Angebote zu "Gesundheitsmanagement" (390 Treffer)

Betriebliches Gesundheitsmanagement
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bestseller der betrieblichen Gesundheitsförderung zeigt Kernprozesse und neue Wege im Gesundheitsmanagement auf und erweitert durch eine psychologische Sichtweise die Handlungsmöglichkeiten: Wo anfangen? Welche Bereiche abdecken? Wen einbeziehen? Wie Erfolge messen? Damit Sie als Personaler, Gesundheitsverantwortliche und Mitglieder der Geschäftsführung den Überblick in einem komplexen Aufgabenfeld behalten und Ihre Mitarbeiter gesund erhalten. Das praxisnahe Werk enthält Handlungsempfehlungen zu individuellen und organisatorischen Maßnahmen, ein praktisches Gesamtkonzept für das Gesundheitsmanagement, Instrumente, mit denen Problemlagen identifiziert und Erfolge gemessen werden können, Fallbeispiele, Experteninterviews, Werkzeuge, Weblinks ein Glossar u.v.m. Eine Begleitwebsite bietet umfangreiche Arbeits- und Informationsmaterialien zum Download. Ein Buch für Personalleiter, Gesundheitsverantwortliche, Geschäftsführer, Berater und Coaches sowie Wissenschaftler und Studierende im Bereich Personal- und Gesundheitsmanagement. Die 3. Auflage wurde umfassend aktualisiert und erweitert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.11.2017
Zum Angebot
Gesundheitsmanagement in Unternehmen
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Fachbuch, das längst zum erfolgreichen Standardwerk geworden ist, beschreiben Eberhard Ulich und Marc Wülser zunächst die durch Fehlbeanspruchungen und Krankheiten entstehenden Kosten und zeigen danach die wesentlichen Bestimmungsmerkmale des betrieblichen Gesundheitsmanagements auf, das zunehmend einen wichtigen Wettbewerbsfaktor für Unternehmen darstellt. Gesundheitsfördernde und -gefährdende Aspekte der Arbeit werden anhand verschiedener arbeitswissenschaftlicher Modelle veranschaulicht, geeignete Instrumente und Methoden zur langfristigen Einbettung des Themas Gesundheit in den betrieblichen Alltag werden vorgestellt. Beispiele guter Praxis helfen bei der Umsetzung. Für die siebte Auflage wurden wiederum neue Forschungsergebnisse berücksichtigt und entsprechende Ergänzungen vorgenommen, u. a. zum Thema Resilienz und zum Stand der Präventionsgesetzgebungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch das Phänomen des Präsentismus findet mit einer Analyse der Gründe und der Beschreibung eines Projekts zur Echtzeiterhebung erneut Beachtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Unternehmenserfolg durch betriebliches Gesundhe...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Studie wurde erstmalig der Erfolg eines betrieblichen Gesundheitsmanagement-Systems in seiner Gesamtheit untersucht statt wie sonst nur die Wirkung einzelner Maßnahmen. Dabei betrachtete Rolf Baumanns im Rahmen einer Längsschnittstudie neben ´traditionellen´ verhaltens- und verhältnisorientierten Maßnahmen gerade den Erfolg von Interventionen innerhalb einer ´gesunden´ Organisation, wobei er das gesamte Ursache-Wirkungs-Gefüge des multidimensionalen Systems des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in einem Bezugsrahmen mit den Wirkungszusammenhängen zwischen den intangiblen und tangiblen Größen darstellt. Die Fallstudie zeigt ferner den komplexen Wirkungszusammenhang eines BGM. Es reicht nicht aus, einzelne Maßnahmen wie beispielsweise eine Rückenschule zu installieren, um damit (partiellen) Erfolg zu haben. Vielmehr empfiehlt es sich, ein ganzheitliches System zu entwickeln, das an unterschiedlichen Stellen ansetzt, nämlich sowohl bei den Menschen und deren Verhalten als auch in der Organisation und damit den Rahmenbedingungen des Arbeitens. Darüber hinaus ist ein integriertes System erforderlich, in dem verschiedene BGM-Maßnahmen sinnvoll geordnet sind und bedarfsgerecht adressiert werden können. Weiterhin zeigt Baumanns auf, dass die traditionellen BGM-Ansätze aus arbeitswissenschaftlicher und verhaltensmedizinischer Perspektive durch einen organisationswissenschaftlichen Ansatz erweitert werden müssen. Erst mit einer solchen erweiterten Perspektive kann ein BGM-System geschaffen werden, das die Gesundheit der Mitarbeiter aus ganzheitlicher Sicht fördert und die Potenziale der intangiblen Faktoren für das Unternehmen nutzbar macht. Baumanns ist es mit der Fallstudie erstmalig gelungen, den Erfolg eines BGM konkret monetär zu ermitteln, und zwar keineswegs nur auf Basis eines verringerten Krankenstandes und geringeren Unfallzahlen, was sonst als Bestätigung des Erfolgs eines BGM herangezogen wird. Baumanns´ Studie macht deutlich, dass Investitionen in das Sozialkapital eines Unternehmens wesentlichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Die Studie wendet sich an Akteure im betrieblichen Gesundheitsmanagement, die durch Interventionen das Wohlbefinden der Mitarbeiter verbessern und den Unternehmenserfolg steigern möchten. Das Buch hilft dabei, Vorbehalte gegen BGM abzubauen, und gibt Sicherheit für den Einstieg in ein eigenes BGM-Projekt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Betriebliches Gesundheitsmanagement nach DIN SP...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens sind u. a. auch vom Gesundheitszustand der Mitarbeiter abhängig. Ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann auf Dauer durch Verringerung krankheitsbedingter Ausfälle die Kosten senken und die Arbeitseffizienz erhöhen. Die Spezifikation DIN SPEC 91020:2012-07 unterstützt die Harmonisierung des eigenen Betrieblichen Gesundheitsmanagementsystems mit den Anforderungen anderer Managementsysteme wie z. B. ISO 9001 und ermöglicht so die Zusammenführung aller Managementsysteme zu einem einheitlichen Ganzen. Die Autoren kommentieren abschnittsweise die Forderungen der DIN SPEC 91020 und beziehen dabei relevante Rechtstexte, notwendige Dokumente und Aufzeichnungen mit ein. Leitfragen, Kennzahlen und weitere Hinweise vervollständigen die Ausführungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Psychische Gesundheit bei der Arbeit - Betriebl...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erklärt die wichtigsten Begriffe und Erklärungsmodelle rund um das Thema psychische Gesundheit und Stressentstehung bei der Arbeit. Das ermöglicht ein tieferes Verständnis von Ursache und Wirkung und der daraus resultierenden Gefährdungen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Im Hauptteil werden Methoden und Verfahren zur Messung von Belastungsfaktoren vorgestellt, die zu einer psychischen Fehlbelastung führen können. Dazu hat der Autor einen Darstellungs- und Beurteilungskriterienkatalog erarbeitet, mit dem der Leser leicht die Inhalte von einschlägigen Verfahren zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung vergleichen kann. Praxisbeispiele erläutern die Vor- und Nachteile verschiedener Methoden. Die Ergebnisse der Analyse sind Handlungsgrundlage für das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das einen nachhaltigen Ansatz zur Förderung der psychischen Gesundheit der Beschäftigten darstellt. Das Buch wendet sich an alle Interessierten, die wissen möchten, wie man effektiv psychische Belastung bei der Arbeit erfassen und in der Folge verringern kann. Damit sind alle Personen angesprochen, die mit dem Thema Arbeitssicherheit betraut sind. Dazu gehören Fachkräfte für Arbeitssicherheit genauso wie Betriebsräte, Personalverantwortliche, Referenten für Gesundheitsmanagement und alle, deren Anliegen die Verbesserung der Qualität der Arbeitsbedingungen ist. Dr. Ralf Neuner ist Soziologe und seit 2007 Geschäftsführer von gesunde strukturen - Institut für Gesundheitsmanagement in Illerkirchberg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Gesundheit, Arbeit und Zusammenhalt
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit ist das halbe Leben, und ohne Gesundheit ist alles nichts, heißt es. Gesundheit ist aber nicht stetig einfach da, sie will täglich im Zusammenspiel von Anforderungen und Ressourcen neu gefunden werden. Wie dieser Balanceakt gelingt, und welche Verhältnisse darauf einwirken, ist Gegenstand dieses Buches. Nach einem breiten Überblick über Erklärungsansätze zum Entstehen von Gesundheit wird in einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung ein modifiziertes Anforderungs-Kontroll-Unterstützungsmodell getestet: Wie wirken Gruppenzusammenhalt, Arbeitsbelastung und Handlungsspielräume auf die körperliche Gesundheit? Wie kommt es zu negativ wirkenden Stressoren? Welche Rolle spielen Vertrauen, soziales Kapital und soziale Unterstützung bei ihrer Bewältigung? Wie werden Zielvereinbarungen, Kommunikationsabläufe und emotionale Anpassungsprozesse gesundheitswirksam? Was bedeutet dies alles für das Betriebliche Gesundheitsmanagement? In einem abschließenden Überblick werden die langfristigen gesundheits- und arbeitsbezogenen Wechselwirkungen zwischen Mensch, Organisation, Wirtschaft und Gesellschaft umrissen. Zusammenfassung und Ausblick beschreiben, wie in Zukunft, eine umfassendere Vorstellung betrieblicher Salutogenese Elemente sozialer und organisationaler Nachhaltigkeit systematisch aufgreifen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Arbeit und Gesundheit im Konflikt
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeit und Gesundheit sind im Konflikt, wenn die Anforderungen aus dem Arbeitsalltag und die Ressourcen zu ihrer Bewältigung nicht zusammenpassen. Die steigenden Leistungsanforderungen verlangen den Beschäftigten viel ab - immer öfter zu viel: Dann sehen viele nur noch die Möglichkeit, Raubbau an den eigenen Ressourcen zu betreiben; Überlastung und Erschöpfung sind die Folgen. Es ist offenkundig, dass herkömmlicher Arbeits-/Gesundheitsschutz und betriebliche Gesundheitsförderung nicht mehr ausreichen, dieser Tendenz entgegenzuwirken. Wer die Problematik effektiv bearbeiten will, muss sich auch mit der betrieblichen Leistungspolitik auseinandersetzen. Die Beiträge in diesem Buch greifen in diesem Sinne zahlreiche Facetten des Konflikts zwischen Arbeit und Gesundheit auf und analysieren verschiedene betriebliche, branchenbezogene und gesamtgesellschaftliche Konstellationen, in denen sich dieser Konflikt manifestiert. Die Autor/inn/en skizzieren die Grundlagen und Bausteine eines ´´partizipativen Gesundheitsmanagements´´, in dem Leistungs- und Gesundheitspolitik systematisch aufeinander bezogen und Beschäftigte zu Experten ihrer eigenen Gesundheit werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Burn-out
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten bis zum Umfallen? Burn-out ist die neue Volkskrankheit in Deutschland. Oft beginnt er als schleichender Prozess und ist nur schwer zu erkennen. Dieser Ratgeber beschreibt, welche Symptome auf Burn-out hinweisen und wie Sie ein persönliches Frühwarnsystem installieren. Zahlreiche Übungen und praktische Beispiele zeigen den Weg aus der Burn-out-Falle auf. Mit großem Selbsttest und Berichten von -Betroffenen Expertentipps: Das hilft jedem aus der Burn-out-Falle So kommunizieren Sie Ihre Überlastung und lernen ´´Nein´´ zu sagen. Die Autorinnen Claudia Fiedler, geb. 1972, ist Diplom-Sozialpädagogin, Beraterin und Dozentin an Hochschulen. Als freiberufliche Trainerin und Beraterin ist sie zuständig für die Beratung von Arbeitnehmern, das Coaching von Führungskräften und Schulungen zu psychosozialen Themen und Gesundheitspräventionsmaßnahmen. Ilse Goldschmid, geb.1957, ist Geschäftsführerin der Motio GmbH München/Karlsruhe, Businesscoach, Trainerin, Beraterin und NLP-Master. Ihre Kernkompetenzen sind Führungskräftecoaching, Stressmanagement sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Als Geschäftsführerin berät sie verschiedene Unternehmen zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagement.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Betriebliche Gesundheitspolitik
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesundheit ist, gemeinsam mit Bildung und Qualifikation, zentrale Voraussetzung hoher Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft. Dies veranlasst eine stetig wachsende Zahl von Unternehmen zur Formulierung einer Betrieblichen Gesundheitspolitik und ihrer Umsetzung mit Hilfe eines systematischen, nachhaltig wirksamen Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die zweite, völlig überarbeitete Auflage des Buches beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Zielen, mit den wissenschaftlichen Grundlagen und Optionen Betrieblicher Gesundheitspolitik. Weitere Themen sind Standards und wichtige Einzelthemen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements wie z. B. Mitarbeiterbefragungen und Kennzahlenentwicklung. Im Zentrum stehen die Arbeits- und Organisationsbedingungen, ihre Diagnose und gesundheitsförderliche Gestaltung. Zentrale Konzepte sind dabei Führung, Sozialkapital, Sinnhaftigkeit und Kontrollierbarkeit der Arbeit sowie Mitarbeiterorientierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Demographischer Wandel: Herausforderung für die...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fehlzeiten-Report 2002 liefert umfassende Daten und Analysen zur Entwicklung der krankheitsbedingten Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft. Aktuelle Befunde und Bewertungen zu den Gründen und Mustern von Fehlzeiten in Betrieben werden vorgestellt. In seinem Schwerpunktteil beschäftigt sich der Fehlzeiten-Report in diesem Jahr mit den Konsequenzen des demographischen Wandels für die betriebliche Personal- und Gesundheitspolitik. Sinkende Geburtenraten und die zunehmende Lebenserwartung werden die Altersstrukturen in der Bundesrepublik Deutschland entscheidend verändern. Dies wird auch Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt haben. -Statistiken zum Krankenstand der Arbeitnehmer in allen Wirtschaftszweigen. -Die wichtigsten für Arbeitsunfähigkeit verantwortlichen Krankheitsarten. -Anschauliche Darstellung der vorhandenen Zahlen durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen. -Unverzichtbar für Unternehmer, Führungskräfte und Arbeitnehmervertreter. Der Fehlzeiten-Report 2002 liefert umfassende und differenzierte Daten zu den krankheitsbedingten Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft. Er zeigt Gründe und Auslöser von Fehlzeiten in Betrieben auf, bietet Vergleichsmöglichkeiten mit Mitbewerbern und Grundlagen für eigene Lösungsansätze. Beiträge namhafter Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen zum Thema: Demographischer Wandel: Herausforderung für die betriebliche Personal- und Gesundheitspolitik. Erfolgreiche Strategien und Praxisbeispiele eines zukunftsweisenden betrieblichen Gesundheitsmanagements Statistiken zum Krankenstand der Arbeitnehmer in allen Wirtschaftszweigen anschauliche Darstellung der vorhandenen Zahlen durch Abbildungen und Tabellen gleichermaßen unverzichtbar für Unternehmer, Führungskräfte und Arbeitnehmervertreter sowie alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz tragen (Betriebsärzte, -psychologen, Sicherheitsingenieure etc.)

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot