Angebote zu "Informatisierung" (7 Treffer)

Die Informatisierung der Arbeit und ihre Auswir...
10,99 €
Angebot
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,99 € / in stock)

Die Informatisierung der Arbeit und ihre Auswirkungen auf Macht und Kontrolle im Betrieb: Christopher Maier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Die Informatisierung der Arbeit und ihre Auswir...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Informatisierung der Arbeit und ihre Auswirkungen auf Macht und Kontrolle im Betrieb:1. Auflage. Christopher Maier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Zukunft der Arbeit in Industri
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunft der Arbeit in Industri, Das Zukunftsprojekt ´´Industrie 4.0´´, das ein zentrales Element der Hightech-Strategie der Bundesregierung darstellt, zielt auf die Informatisierung der klassischen Industrien, wie z. B. der industriellen Produktion. Auf dem

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Crowdsourcing-Plattformen als neue Marktplätze ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Arbeit grundlegend. Neuartige Organisationskonzepte von Arbeit wie Crowdsourcing oder Cloudworking deuten derzeit an, wie umfassend die Umbrüche in der Arbeitswelt sind. Unternehmen setzen in zunehmendem Maße auf digitale Plattformen wie Amazon Mechanical Turk, Upwork oder InnoCentive, um vielfältigste Arbeitstätigkeiten an die Crowd, eine unspezifische (Teil-)Menge von Internetnutzern, zu vergeben. Über die Nutzung von digitalen Arbeitsplattformen können Unternehmen Arbeitsleistungen flexibel und ´on demand´ aus der Cloud beziehen und in ihre Wertschöpfungsprozesse integrieren, ohne ein klassisches Beschäftigungsverhältnis einzugehen. Es liegt auf der Hand, dass die plattformbasierte Organisation von Arbeit disruptives Potenzial birgt. Sie geht mit weitreichenden arbeitsrechtlichen und sozialmoralischen Implikationen für Wirtschaft und Gesellschaft einher. Ziel des Buchs ist es, ein Verständnis für die Tragweite dieser aktuellen Entwicklungen zu vermitteln. Hierzu analysiert Elisabeth Vogl die neuen Organisationskonzepte von Arbeit anhand dreier Crowdsourcing-Plattformen, arbeitet die Rolle von intermediären Plattformen bei der Neuorganisation von Arbeit heraus und reflektiert Crowdsourcing und Cloudworking mit Blick auf ihre Bedeutung für die Zukunft von Arbeit sowie ihre gesamtgesellschaftlichen Implikationen. Elisabeth Vogl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF München) e.V. und forscht im Team um Prof. Dr. Andreas Boes zur Informatisierung und Zukunft von Arbeit. Ihren Forschungsschwerpunkt bilden neue Organisationskonzepte von Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Geschlechterarrangements in Bewegung als eBook ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Geschlechterarrangements in Bewegung:Veränderte Arbeits- und Lebensweisen durch Informatisierung?

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Geschlechterarrangements in Bewegung als Buch von
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlechterarrangements in Bewegung:Veränderte Arbeits- und Lebensweisen durch Informatisierung? Gender Studies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Aktenführung in der Sozialarbeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt ein bisher in der Sozialarbeit kaum bearbeitetes und in seiner Bedeutung für die Weiterentwicklung der beruflichen Praxis unterschätztes Thema. Durch den massiv gestiegenen Spardruck einerseits und durch die zunehmende Informatisierung in den Organisationen der Sozialen Arbeit hat die Dokumentierung der ´´täglichen Arbeit´´ von Fachleuten neue Aktualität und Wichtigkeit erhalten - der Ruf nach produktorientierten Kennzahlen ist in den Chefetagen überall hörbar. Aber auch die SozialarbeiterInnen selber sind zunehmend interessiert an der ´´Suche nach dem Besseren´´ und möchten ihre eigene Arbeit evaluieren. Die Verfasserin und die Verfasser zeigen in den verschiedenen Beiträgen ´´wie man es machen kann´´. Das Buch enthält eine Fülle von praktischen Arbeitshilfen und liefert in leicht verständlicher Form auch gleich die Erklärung und Begründung für deren Einsatz mit. Die Autorin und die Autoren plädieren für eine wesentlich verbesserte Verwertbarkeit der bisher in den Aktene inträgen relativ unsystematisch festgehaltenen Daten - weniger in Bezug auf das Klientsystem als vielmehr in Bezug auf die fachlichen Ziele und Angebote. Diese erweiterte Perspektive wertet den Aufwand für die ´´Aktenführung´´ nicht nur auf, sondern verschafft der Sozialarbeit in Zukunft interorganisationell vergleichbare und für die Sozialstatistik und -forschung dringend nötige Basisdaten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot