Angebote zu "Praxishandbuch" (303 Treffer)

Praxishandbuch Arbeitszeugnisse
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was muss bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses beachtet werden? Gibt es positionsspezifische Unterschiede und wenn ja, welche? Dieses Handbuch stellt die rechtlichen Grundlagen vor, die Sie für die Zeugniserstellung benötigen. Sie erfahren, wie Zeugnisse korrekt aufgebaut werden, welche Formalien es gibt und was gar nicht geht. Ob Zeugnisse für Auszubildende oder Praktikanten, Führungskräfte oder Facharbeiter - hier bleibt keine Frage offen und Sie sind immer auf der sicheren Seite. Inhalte Über 300 Musterzeugnisse für über 20 Branchen Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen Zeugnisarten, Erstellung und Gestaltung Zeugnisanalyse: Was hinter den typischen Formulierungen steckt

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.01.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Betriebliche Sozialarbeit
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein praxisorientierte Darstellung der betrieblichen Sozialarbeit in einem Sammelband mit Lehrbuchcharakter des Bundesfachverbandes für Betriebliche Sozialarbeit. Mit Beiträgen u.a. über Mobbing, Stress und Burnout, Sucht, Schulden, Mediation; unter Berücksichtigung von Besonderheiten bei z.B. Auszubildenden, Schichtarbeitern und Mitarbeitern 50plus. Verfaßt von Experten aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und externen Dienstleistern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.01.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Soziale Arbeit mit Menschen mit ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Praxishandbuch Soziale Arbeit mit Menschen mit Essstörungen´´ gibt erstmals einen umfassenden Überblick über Grundlagen, Methoden und inhaltliche Schwerpunkte der Sozialen Arbeit als zentraler Profession im Essstörungsbereich, und zwar praxisnah durch konkrete Handlungsempfehlungen und -beispiele. Das ´´Praxishandbuch Soziale Arbeit mit Menschen mit Essstörungen´´ gibt erstmals einen umfassenden Überblick über Grundlagen, Methoden und inhaltliche Schwerpunkte der Sozialen Arbeit als zentraler Profession im Essstörungsbereich. Es beinhaltet praxisnahe Handlungsempfehlungen zu Diagnostik, Beratungs-, Motivations-, Gruppen- und Angehörigenarbeit, Prävention, Krisenintervention sowie Case Management. Ergänzende konkrete Hinweise zur Bearbeitung basaler Themen, wie Essverhalten, Beziehungsgestaltung und Beruf, sowie Informationen zu Kennzeichen und zur Entstehung von Essstörungen schaffen eine Bandbreite, die das Praxishandbuch auch für andere Berufsgruppen lesenswert macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Softwarerecht
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Praxishandbuch hat sich als Standardwerk des Softwarerechts etabliert. Es beantwortet ausführlich alle praktisch wichtigen Fragen zum Rechtsschutz von Computersoftware durch das Urheberrecht, das Patentrecht, das Markenrecht und das UWG. Darüber hinaus stellt es das gesamte Softwarevertragsrecht dar und gibt darüber Auskunft, ob die Gestaltung der in der Praxis vorzufindenden Verträge zulässig und zweckmäßig ist. Dabei werden auch die Vorschriften über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen berücksichtigt und ausführlich erläutert. Inhalt - Urheberrecht - Patentrecht - Markenrecht - Allgemeines Softwarevertragsrecht - Besondere Vertragstypen - Vertragsgestaltung - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Musterverträge Vorteile auf einen Blick - umfassende Darstellung des Softwarerechts - aus einer Hand - mit Zugang zur Online-Version der Musterverträge in beck-online DIE DATENBANK für einen Nutzer Zur Neuauflage - Die 7. Auflage trägt nicht nur der technologischen Weiterentwicklung Rechnung, sondern gibt auch den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Schrifttum wieder. Wesentlichen Raum nimmt dabei auch die Rechtsprechung des EuGH zum Softwarerecht ein. Berücksichtigt sind daneben diverse Judikate zum Urheberrecht. Aufgegriffen wurde außerdem der aktuelle Stand der Diskussion über den sog. Handel mit Gebrauchtsoftware, aber auch zum Cloud Computing und insbesondere für die Apps für Smartphones und Tablet-Computer, deren wirtschaftliche Bedeutung aufgrund erheblicher Wachstumsraten beachtlich ist. Behandelt wurden außerdem digitale Plattformen. - Im Bereich der Gesetzgebung wurde insbesondere auch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufvertraglichen Mängelhaftung berücksichtigt, das auf ins Softwarevertragsrecht ausstrahlt und für alle ab dem 1.1.2018 geschlossene Verträge Anwendung findet. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Justitiare, Steuerberater, Sachverständige, Richter, Hard- und Software- sowie Vertriebsunternehmen, Behörden, Verbände.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.01.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Mediation
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leitfaden für Anwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Kaufleute, Unternehmensberater, Geschäftsführer, Betriebswirte, Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter mit Führungsverantwortung, Personal-/Projektleiter, Organisationsentwickler, Richter, Unternehmensjuristen, Sachverständige, soziale Einrichtungen, Coaches sowie Personen der öffentlichen und privaten Wirtschaft aller Branchen, mit Interesse an den Methoden der außergerichtlichen Streitbeilegung Der Autor gibt einen profunden Einblick in die Welt der Mediation, nahezu alle Aspekte und Einsatzgebiete werden abgedeckt und ausführlich behandelt, auf weiterführende Literatur wird umfangreich hingewiesen. Das Buch deckt folgende Inhalte ab: Anforderungen als Mediator, Die Kosten der Mediation, Haftung des Mediators, Ausländische Regelungen, Professionelles Verhandeln, Das Harvard-Verhandlungskonzept, Die klassische Mediation, Das Mediationsverfahren, Phasen der Mediation, Inhaltliche Vorbereitung des Mediators, Aufgaben des Mediators, Abgrenzung zu anderen Konfliktregelungsansätzen, Gerichtsnahe Mediation/Gerichtsinterne Mediaton/Gerichtsbezogene Mediation, Beispiele einer Mediationsvereinbarung, Räumlichkeiten, Mediation in der Praxis, Erscheinungsformen der Mediation, Wirtschaftsmediation, Konfliktbewältigung bei externen Unternehmenskonflikten, Konfliktbewältigung bei internen Unternehmenskonflikten, Abgrenzung innerbetriebliches Konfliktmanagement (interne Konflikte) und unternehmensübergreifendes Konfliktmanagement (externe Konflikte), Integrative Konfliktbewältigung durch betriebliches Konfliktmanagement, Unterschiede zwischen Mediation im Unternehmen und Mediation zwischen Unternehmen, Familienmediation, Erbmediation, Täter-Opfer-Ausgleich, Rechtsreferendariat und Mediation, Mediationsgesetz, Änderungen in der ZPO, Werkzeugkoffer, Werkzeuge der Gesprächsführung, Fragetechniken, Körpersprache, Stimme und Atmung. Das Werk enthält außerdem ausführliche Hinweise auf die Ansätze der HumanistischenPsychologie, die Bedeutung der Kommunikation für die Mediation und Darstellungen zum Neuro-Linguistischen-Programmieren und weitere Felder der menschlichen Verhaltens- und Entwicklungspsychologie sowie der Verweis auf pädagogische Konzepte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.02.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch zum Mitarbeitervertretungsgesetz
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Handbuch wird die Arbeit der Mitarbeitervertretung aus dem Blickwinkel der Dienstnehmer in der verfassten evangelischen Kirche und in ihren Einrichtungen, z.B. die des Diakonischen Werkes, dargestellt analog den Vorschriften des Mitarbeitervertretungsgesetzes (MVG). Es enthält praktische Hinweise zur Arbeit in und mit der Mitarbeitervertretung und stellt die rechtlich relevanten Probleme der einzelnen Bereiche dar. Mustertexte für Dienstvereinbarungen, Beteiligungsverfahren und Dienstverträge sind im Anhang beigefügt, außerdem die wichtigsten arbeitsrechtlichen Vorschriften. Jedes Kapitel beginnt mit allgemeinen Vorbemerkungen rechtlicher und grundlegender Art und leitet zu den Themen des jeweiligen Aufgabenfeldes der Mitarbeitervertretung über. Es werden praktische Hinweise zur Arbeit und eine kurze Darstellung der rechtlichen Probleme gegeben. Autoren: Achim Richter M.A. M.A., Rechtsanwalt, Berater und Trainer im Arbeits- und Dienstrecht des öffentlichen und kirchlichen Dienstes, Mönchengladbach; Gabriele Schwarz-Seeberger, Referentin für Arbeitsrecht, Diakonie Bayern, Nürnberg; Dirk Lenders, Rechtsanwalt, St. Augustin

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch Transport
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Transport, ob national oder grenzüberschreitend, berührt eine kaum noch zu überblickende Anzahl an gesetzlichen Vorschriften aus den Bereichen des Zivilrechts, des öffentlichen Rechts und auch des Strafrechts. Die Beachtung der sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergebenden Pflichten stellt eine große Herausforderung dar. Dabei führen kleine Unaufmerksamkeiten oder Fehler schnell zu enormen Schadensersatzansprüchen, steuerlichen Folgen und auch strafrechtlichen Konsequenzen. Mit der 2. vollständig aktualisierten und erweiterten Auflage des Praxishandbuchs Transport werden in einem einzigen Werk sämtliche für den Transport von Waren (Straße, Luft, Seeweg) einschlägigen Vorschriften übersichtlich dargestellt und kompetent erklärt. Das Praxishandbuch ist daher ein Muss für alle Mitarbeiter, Führungskräfte und Juristen von Unternehmen, Speditionen, Frachtführern, Versicherungen sowie Rechtsanwälte und Steuerberater, die in ihrer täglichen Praxis mit Vorschriften aus dem Transport-, Versicherungs-, Zoll-, Exportkontroll-, Steuer- und Strafrecht konfrontiert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Arbeitsrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Praxishandbuch Arbeitsrecht ist in erster Linie ein Werk von Praktikern für Praktiker. Anders als die ´´akademischen´´ Handbücher kommen die Autoren hier schnell auf den Punkt. Sie geben den arbeitsrechtlichen Praktikern in Personal- und Rechtsabteilungen, Kanzleien und Verbänden praktische Arbeitshilfen und Anleitungen an die Hand, die sich einfach und schnell umsetzen lassen. Dabei wird - anders als in Kommentaren und Lehrbüchern - kein ausführlicher Meinungsstreit geschildert, sondern die höchstrichterliche Rechtsprechung, oftmals anhand konkreter Beispielsfälle, vermittelt. Zusätzlich gibt es Formulare und Praxishilfen, welche die Anwendung anschaulich machen. Lesern, die sich mit einer Fragestellung vertieft befassen möchten, werden Vertiefungshinweise gegeben. Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Stichworte von A wie Abmahnung bis V wie Vergütung werden leicht verständlich und nach einem einheitlichen Muster dargestellt. Die Autoren sind allesamt anerkannte und erfahrene Arbeitsrechtsexperten aus Kanzleien, Rechtsprechung und Verbänden, die auch komplexe Materie anschaulich vermitteln können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Ohne Angst verschieden sein - Ein Praxishandbuc...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fremde - andere Kulturen, Wertvorstellungen und Verhaltensweisen - wird häufig als Bedrohung empfunden: Wir begegnen dem Anderen im täglichen Miteinander und reagieren mit Vorurteilen und Angst. Wie kann dem entgegengewirkt werden? Was braucht der Einzelne, um Fremdheit offen begegnen zu können und Andersartigkeit als Chance zu begreifen? Das vorliegende pädagogische Programm wurde im Rahmen des Modellprojekts Erziehung zu Demokratie und Toleranz vom Centrum für angewandte Politikforschung der Universität München in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung erarbeitet. Grundlage sind Erfahrungen von mehreren Seminaren mit Schülern und Erwachsenen in der Türkei: Außerhalb des gewohnten Lebensumfeldes wird das eigene Fremdsein erlebt; die aufkommenden interkulturellen Konflikte lösen die Teilnehmer gemeinsam. Sie werden so darin bestärkt, ohne Angst verschieden zu sein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Praxishandbuch Vorstands- und Aufsichtsratshaftung
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch behandelt in fundierter und verständlicher Weise die Pflichten von Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern, deren Haftungslage (inklusive Praxisanmerkungen zur Haftungsvermeidung und Beweis- und Verfahrensfragen), das unternehmerische Ermessen als Grundlage unternehmerischen Handelns (sowie als Haftungsfreiraum), die Legalitätspflicht, sowie den Schutz vor Haftung durch D&O-Versicherungen. Im Unterschied zu anderen, oft unnötig komplexen Darstellungen wendet sich das Buch auch an den Vorstand und den Aufsichtsrat selbst und soll es ihnen ermöglichen, sich über ihre Pflichten und die mit diesen Pflichten verbundenen Haftungsrisiken schnell und gründlich zu informieren. Dadurch soll die umfassende Beratung durch den Rechtsanwalt keinesfalls ersetzt werden - vielmehr soll es die Beratung durch die Beseitigung des Informationsgefälles optimieren. Um auch Nichtjuristen zu ermöglichen, raschen Zugang zu den für sie und ihre Tätigkeit relevanten Themen zu erhalten, finden sich in diesem innovativ gestalteten Handbuch neben Infokästen mit konkreten Handlungsempfehlungen auch grafische Darstellungen und eine umfassende Executive Summary mit zahlreichen Querverweisen, die es den Organmitgliedern ermöglichen sollen, sich innerhalb weniger Minuten in die Grundkonzepte einzulesen. Behandelt werden u.a. - Vorstands- und Aufsichtsratspflichten (u.a. Sorgfalts-, Treue- und Legalitätspflicht), - Haftungsvoraussetzungen (Innen- und Außenhaftung), - Haftungsumfang, - Beweislastverteilung, - Verzicht und Vergleich, - Vorgehensweise bei unternehmerischen Entscheidungen zur Haftungsvermeidung (inklusive dem umstrittenen Bereich der sogenannten ´´nützlichen Gesetzesverletzung´´), - Unternehmerisches Ermessen und die Business Judgment Rule, - D&O-Versicherung. Organmitglieder, aber auch Aktionäre, Aktionärsvertreter und ihre jeweiligen Berater werden kompakt und anwendungsbezogen informiert und in die Lage versetzt, die entscheidenden formellen und materiellen Gesichtspunkte im Blick zu behalten bzw. mögliche Haftungsrisiken zu erkennen und ggf. zu vermeiden. Während der Schwerpunkt des Handbuchs auf der Behandlung deutschen Rechts (mit internationaler Perspektive) liegt, wird ergänzend auch die Rechtslage in Österreich erwähnt. Vorteile auf einen Blick - prägnant und übersichtlich - für die unmittelbare Anwendung in der Praxis geeignet - konzentriert ohne überflüssigen Ballast Autor Dr. Matthias Pitkowitz ist als Rechtsanwalt bei einer internationalen Anwaltssozietät im Wirtschaftsrecht, vor allem im Gesellschaftsrecht, tätig. Er berät Vorstände und Aufsichtsräte multinationaler Unternehmen. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Notare, Vorstände, Aufsichtsräte, Rechtsabteilungen, Aktionäre, Banken und andere Finanzdienstleister.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot