Angebote zu "Interessen" (2125 Treffer)

Weniger Arbeit für alle!
€ 7.50 *
ggf. zzgl. Versand

Am Beispiel Frankreichs zeigen die Autoren: Das wahre Ausmaß der Arbeitslosigkeit ist insbesondere aufgrund von prekärer Beschäftigung in Form von Minijobs und unfreiwilliger Teilzeit doppelt so hoch wie offiziell angegeben. Das einzig wirksame Mittel zur Schaffung von Arbeitsplätzen war die 35-Stundenwoche, obwohl nur die Hälfte der möglichen Beschäftigungseffekte realisiert worden ist. Ein Plädoyer für die Fortführung dieses Wegs, für einen ´´Wohlstand ohne Wachstum´´, der auf der Verteilung der vorhandenen Arbeit auf alle beruht. Das Ziel ist ein sozial-ökologisches Zukunftsprojekt, in dem ökonomische, soziale und ökologische Interessen vereint die Zukunft des Planeten und ein Leben in Würde sichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit
€ 6.00 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit ist das Allerwichtigste. Wer das nicht so sieht und wer sich in Zeiten von ständiger Erreichbarkeit und Burnout daran stört, der findet in Paul Lafargue einen frühen Mitstreiter für das Recht auf Faulheit. Lafargue meinte schon 1880, dass alles beherrscht sei von ´´Arbeitssucht´´, dass es nur noch darum gehe, die Bedürfnisse des Menschen möglichst kleinzuhalten, seine Leidenschaften zu ersticken und ihn ´´zur Rolle einer Maschine zu verurteilen, aus der man pausenlos und gnadenlos Arbeit herausschindet´´ - im Interesse eines ´´Fortschritts´´ um seiner selbst willen, den Lafargue vehement ablehnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Der Kommunikationstrainer
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsräte müssen als Vertreter der Belegschaft deren Interessen durchsetzen. Neben Sach- und Fachkenntnissen benötigen sie gute Kommunikationsfähigkeit. Das beginnt bei kluger Wortwahl in Einzelgesprächen: Offen für Beschwerden, richtiges Reagieren auch bei ungerechtfertigter Kritik, aufmerksames Zuhören und gemeinsames Suchen nach Lösungen. Interessenvertretung bedeutet aber auch, mit dem Arbeitgeber zu verhandeln. An konkreten Beispielen beschreibt der Autor, welche Vorbereitungen nötig und welche Regeln einzuhalten sind, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Und schließlich verlangt die Betriebsratsaufgabe auch das freie Sprechen - etwa beim Präsentieren eines Verhandlungsergebnisses auf der Betriebsversammlung. Wie Betriebsräte auch in schwierigen Situationen selbstsicher und überzeugend wirken, vermittelt dieser Ratgeber. Autor: Wolfgang Fricke, langjährige Tätigkeit in der gewerkschaftsnahen Bildungsarbeit für Betriebsräte, ehemals verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift ´´Computer und Arbeit´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Normalarbeit
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der breit und kontinuierlich geführten Debatte um ´´atypische´´ Beschäftigungsverhältnisse als gesellschaftliche Herausforderung ist das ´´typische´´ Normalarbeitsverhältnis zunehmend aus dem Fokus des Interesses gerückt. Doch was verstehen wir unter Normalarbeit? Welche Erwartungen sind mit ihr verbunden? Ist sie ein Bild der Vergangenheit oder ein Weg in die Zukunft der Arbeit? Die Beiträge des Bandes liefern eine vertiefte kritisch-interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Konzept und der Wirklichkeit von ´´Normalarbeit´´ und behandeln ihre begrifflichen Rahmenlinien und Entstehungsbedingungen. Aspekte der Arbeitszeit und Besonderheiten der Kompetenzanforderungen sowie beruflichen Qualifikation werden ebenso thematisiert wie interessenpolitische Perspektiven.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan
€ 59.90 *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsänderungen stellen besondere Anforderungen an die Arbeit des Betriebsrats. Insbesondere verpflichten sie ihn zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan. Die Autoren - ausgewiesene Spezialisten für die Beratung bei Betriebsänderungen - zeigen hier wie Betriebsräte Betriebsänderungen frühzeitig erkennen können wie sie die erforderlichen Informationen beschaffen und die Verhandlungen optimal vorbereiten und führen Betriebsräte erfahren, in welchen Schritten sie zielorientiert vorgehen sollten. Ausführlich werden auch die Fragen der Zuständigkeit des Betriebsrates und wirtschaftliche Vertretbarkeit des Sozialplanvolumens behandelt. In der Praxis erprobte Regelungsvorschläge für Interessenausgleich und Sozialplan sollen Betriebsräte motivieren, diese Instrumente optimal im Interesse der Beschäftigten zu nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Widerstand lohnt sich!
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das Bremer Hüttenwerk der Klöckner Werke AG ist einer der wenigen Großbetriebe, in denen ein linker Betriebsrat über Jahrzehnte die Interessen der Beschäftigten konsequent vertrat und dabei keinen Konflikt mit der Werksleitung scheute. Er konnte an eine Tradition kommunistischer Belegschaftsvertreter nach 1945 anknüpfen und wurde von einem Bündnis getragen, dem Vertreter verschiedener linker Gruppen, Sozialdemokraten und Sprecher der türkischen Arbeiter angehörten. Gemeinsam mit den gewerkschaftlichen Vertrauensleuten gelang es diesem Betriebsrat, den wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen der 1970er und 1980er Jahre im Interesse der Belegschaft wirksam zu begegnen und eine schlagkräftige, selbstkritische und einfallsreiche Belegschaftsvertretung zu entwickeln, die sich trotz vieler Anfeindungen der Geschäftsführung und nicht zuletzt der offiziellen SPD-Betriebsgruppe behaupten konnte. Bei den Wahlen wurde der linke Betriebsrat nicht nur wiedergewählt, sondern konnteseine Stellung ausbauen. Als die Klöckner Werke AG Ende 1992 einen Insolvenzantrag stellte, war er maßgeblicher Teil einer breiten Bewegung für den Erhalt dieses Werkes. Es gelang mit Hilfe der IG Metall, dem Bremer Unternehmensvorstand und dem SPD-geführten Senat Standort und Arbeitsplätze zu sichern. Noch heute existiert das Werk unter dem Dach des ArcelorMittal Konzerns. Auf der Grundlage umfangreicher Archivbestände und zahlreicher Interviews wird die außergewöhnliche Geschichte des Hüttenwerks in Bremen detailliert, anschaulich und spannend nachgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Arbeitsbedingte psychische Belastung
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Belastungen spielen im heutigen Arbeitsleben eine besondere Rolle. Immer schnellere Veränderungen in den Betrieben, Zeitdruck und Aufgabenvielfalt, aber auch unzureichende Führungskonzepte prägen in vielen Bereichen den Arbeitsalltag stärker als rein körperliche Belastungen und Unfallgefährdungen. Dementsprechend werden immer höhere Anteile von psychisch bedingten Ausfallzeiten verzeichnet. Hierfür sind neben den beruflichen nachweislich auch private Belastungen verantwortlich, eine einfache Zuschreibung nur auf die Arbeitstätigkeiten greift in den komplexen Lebenswelten einer postmodernen Gesellschaft zu kurz. Berufliche Fehlbelastungen sind bei vielen Tätigkeiten jedoch einer effektiven Regulierung zugänglich, die psychisch gesundes Arbeiten ermöglicht und daher sowohl den berechtigten Gesundheitsinteressen der Mitarbeiter als auch den ebenfalls berechtigten wirtschaftlichen Interessen der Unternehmen entgegenkommt. Gesunde Mitarbeiter entwicklen eine stärkere Leistungsfähigkeit und -bereitschaft sowie eine höhere Firmenidentifikation, so dass sich für beide Seiten eine Win-Win-Situation einstellt. Wer sich aber mit psychisch gesunden Arbeitsbedingungen beschäftigen will - egal ob als Arbeitgeber oder Führungskraft, Arbeitnehmervertreter oder als Akteur im Arbeits- und Gesundheitsschutz - muss über ein solides Fachwissen verfügen. Leider hat es hier in der Vergangenheit divergierende Meinungen und Konzepte gegeben, was dieses Grundwissen inhaltlich umfassen muss. Die Deutsche Arbeitsschutzstrategie hat nun mit ihrer Qualifikationsempfehlung für die betrieblichen Akteure die wesentlichen Themen benannt, ohne dabei aber konkrete Wissensinhalte zu transportieren. Genau diese Lücke schließt das vorliegende Buch, indem es die Vorgaben der Qualifizierungsempfehlung inhaltlich ausgestaltet und so einen allgemeine Wissensbasis für alle im Betrieb beteiligten Akteure (Arbeitgeber, Führungskräfte, Arbeitnehmervertreter, Fachkräfte für Arbeitssicherheut und Betriebsärzte) schafft. Folgende Inhalte werden vermittelt: - Verbreitung und Ausmaß psychischer Belastungen - Gestaltungsgrundsätze für psychisch gesunde Arbeit - Belastungs- und Beanspruchungsformen - Modellvorstellungen zu psychischen Belastungen - Grundlagenwissen zur Gefährdungsbeurteilung - Instrumente für die Gefährdungsbeurteilung - Maßnahmengestaltung und Vorschläge für die Wirkungsprüfung - Anforderungen zur dauerhaften Wahrung psychisch gesunder Arbeitsplätze. Das Buch bietet daher den idealen Einstieg für alle Professionen und ist mit seinem bewussten Verzicht auf notwendiges Vorwissen für alle Leser, also auch für den interessierten Laien, verständlich. Diesem Ziel dient auch der weitgehende Verzicht auf die notwendige Erläuterung von Spezial- und Fachbegriffen. Auf dieser sicheren Basis kann sich jeder Leser entsprechend seinen Interessen und Notwendigkeiten entweder weiter in die Spezialliteratur vertiefen oder es bei einem orientierenden Rundgang zur allgemeinen Information belassen. In vielen Fällen werden aber sicher einige Leser plötzlich feststellen, dass es ´´ihr´´ Thema wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Betriebsversammlungen, die etwas bewegen ...
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Viele Betriebsversammlungen leiden unter der mangelnden Aktivität der Belegschaft. Das geht auch anders! - Wünschen Sie sich eine hohe Beteiligung? Interesse an den Themen? Einen lebendigen Meinungsaustausch? Dieses Buch zeigt, wie Betriebsversammlungen zu einer gelungenen Veranstaltung werden. Der Transferexperte Ralf Besser hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Durchführung von Betriebsversammlungen beschäftigt. Seine Erfahrungen hat er in diesem Buch zusammengetragen. Er schildert aus der Praxis heraus: - Wie können sich Betriebsräte strategisch aufstellen? - Welche besonderen Methoden bieten sich für die Moderation von Betriebsversammlungen an? - Wie kann die Beteiligung der Mitarbeiter verbessert werden? - Wie können Konflikte transparent und lösungsorientiert auf Betriebsversammlungen bearbeitet werden? - Wie können die Abläufe von Betriebsversammlungen verbessert und lebendiger gestaltet werden? Ralf Besser hat 22 innovative, erprobte Praxisbeispiele in seiner gewohnt kreativen und unorthodoxen Art detailliert auf die betriebsrätliche Arbeit zugeschnitten. So werden ganz neue Wirkungsräume für Betriebsversammlungen erschlossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Arbeitszeit gestalten
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte um die Arbeitszeitgestaltung ist wieder aufgeflammt. Globalisierung, Digitalisierung, Arbeit 4.0 sind die Entwicklungen, die die Gestaltung von Arbeit und Arbeitszeit beeinflussen und verändern. Noch mehr Mobilität und Flexibilität werden für die Zukunft gefordert. Die Gestaltung von Arbeit und Arbeitszeit ist eine anspruchsvolle, oft konfliktträchtige Aufgabe; zum einen, weil sie die Existenzsicherung und die Wahrnehmung außerberuflicher Lebensbereiche berührt; zum anderen, weil nicht nur unterschiedliche Interessen zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten bestehen, sondern auch innerhalb der Gruppen Interessenlagen divergieren. Im Zuge der Debatte zur Flexibilisierung wird der Arbeits- und Gesundheitsschutzgesetzgebung vorgeworfen, sie passe nicht mehr in die heutige Arbeitswelt. Schutzregelungen (z.B. Höchstarbeitszeiten, Ruhezeiten) werden zur Disposition gestellt. Die Gesundheit der Erwerbstätigen bei der Arbeit physisch, psychisch und sozial zu schützen, erfordert auch zukünftig staatliches und gesetzgeberisches Handeln, indem Schutzziele und -standards, Verfahren und ggf. Maßnahmen fortgeschrieben werden. Auch zukünftig wird man auf arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse nicht verzichten wollen und können. In der gegenwärtigen Situation stellt sich die Frage, welche arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse sich verdichtet haben, die auch für zukünftige Arbeitszeitgestaltungen in die Betrachtung einbezogen werden sollten. Dazu leistet die vorliegende Veröffentlichung einen Beitrag: Zum Thema ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen grundlegende Erkenntnisse einerseits zu verschiedenen Aspekten der Arbeitszeit vor, wie Höchstarbeitszeiten, Umfang, Lage und Verteilung von Arbeitszeiten, Pausen und Erholzeiten, Ruhezeiten, Wegezeiten etc., andererseits aber auch zum Zusammenhang von Arbeits- und Arbeitszeitgestaltung sowie zur juristischen Bewertung und Ausgestaltung von Arbeitszeitgestaltungen. Die Beiträge sind für die Praxis geschrieben, das heißt, die Veröffentlichung wendet sich an alle Beschäftigten sowie an alle Akteure, die in den Betrieben aber auch überbetrieblich mit der Arbeitszeitgestaltung befaßt sind, sowie sonstige Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutzsystem.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot