, Geschichte und Theorien der Sozialen Arbeit sowie inklusive Hochschulentwicklung.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sozialrecht für die Soziale Arbeit
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt, ohne juristische Kenntnisse vorauszusetzen, Grundwissen im Sozialrecht, wobei immer die enge Anbindung an die praktische Tätigkeit der Sozialarbeit im Vordergrund steht. Systematik und Grundsätze des Sozialrechts werden im Überblick dargestellt. Ein Gang durch das Verfahren bei den Sozialleistungsträgern bietet das Handwerkszeug für eine rechtskonforme Berufsausübung und eine kompetente Unterstützung der Klient*innen. Die einzelnen Leistungen der Sozialversicherung, Entschädigung und Förderung werden entsprechend ihres Gewichts in der Praxis der Sozialen Arbeit behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den existenzsichernden Leistungen (SGB II, SGB XII) als Grundlage jeder kompetenten Sozialberatung. Zahlreiche Beispiele, Prüfungsschemata und Lösungsskizzen vermitteln die erforderlichen Handlungskompetenzen für die praktische Sozialarbeit. Prof. Dr. iur. Dorothee Frings lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein mit den Schwerpunkten Verfassungs-, Verwaltungs- und Sozialrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Sozialrecht für die Soziale Arbeit
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch vermittelt, ohne juristische Kenntnisse vorauszusetzen, Grundwissen im Sozialrecht, wobei immer die enge Anbindung an die praktische Tätigkeit der Sozialarbeit im Vordergrund steht. Systematik und Grundsätze des Sozialrechts werden im Überblick dargestellt. Ein Gang durch das Verfahren bei den Sozialleistungsträgern bietet das Handwerkszeug für eine rechtskonforme Berufsausübung und eine kompetente Unterstützung der Klient*innen. Die einzelnen Leistungen der Sozialversicherung, Entschädigung und Förderung werden entsprechend ihres Gewichts in der Praxis der Sozialen Arbeit behandelt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den existenzsichernden Leistungen (SGB II, SGB XII) als Grundlage jeder kompetenten Sozialberatung. Zahlreiche Beispiele, Prüfungsschemata und Lösungsskizzen vermitteln die erforderlichen Handlungskompetenzen für die praktische Sozialarbeit. Prof. Dr. iur. Dorothee Frings lehrt am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein mit den Schwerpunkten Verfassungs-, Verwaltungs- und Sozialrecht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Soziale Arbeit in der Straffälligenhilfe
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beschreibt ausführlich die Soziale Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen. Nach der Beschreibung der Zielgruppe folgt die Darstellung der Arbeitsfelder in der Straffälligenhilfe sowie eine kritische Auseinandersetzung mit dem Strafvollzug. Im Fokus steht hier die Frage nach dem Doppelmandat in der Sozialen Arbeit, das gerade im Strafvollzug besonders brisant erscheint: Soziale Arbeit muss sich am individuellen Wohl ihrer Klienten orientieren, sie muss aber auch für das Gemeinwohl arbeiten. Außerdem werden die wichtigsten Kriminalitätstheorien diskutiert. Bevor der Band mit einer Fallarbeit schließt, setzen sich die Autoren mit dem Thema Muss Strafe sein auseinander. Annette Bukowski, Dipl. Sozialarbeiterin, Dipl. Kriminologin, lehrt als Lehrbeauftragte an der Katholischen Hochschule Freiburg schon mehr als 10 Jahre u.a. Theorien abweichenden Verhaltens. Professor Werner Nickolai lehrt an der Katholischen Hochschule Freiburg mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot