Angebote zu "Leben" (14821 Treffer)

Halbe Arbeit - ganzes Leben
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Rein ins Teilzeitglück - endlich reisen, leben, lieben Schon in wenigen Wochen entspannter und zufriedener leben. Und dabei nur geringe finanzielle Abstriche - oder sogar mit etwas mehr im Geldbeutel, wenn man Berufspendler ist! Teilzeit liegt im Trend, die Zahl der Menschen die in Teilzeit arbeiten, steigt kontinuierlich. Die Gründe sind vielfältig, die Vorteile liegen auf der Hand: Eine Reduktion der Arbeitszeit bedeutet weniger Stress und einen Zuwachs an Lebensqualität. Axel Mengewein erklärt an konkreten Beispielen, wer wann wie in Teilzeit gehen kann, und gibt Tipps für das Gespräch mit Vorgesetzten. Er hilft, Existenzängste abzubauen, die mit dem Thema Teilzeit immer noch verbunden sind, und beschreibt, wie wir mit Teilzeit glücklicher, freier und selbstbestimmter durchs Leben gehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
50plus und arbeitslos - ohne Arbeit leben lernen?!
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Publikation vermittelt Erkenntnisse, wie ältere Langzeitarbeitslose ihre Situation erleben und bewältigen und welche Perspektiven sie jenseits von Erwerbsarbeit entwickeln. Im ersten Teil wird der für die Untersuchung notwendige theoretische Rahmen geliefert, indem sich sowohl mit dem vorherrschenden Verständnis von Arbeit und Arbeitslosigkeit in unserer Gesellschaft als auch explizit mit Langzeitarbeitslosigkeit 50plus auseinandergesetzt wird. Den zweiten Teil bildet eine empirische Untersuchung, an deren Ende die Autorinnen einen Ausblick auf mögliche Handlungsansätze für Soziale Arbeit mit Arbeitslosen 50plus geben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in den Niederlanden
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

In den Niederlanden zu arbeiten und zu leben, ist für Deutsche zunehmend eine Perspektive. So sind nicht nur die Einkommen in unserem Nachbarland unter Umständen deutlich attraktiver, auch erscheint auf den ersten Blick manches einfacher, gelten die Niederländer doch als unkompliziert im zwischenmenschlichen Umgang. Nichtsdestotrotz sollte man für diesen Schritt gründlich vorbereitet sein. Experten für deutsch-niederländische Zusammenarbeit geben in diesem Buch Hilfestellungen zu Arbeitsmarkt, Rechts- und Bildungssystem, Kulturstandards, Sprache, Medien und auch praktische Informationen für die Arbeitsaufnahme.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Italien
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Text: Benvenuti in Italia! So starten Sie ein neues Leben in Italien Schon seit den 50er Jahren zieht ´´das Land, wo die Zitronen blühen´´, deutsche Touristen in Scharen an. Und wer hat nicht schon während eines Urlaubs in Italien gedacht, wie schön und erfüllend es wäre, dort dauerhaft zu leben und die Schönheit dieses südlichen Landes genießen zu können? Immer mehr Deutsche haben sich ihren Traum in den letzten Jahren verwirklicht: Sie leben und arbeiten in dem Land, in dem sie früher nur Urlaub machten. Die einen verbringen ihren Ruhestand am Gardasee; für andere bedeutet ein Job in Italiens wirtschaftsstarkem Norden den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Zukunftsperspektive. Wieder andere sammeln beim Studium an einer italienischen Universität wertvolle Auslandserfahrung. Erfolgreich nach Italien auswandern Nach Italien auswandern: das ist für viele Deutsche zu einem Lebenstraum geworden. Doch positive Gefühle oder der Wunsch nach ´´ewigem Dolce Vita´´ sind keine gute Basis, wenn man sich dort niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte umfassend vorbereitet sein und sich schon im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der Bürokratie vertraut machen, denn so kann er böse Überraschungen, unnötigen Zeitaufwand und umständliche Prozeduren vermeiden, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Italien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus dem Bonner Fachverlag interna: ´´Leben und arbeiten in Italien´´ von Miklós Sirokay. Nicht alles ist ´´Dolce Vita´´: Wie man Enttäuschungen vermeidet´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Autor Miklós Sirokay begleitet den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten inItalien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie persönliche Voraussetzungen Arbeits- und Wohnungssuche Sicherung der Gesundheit und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen sichere Vermeidung tückischer Fallen Erwerb der italienischen Staatsbürgerschaft Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich zur sofortigen Nutzung aufbereitet. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Italien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets eine optimale Aktualität und Rechtssicherheit

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Österreich
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat nicht schon während eines Ski- oder Wanderurlaubs in Österreich daran gedacht, wie schön und erfüllend es wäre, dort dauerhaft zu leben und die Schönheit unseres südlichen Nachbarlandes genießen zu können? Immer mehr Deutsche haben sich diesen Traum in den letzten Jahren verwirklicht: Sie leben und arbeiten in dem Land, wo sie früher nur Urlaub machten. Für andere bedeutet eine österreichische Arbeitsstelle den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Perspektive für die Zukunft. Wieder andere (nicht nur Millionäre) fühlen sich durch das attraktive Steuersystem Österreichs angezogen, zahlen sie doch dort je nach Region nur einen Bruchteil dessen, was ihnen der deutsche Fiskus abverlangt. All diese Faktoren - der attraktive Arbeitsmarkt, das interessante Steuersystem und dazu die gemeinsame Sprache und das allgemeine Lebensgefühl - haben Österreich zu einem der beliebtesten Auswanderungsziele für die Deutschen werden lassen. Doch positive Gefühle oder der Wunsch, Steuern zu sparen, sind keine ausreichende Basis, wenn man sich in Österreich niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der Bürokratie vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und umständlichen Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Österreich gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus dem Bonner Fachverlag interna: ´´Leben und arbeiten in Österreich´´ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas. Österreichische Eigenarten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die beiden Autoren leiten den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Österreich bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > persönliche Voraussetzungen > Recht > Arbeits- und Wohnungssuche > Sicherung der Gesundheit und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen > tückische Fallen sicher vermeiden > mögliche Rückkehr nach Deutschland > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Österreich ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Großbritannien
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Großbritannien, die Heimat von Fish and Chips, roten Doppeldeckerbussen, den Beatles und Fußball, wird von immer mehr Deutschen nicht mehr nur als attraktives Urlaubsziel gesehen, sondern zunehmend auch als ein Land, in dem man zeitweise oder für immer leben und arbeiten möchte. Die Gründe dafür sind ebenso vielfältig wie Großbritannien (also England, Schottland und Wales) selbst: Viele zieht die Weltmetropole London mit ihren Karrierechancen in Wirtschaft und Finanzwesen an, andere träumen von der Selbstfindung im einsamen schottischen Hochland. Alle vereint die Liebe zum britischen Way of Life. Vor allem aber aus ganz praktischen Gründen zieht es viele Deutsche auf die Insel: Eine Arbeitsstelle dort bedeutet für sie den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Perspektive für die Zukunft. Wieder andere (nicht nur Millionäre) fühlen sich durch das attraktive Steuersystem angezogen, zahlen sie doch dort unter Umständen weniger Abgaben, als ihnen der deutsche Fiskus abverlangt. Doch positive Gefühle oder der Wunsch, Steuern zu sparen, sind keine ausreichende Basis, wenn man sich in Großbritannien niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der britischen Arbeitswelt vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Großbritannien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus der Reihe der Auswanderer-Ratgeber des Bonner Fachverlags interna: ´´Leben und arbeiten in Großbritannien´´ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas. Britische Besonderheiten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die beiden Autoren leiten den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Großbritannien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > persönliche Voraussetzungen > Arbeits- und Wohnungssuche > Anerkennung deutscher Ausbildungsabschlüsse > Gesundheitheitssystem und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen > tückische Fallen sicher vermeiden > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet und sofort umsetzbar. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Großbritannien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Kanada
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kanada ist eines der beliebtesten Einwanderungsländer überhaupt: Dort findet man nicht nur beeindruckende Landschaften sondern auch einen der höchsten Lebensstandards der Welt. Gerade Europäer zieht es häufig in das nordamerikanische Land, denn die Kultur ist der europäischen vor allem in den Städten sehr ähnlich - so kann man ein neues Leben beginnen und findet dort doch auch Vertrautes. Natürlich möchte manch einer seine Heimat nicht für immer verlassen, sondern bei einem Aufenthalt von ein oder zwei Jahren Kanada kennen lernen. Doch auch wenn man befristet in Kanada leben und arbeiten will, muss man sich darauf gründlich vorbereiten, denn ein solcher Schritt erfordert einigen Aufwand. Welche Bestimmungen Sie kennen sollten und wie Sie den zeitlichen, aber auch den finanziellen Aufwand für Ihren Umzug einschätzen müssen und wo Ihnen bei der Bewältigung der eventuellen Hindernisse geholfen werden kann, entnehmen Sie dem neuesten Ratgeber aus dem interna-Verlag: ´´Leben und arbeiten in Kanada´´ von Christina Klein. Erste Hilfe im Dschungel der Bestimmungen und Einwanderungsgesetze In gewohnt gut verständlicher Art bietet die Autorin hilfreiche und kompetente Erläuterungen zu den wichtigen Punkten >Einwanderungsbestimmungen, > Nachweis oder Erwerb der Landessprachen, >Wohnungssuche oder Immobilienerwerb, >Jobsuche, >Versicherungen, >Steuern und Abgaben, >Sozialleistungen, >Versorgung im Krankheitsfall, >Mitnahme von Angehörigen usw. Zusätzlich zu diesen Themen erhält der Leser einem Überblick über Land und Leute, Geschichte und Politik, Geographie. Außerdem erfährt er weitere Aspekte, die man unbedingt berücksichtigen muss, wenn man längere Zeit oder gar für immer nach Kanada gehen will, wie z. B. welche Dinge schon vor Antritt der Reise in Deutschland beachtet bzw. geregelt werden müssen und was in Kanada nach der Ankunft schnellstmöglich zu tun ist. Zu allen erläuterten Punkten gibt es unverzichtbare Adressenhinweise zur weiteren Information. So bekommen Sie vor Ort schnell die nötigen Kontakte und weitere Hilfe. Für alle, die in Kanada leben und arbeiten möchten, ist dieser Ratgeber ein unverzichtbarer Begleiter zu allen Situationen und Eventualitäten. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und bürgt damit stets für höchste Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Leben und arbeiten in der Schweiz
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 15, 2018
Zum Angebot
Leben & Arbeiten in Spanien - Jobs, Praktika, A...
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Spanien ist nicht nur zum Urlauben gut, so das Urteil von Autor Kay Marco, der auf die iberische Halbinsel auswanderte. Viele würden es ihm gern gleichtun, sind aber von Aufwand, Behörden-Dschungel und wirtschaftlicher Ungewissheit verunsichert. Der Wille zum Auswandern ist ja schön und gut - aber wie fängt man das an, worauf ist zu achten, was erwartet einen? Was ist bei der Einreise von Haustieren zu beachten, und wie verhält man sich im Restaurant? Sieht eine Bewerbung auf der iberischen Halbinsel anders aus, und wie verläuft ein Vorstellungsgespräch? Welche Berufsgruppen sind besonders gefragt, und welche Fördermaßnahmen gibt es? Kann man sich einfach selbständig machen? Muss man sich Kastagnetten zulegen und Flamenco lernen, um akzeptiert zu werden? Fragen über Fragen, die auch langjährige Spanienfans nicht immer aus dem Stehgreif beantworten können. Da kann ein wenig praktische Hilfe nicht schaden. Die vermittelt Kay Marco in seinem Handbuch. Er hat sich mit bürokratischem Hürdenlauf, Nächte durchzechenden Spaniern und oberflächlichen Versprechungen herumgeschlagen, hat dabei aber auch eine neue Heimat gefunden. Allen, die mit dem Gedanken der Migration spielen, bringt er seine Erfahrungen in diesem Ratgeber nahe, der den Arbeitsmarkt mit seinen aktuellen Entwicklungen ebenso vorstellt wie Kneipenkultur und Nachtleben, Mindestlohn und Krankenversicherung oder die geplatzte Immobilienblase. Dabei kommen auch weitere Auswanderer in Erfahrungsberichten zu Wort, und mit der Rubrik Aus der Presse wird eine Zusammenfassung typischer, die Medien beherrschender Schlagzeilen und zugleich ein landeskundlicher Einblick gegeben. Zahlreiche Literaturtipps, nützliche Anschriften und Internetadressen nicht nur im Anhang! runden das Buch ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Leben in den Niederlanden
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Unsere niederländischen Nachbarn leben nicht weit entfernt. Auch äußerlich unterscheiden sich viele auf den ersten Blick nicht von uns. Ein Leichtes zu denken, dass auch im Alltag alles ziemlich gleich abläuft. Doch wer morgens um 7 beim Bäcker frische Brötchen erwartet, als Chef seine Mitarbeiter nicht nach deren Meinung fragt, mit seinem neuen Auto prahlt oder seine Nachbarn zu einem warmen Mittagessen einlädt, der kann schon mal gehörig daneben liegen. Dieses Buch hilft euch dabei, kleine und große Fauxpaus zu vermeiden und berichtet neben vielen praktischen Tipps (Wie finde ich eine Wohnung? Wie schreibe ich mich für ein Studium ein? Wie läuft das mit der Krankenversicherung) auch zahlreiche Erfahrungen aus erster Hand - peinliche Versprecher inklusive! Geschichtliches Hintergrundwissen versucht zu erklären, warum die Niederländer so sind, wie sie eben sind. Eine Einführung in die Sprache soll die Sorgen vor dem Niederländischlernen vertreiben. Alle Details über das Studium - von der Einschreibung bis zum alltäglichen Unterricht - werden vorgestellt. Und kulturelle Feinheiten von mehreren Seiten beleuchtet. Denn lässt man sich auf die Mentalität der Holländer ein, findet man hilfsbereite, unkomplizierte Freunde fürs Leben, die einem immer wieder versichern werden, dass schon alles irgendwie gut ausgehen werde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot