Angebote zu "Gesellschaften" (74 Treffer)

Arbeit an sich und der Welt: Das Konzept der ne...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die moderne Gesellschaft schleppt ein Heer von Arbeitslosen mit sich und der Spruch ´´Arbeit für alle´´ ist eine Chimäre. Man sollte den Bürgern nicht versprechen, man könne die Arbeitslosigkeit aus der Welt schaffen. Ergänzend zur Senkung der Rekordarbeitslosigkeit müssten endlich Wege ausgelotet werden, wie es sich als Bürger ohne die Erwerbsarbeit leben lässt. Zu entdecken sind Familienarbeit, Bürgerarbeit, überhaupt Arbeit an einem gelungenen Leben. Der Berliner Philosoph Wilhelm Schmid beschreibt sein alternatives Konzept einer kreativen Lebensarbeit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Wilhelm Schmid. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000584/bk_swrm_000584_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
brand eins audio: Arbeit, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Arbeit´´ Gute Arbeit: hat Wolf Lotter seinen Essay überschrieben. Er fragt, was das heute eigentlich ist, eine gute Arbeit. Viele Menschen denken dabei zunächst an die Konditionen, für die der Arbeitgeber verantwortlich ist. Für Lotter hingegen ist gute Arbeit subjektiv. Sie setzt voraus, dass sich der Einzelne fragt: Was will ich wirklich? Das Reich der Freiheit: Eine neue Welle der Automatisierung steht uns bevor, und wieder einmal ist mit ihr die Angst verbunden, dass die Maschinen uns die Jobs wegnehmen. Hans-Arthur Marsiske kommt in seiner Analyse dagegen zu dem Ergebnis, dass Automatisierung unter bestimmten Bedingungen ein Segen für uns alle sein kann. Entsprechend optimistisch klingt der Titel. Das halbe Leben: Wenn Theoretiker über Arbeit sprechen, dann ist oft von Sinn und Selbstverwirklichung die Rede. Der Karriereberaterin Svenja Hofert zufolge wünschen sich die meisten Menschen aber etwas Anderes. Oliver Link hat das Interview mit ihr geführt. Wettkampf der Systeme: Kreativität lässt sich nicht von oben verordnen. Das ist für Isabell Welpe einer der Gründe, die für Demokratische Unternehmen sprechen. Über den ´´Wettkampf der Systeme´´ sprach die Ökonomin mit Jens Bergmann. Die Gegen-Spieler: Vogelfreie Künstler und unkündbare Angestellte des öffentlichen Dienstes unter einem Dach - das ist die Situation am Hamburger Thalia Theater. Welche Probleme das mit sich bringt und wie die Macher damit umgehen, beschreibt Peter Laudenbach in seinem Unternehmensporträt. Die Musterknaben: Die Bedeutung von Arbeit ist von Gesellschaft zu Gesellschaft verschiedenen. Das zeigen die Berichte unserer Korrespondenten aus Norwegen, China, den USA, Afrika und Russland. Die Unsichtbaren: Sie putzen nachts die Büros, bewache... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher, Nils C. Freytag. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/140901/bk_brnd_140901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
brand eins audio: Arbeit, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Arbeit´´ Gute Arbeit: hat Wolf Lotter seinen Essay überschrieben. Er fragt, was das heute eigentlich ist, eine gute Arbeit. Viele Menschen denken dabei zunächst an die Konditionen, für die der Arbeitgeber verantwortlich ist. Für Lotter hingegen ist gute Arbeit subjektiv. Sie setzt voraus, dass sich der Einzelne fragt: Was will ich wirklich? Das Reich der Freiheit: Eine neue Welle der Automatisierung steht uns bevor, und wieder einmal ist mit ihr die Angst verbunden, dass die Maschinen uns die Jobs wegnehmen. Hans-Arthur Marsiske kommt in seiner Analyse dagegen zu dem Ergebnis, dass Automatisierung unter bestimmten Bedingungen ein Segen für uns alle sein kann. Entsprechend optimistisch klingt der Titel. Das halbe Leben: Wenn Theoretiker über Arbeit sprechen, dann ist oft von Sinn und Selbstverwirklichung die Rede. Der Karriereberaterin Svenja Hofert zufolge wünschen sich die meisten Menschen aber etwas Anderes. Oliver Link hat das Interview mit ihr geführt. Wettkampf der Systeme: Kreativität lässt sich nicht von oben verordnen. Das ist für Isabell Welpe einer der Gründe, die für Demokratische Unternehmen sprechen. Über den ´´Wettkampf der Systeme´´ sprach die Ökonomin mit Jens Bergmann. Die Gegen-Spieler: Vogelfreie Künstler und unkündbare Angestellte des öffentlichen Dienstes unter einem Dach - das ist die Situation am Hamburger Thalia Theater. Welche Probleme das mit sich bringt und wie die Macher damit umgehen, beschreibt Peter Laudenbach in seinem Unternehmensporträt. Die Musterknaben: Die Bedeutung von Arbeit ist von Gesellschaft zu Gesellschaft verschiedenen. Das zeigen die Berichte unserer Korrespondenten aus Norwegen, China, den USA, Afrika und Russland. Die Unsichtbaren: Sie putzen nachts die Büros, bewache... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Nina Schürmann, Michael Bideller, Nils C. Freytag, Jennifer Harder-Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/140901/pe_brnd_140901_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Hört auf zu arbeiten!: Eine Anstiftung, das zu ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Frage gehen Anja Förster und Peter Kreuz nach. Sie fordern ´´Hört auf zu arbeiten!´´ und meinen damit nicht, dass wir streiken oder uns in die Hängematte legen sollten. Nein, wir sollten uns unsere Arbeit zurückerobern als lebenswerten Teil unserer Identität. Wenn wir wieder lieben, was wir tun, erfüllt und aus Überzeugung arbeiten, und wenn wir die Resonanz unseres Handelns spüren - erst dann werden wir das tun, was wirklich zählt. Für uns und für andere. Für uns und für Wirtschaft und Gesellschaft. Wir können die Begeisterung für unsere Arbeit wieder lernen, aber dies liegt ganz wesentlich in der Verantwortung jedes Einzelnen. Den Weg dorthin zeigt mit großer Klarheit und für jeden gangbar dieses Hörbuch. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Herrler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000511/bk_tsdr_000511_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Gesellschaft der Silberköpfe (brand eins: Liebe...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Liebe´´.Herr Okazawa sitzt im Wohnzimmer, einem schlicht möblierten Raum mit kahlen Wänden, und erzählt aus seinem Leben. Das heißt, Herr Okazawa erzählt von den wichtigsten Abschnitten seines Lebens. Es sind nicht Kindheit, Jugend oder Studium, nicht Ehe und Familienglück. Es sind Arbeit und Pension. Und wer aufmerksam zuhört, könnte glauben, für Herrn Okazawa war das eine Belohnung für das andere. Oder Strafe, wie man es nimmt. Herr Okazawa, 78, silbern das Haar, rund das Gesicht, mochte seine Arbeit nicht. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080817/bk_brnd_080817_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Geht doch (brand eins: Arbeit), Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Land verschwendet enorme Ressourcen. Jeden Tag. Weil Kinder aus Migrantenfamilien zu selten den Sprung in eine Berufsausbildung, auf das Gymnasium, ins Studium schaffen. Weil Hauptschüler kein Unternehmen finden, das sie einstellen und ausbilden will. Oder weil Arbeitgeber ihre älteren Arbeitnehmer mit Altlasten verwechseln und sie auch so behandeln. Das ist unfair und volkswirtschaftlich ein teurer Luxus. Erst recht in einer alternden Gesellschaft, in der über kurz oder lang die qualifizierten Facharbeiter und Akademiker knapp werden. Einige Menschen in Unternehmen, Schulen oder Ehrenämtern haben schon mal damit angefangen, das zu ändern. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/090904/bk_brnd_090904_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben? Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiß inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter. Die Politik scheint den großen Umbruch nicht ernst zu nehmen. Andere warnen vor der Diktatur der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Und wieder andere möchten am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und zurück in die Vergangenheit. Richard David Precht skizziert dagegen das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Ist das Ende der Leistungsgesellschaft, wie wir sie kannten, überhaupt ein Verlust? Für Precht enthält es die Chance, in Zukunft erfüllter und selbstbestimmter zu leben. Doch dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen und unser Gesellschaftssystem konsequent verändern. Denn zu arbeiten, etwas zu gestalten, sich selbst zu verwirklichen, liegt in der Natur des Menschen. >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bodo Primus. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/002513/bk_hoer_002513_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Meconomy. Wie wir in Zukunft leben und arbeiten...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen in der Meconomy: Wir machen unsere Hobbys zum Beruf und verlegen unseren Lebensmittelpunkt dorthin, wo wir am glücklichsten und produktivsten sind. Wir müssen uns als Marke positionieren, ständig dazulernen und Dinge, die wir nicht gern tun, an Dienstleister in fernen Ländern auslagern. Wir machen uns leichteren Herzens selbstständig, aber vor allem werden wir selbstständiger denken und fühlen. Es wird ein gutes, aufregendes und erfülltes Leben sein, aber nicht jeder wird es führen können. Die Meconomy wird die Gesellschaft in der Mitte spalten. Wie wir in dieser neuen Arbeits- und Lebenswelt mit Hilfe von Lifehacking, Personal Branding und globaler Mobilität Erfolg haben, erklärt dieses Hörbuch anhand vieler Fallbeispiele, aktueller Studien und praktischer Tipps. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: René Wagner, Martin Falk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrwm/000004/bk_xrwm_000004_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Die österreichische G´sellschaft, Hörbuch, Digi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit beißendem Humor und treffender Ironie führt uns Gudula Walterskirchen auf einen Streifzug durch die österreichische Gesellschaft: von der Welt des ´´Hacklers´´, des sozialdemokratischen Arbeiters, in der selbst das Autofahren und Briefmarkensammeln parteipolitisch ist bis in die Welt des abgeschafften Adels, dem vor allem das Pflegen seines Stammbaumes Freude macht. Die treffenden Dialoge, gelesen von Schauspielern der Freien Bühne Wiede, sind absolut kabarettreif. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michaela Ehrenstein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000072/bk_rebe_000072_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Navigieren in Zeiten des Umbruchs: Die Welt neu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In wenigen Jahren wird fast alles anders sein: Was wir tun, wie wir es tun und warum wir es tun; wie wir produzieren und konsumieren, wie wir arbeiten, wie wir lernen und forschen - und wie wir leben. Wie gehen wir in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft damit um? Umbrüche öffnen Möglichkeiten, indem sie Altes verdrängen und Neues schaffen. Management, wie Malik es versteht, ist die gesellschaftliche Funktion, diese Möglichkeiten zu nutzen. Die Neue Welt, von der in diesem Hörbuch die Rede ist, ist in vielen Dimensionen noch unbekannt. Sie entsteht durch die Große Transformation21, wie der Autor seit 1997 den historisch wahrscheinlich größten gesellschaftlichen Umwandlungsprozess nennt. Diese Transformation befreit die Gesellschaft von ihren verknöcherten Organisationen und öffnet Wege zu einem neuen Denken und zu einem besseren Funktionieren. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Erich Wittenberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002399/bk_adko_002399_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot