Angebote zu "Pflicht" (553 Treffer)

Ist Arbeit eine Pflicht?
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Normative Einstellungen zur Erwerbsarbeit, Arbeitslosigkeit und der Einfluss des Wohngebiets This is the first detailed review of the Paleogene avian fossil record on a worldwide scale. It is a comprehensive and up-to-date overview aimed at specialists but also useful for students of other fields of vertebrate paleontology. Die Frage, ob eine ´´falsche´´ normative Einstellung zur Arbeit zu Arbeitslosigkeit führt, wird zwar häufig diskutiert, wurde aber bisher nicht empirisch untersucht. Die Ergebnisse quantitativer Analysen weisen darauf hin, dass ein solcher Zusammenhang tatsächlich besteht: Sowohl das Eintrittsrisiko in die Arbeitslosigkeit als auch Zahl und Dauer von Arbeitslosigkeits-Phasen werden durch die Einstellung erhöht, dass Arbeit nicht - oder nur unter bestimmten Umständen - eine Pflicht darstellt. Die zweite Frage der Studie betrifft das Wohngebiet als mögliche Quelle der individuellen Einstellungen zur Arbeit. Hier zeigt sich, dass nur geringe Kontexteffekte bestehen: Das Leben in einem Gebiet mit hoher Arbeitslosenquote fördert in geringem Maße die Einstellung, dass Arbeit keine unbedingte Verpflichtung ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot
Ist Arbeit eine Pflicht? als Buch von Alexandra...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Ist Arbeit eine Pflicht?:Normative Einstellungen zur Erwerbsarbeit, Arbeitslosigkeit und der Einfluss des Wohngebiets. Auflage 2009 Alexandra Nonnenmacher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Die Kunst, die Arbeit zu genießen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was hat Wohlbefinden mit Arbeit zu tun? Unsere Arbeit nimmt einen Großteil unserer Lebenszeit ein und trotzdem verbinden wir mit ihr nur allzu häufig Druck, Stress und lästige Pflicht. Dabei ist es wissenschaftlich nachgewiesen, dass wir genauso gut oder schlecht arbeiten, wie wir uns fühlen. Ilona Bürgel zeigt, wie wir Lebensfreude, Glücksmomente und Genuss in unse ren beruflichen Alltag zurückbringen können. Willkommen auf der Schokoladenseite der Arbeit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Betriebsrat für Dummies
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin beschreibt die Funktion, die Rechte und Pflichten sowie die tägliche Arbeit des Betriebsrats: von der Zusammensetzung des Gremiums über die Organisation der Arbeit, die Gestaltung der Betriebsversammlung und die Ausübung des Mitbestimmungsrechts bei Einstellung, Abmahnung, Kündigung und Eingruppierung bis zur Verhandlung über Betriebsvereinbarungen oder einen Sozialplan. Die Autorin informiert ausführlich darüber, welche Fragen der Betriebsrat regeln kann und welche nicht, wo er gegebenenfalls Unterstützung erhält und welche Informationsquellen unerlässlich sind. Im Top-Ten-Teil stellt sie die zehn wichtigsten Bücher und Zeitschriften für Betriebsräte vor, nennt die zehn häufigsten Fragen an den Betriebsrat und gibt zehn Tipps für eine erfolgreiche Betriebsversammlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.02.2018
Zum Angebot
Pflichtenheft Brandschutz
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebliche Brandschutzbeauftragte: Wie sieht das Aufgabenprofil in Betrieben aus? Arbeitgeber und Brandschutzbeauftragte finden hier einen kurzen und präzisen Gesamtüberblick aller Pflichten und Aufgaben bei der Organisation des betrieblichen Brandschutzes. Ideal auch für neu bestellte Brandschutzbeauftragte, die klare und konkrete Arbeitshilfen suchen. Aus dem Inhalt: - Begriffsbestimmungen - Rechtliches - Verantwortliche im Betrieb - Akteure des Brandschutzes im Betrieb - Organisation des Brandschutzes - Beurteilung der Arbeitsbedingungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
Ist Arbeit eine Pflicht? als eBook Download von...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Ist Arbeit eine Pflicht?:Normative Einstellungen zur Erwerbsarbeit, Arbeitslosigkeit und der Einfluss des Wohngebiets. Auflage 2009 Alexandra Nonnenmacher, Alexandra Nonnenmacher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Broschüre wendet sich an erstmals gewählte Mitglieder des Betriebsrats. Sie gibt einen Überblick über die Stellung des Betriebsrats und seiner Mitglieder im Gefüge des Betriebsverfassungsgesetzes. Dabei werden die Rechte und Pflichten des einzelnen Mitgliedes aufgezeigt wie auch der Schutzmechanismus, den das Betriebsverfassungsgesetz für den Betriebsrat und seine Mitglieder bereithält. Ebenso werden die Folgen einer Amtspflichtverletzung behandelt. Erst die Kenntnis der eigenen Stellung und Funktion als Amtsträger ermöglicht es, Argumente zu entwickeln und die Betriebsratsarbeit erfolgreich zu gestalten. Autor: Bernd Roos, langjähriger Rechtssekretär im DGB Rechtsschutz. Heute berät und vertritt er als Rechtsanwalt Arbeitnehmer und Betriebsräte gegenüber Arbeitgebern und vor dem Arbeitsgericht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gut informiert ins Amt Die Betriebsratswahl 2014 steht bevor. Gerade erstmals gewählte Betriebsratsmitglieder müssen sich auf dem Parkett des Betriebsverfassungsrechts erst zurechtfinden. Leicht verständlich und mit Hilfe von Checklisten und Musterschreiben beleuchtet diese Broschüre die Rechtsstellung des Betriebsrats im Rahmen des BetrVG interessant auch für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder und Ersatzmitglieder. Fallbeispiele erläutern die Gesetzessystematik und die aktuelle Rechtsprechung: Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder, die Konsequenzen bei Rechtsverletzungen und das Nebeneinander von Arbeitsverhältnis und Betriebsratsamt. Dieses reicht von der erforderlichen Arbeitsbefreiung über die ungestörte Amtsausübung bis zur Abwehr von Störungen bei der Amtsausübung und dem erweiterten Kündigungsschutz für Beriebsratsmitglieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.01.2018
Zum Angebot
Pflichten der Unternehmer und Führungskräfte im...
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Broschüre werden die Unternehmer-(Arbeitgeber-)pflichten, die Verantwortlichkeit für die Erfüllung von Unternehmerpflichten, die Übertragung von Unternehmerpflichten und die Folgen der Nichtbeachtung von Unternehmerpflichten beschrieben. Um die lästige Suche nach den in der Broschüre erwähnten Gesetzestexten zu verkürzen, können Auszüge aus dem Siebten Sozialgesetzbuch (SGB VII), dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), dem Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz (VwVG), dem Ordnungswidrigkeitengesetz (OwiG) im Anhang direkt nachgelesen werden. Ebenfalls im Anhang enthält diese Broschüre ein Muster für die Bestätigung der Übertragung von Unternehmerpflichten, dass bei Bedarf ausgefüllt und verwendet werden kann. Sehr übersichtlich und ausführlich sind die Rechtsfolgen bei Verstößen gegen Arbeitsschutzbestimmungen und Unfallverhütungsvorschriften am Ende dieser Broschüre zusammengefasst als Faltblatt dargestellt. Das Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz (UVMG) beinhaltet u. a.Änderungen im Bereich des Siebten Buches Sozialgesetzbuch (SGB VII). Die Änderungen des SGB VII beziehen sich im Wesentlichen auf die Kernbereiche Organisation der Unfallversicherungsträger, Zuständigkeitsrecht, Vermögensrecht, Lastenverteilung und Betriebsprüfung. Im Bezug auf die Pflichten der Unternehmer im Arbeitsschutz haben sich damit keine wesentlichen Änderungen ergeben. Allerdings bringt die Gesetzesänderung ein paar wichtige Verbesserungen für den Unternehmer. Da Unfallversicherung und Arbeitsschutzbehörden sich zukünftig bei der Beratung und Aufsicht intensiver abstimmen sollen, werden Doppelkontrollen also kurz aufeinander folgende Besuche verschiedener Präventionsdienste vermieden. Die engere Verzahnung des Vorschriftenwerkes der Unfallversicherung mit dem staatlichen Arbeitsschutzrecht trägt zum Abbau von Bürokratie bei. Seit 2003 ist die Zahl der Unfallverhütungsvorschriften um mehr als die Hälfte zurückgegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.02.2018
Zum Angebot
Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der anhaltenden Diskussion um die bestmögliche Unternehmensverfassung gerät auch der Aufsichtsrat immer wieder ins Zentrum der Kritik. Zu hohe Vergütungen, zu lasche Kontrollen des Managements, zu geringe Haftung lauten einige der vielen Vorwürfe. Dabei sind die Anforderungen an das Gremium wie auch an jedes einzelne Mitglied in den letzten Jahren durch Gesetzgebung und Rechtsprechung immer wieder empfindlich verschärft worden. Jeder, der mit dem Thema befasst ist, tut gut daran, bei einschlägigen Fragen immer erst einen Blick in dieses Buch zu werfen, dass sich längst zu dem Standardwerk entwickelt hat, wenn es um die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats geht. Hier finden Sie auf alles eine befriedigende Antwort.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot