Angebote zu "Fragen" (7600 Treffer)

Der Sozialismus und die Arbeiter-Frage als Buch...
€ 18.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der Sozialismus und die Arbeiter-Frage:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Metamorphosen der sozialen Frage
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Robert Castel stellt sich gegen die These vom ´´Ende der Arbeit´´. In einem breit angelegten historischen Panorama entfaltet er den langen Weg, der die Lohnarbeit von der elendsten und würdelosesten Lage zum Modell der Produktion gesellschaftlichen Reichtums geführt hat, welches materielle Sicherheit und soziale Identität gewährleistete. Unsere aktuelle Krise wirft in verwandelter Form die gebannt geglaubten sozialen Fragen der europäischen Geschichte erneut auf, wobei sie weit über das Problem sozialer Ausgrenzung am Rand unserer Gesellschaft hinausgreift. Das heute spürbare Prekärwerden der Arbeit bringt unser über Jahrhunderte hinweg mühsam erbautes Modell des gesellschaftlichen Zusammenhalts, die Lohnarbeitsgesellschaft, ins Wanken. Robert Castels Diagnose mündet in die Formulierung möglicher Szenarien für die Zukunft und daraus resultierender Herausforderungen an Politik und Gesellschaft. Sein Buch schöpft aus der Geschichte, erzählt aber eine Geschichte der Gegenwart. Bisher in vier Sprachen überSetzt, erhielt Robert Castel für sein Buch 1997 den Genfer ´´Prix Jean-Jacques Rousseau´´ und 1998 den ´´European Award for Social Sciences´´ (´´Amalfi-Preis´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
116 Fragen für die erfolgreiche Teamentwicklung
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Fragekarten können in vielfältiger Weise in Teams, Gruppen und zur Reflexion der Leadershipkompetenzen eingesetzt werden. Sie unterstützen die Teambildung und -entwicklung, und helfen bei der Aufgabenverteilung und Akzeptanz der unterschiedlichen Kompetenzen innerhalb einer Gruppe. Mit den oft überraschenden Fragen werden neue Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten für das Team als Ganzes genauso wie für die einzelnen Teammitglieder angeregt. Das A und O einer effizienten Teamentwicklung ist eine zukunftsgerichtete Fragekultur. Im Booklet wird das Doppel-Dreier-Modell vorgestellt, mit dem jedes Team eine solche Kultur gestalten kann. Beide Autorinnen setzen die Fragekarten seit Jahren in ihrer Arbeit - im Coaching, in der Beratung und in Führungkräftetrainings - erfolgreich ein. Im Booklet beschreiben sie ihre Vorgehensweise. Die Fragen auf den Karten beruhen auf den Erkenntnissen des Gerechten Sprechens, der Systemischen Theorien rund um Fragetechniken und neusten Erkenntnissen zu Denk- und Reflexionsfragen aus der angewandten Philosophie. Sie weichen ab von den üblichen Fragen, überraschen, regen zum Denken an und eröffnen einen neuen Blick auf Gegebenes, sodass die Teammitglieder motiviert und engagiert mitarbeiten wollen. Die Autorinnen haben Fragen zu folgenden Kategorien entwickelt: - Fakten und Kontext - Zusammenarbeit und Haltung - Atmosphäre und Gemeinsamkeiten Ergänzend wird je ein philosophischer und ein psychologischer Teamentwicklungsprozess in einzelnen Schritten vorgestellt. Die Fragekarten können auch ergänzend zu den 75 Bildkarten Teamentwicklung genutzt werden. Aus dem Inhalt - Philosophisches und psychologisches Teamentwicklungsmodell - Das Doppel-Dreier-Modell - Das Ich im Team - Das Team im Team - Das Team in der Organisation Einsatzmöglichkeiten: - in der Beratung - in Führungskräftetrainings - in Change-Prozessen - bei Teamkonflikten - in Einzelsettings - in der Gruppenarbeit

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Soziale Arbeit und die Soziale Frage
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Lange Zeit führte die Verwendung des Begriffs ´´Soziale Frage´´ ins 19. Jahrhundert und wurde mit den sich damals vollziehenden gesellschaftlichen Umbrüchen in Beziehung gesetzt. Heute wird die Soziale Frage hingegen in öffentlichen wie fachlichen Debatten immer stärker mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie beispielsweise der weltweiten Migration, dem radikalen demografischen Wandel oder den verstärkten sozialen Spaltungsprozessen in Verbindung gebracht. Der vorliegende Band nähert sich vor diesem Hintergrund der Vielschichtigkeit der Sozialen Frage und der Sozialen Arbeit. Beiträge mit historischem, theoretischem, phänomenologischem oder politischem Fokus stehen nebeneinander, ergänzen oder widersprechen sich. Eine erste Spurensuche, die Herstellung von Aktualitätsbezügen und das Aufzeigen von Entwicklungspotenzialen sollen dabei helfen, sich mit dem historischen Bedeutungsgehalt der Sozialen Fragen zu befassen und diese für die heutige Zeit zu rekontextualisieren. Die Auseinandersetzung mit der Sozialen Frage erzeugt Spannungsfelder, welche die Leserschaft dazu anregen soll, sich selber in den Diskurs einzubringen und sich mit der Frage auseinander zu setzen, welche Herausforderungen und praktischen Antworten sich daraus für die Soziale Arbeit ergeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 2, 2018
Zum Angebot
Arbeit ist der Schlüssel zur sozialen Frage: Ar...
€ 0.79 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Oct 8, 2018
Zum Angebot
Geschichte und Zukunft der Arbeit
€ 34.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Arbeit sind materielle Sicherheit, sinnvolle Lebensgestaltung und gesellschaftliche Anerkennung nur schwer zu erlangen. Doch Massenarbeitslosigkeit und eine sich verändernde Erwerbsarbeit stellen diese zentralen Funktionen der Arbeit in Frage. Die Autoren beleuchten den Stellenwert der Arbeit in der Geschichte, diskutieren die gegenwärtige Beschäftigungskrise und zeigen Perspektiven für den Umgang mit der gewandelten Erwerbsarbeit in der Zukunft auf. Der Band entstand im Zusammenhang mit dem am Wissenschaftskolleg zu Berlin betriebenen Projekt AGORA - Arbeit, Wissen, Bindung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 13, 2018
Zum Angebot
Arbeit und Beschäftigung
€ 22.99 *
ggf. zzgl. Versand

Werden ´´prekäre´´ Arbeitsverhältnisse immer mehr zu unserer Realität? Wie verändert sich Arbeit durch Digitalisierung und Transnationalisierung? Was hat Arbeit mit Geschlecht zu tun? Was verstehen wir eigentlich unter Arbeit? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Einführung auf Basis theoretischer Konzepte der Arbeitssoziologie und empirischer Analysen von Arbeits- und Beschäftigungsformen erörtert. Berücksichtigt wird die historische Entwicklung des Nachdenkens über Arbeit seit der Industrialisierung ebenso wie der internationale Forschungsstand. Anhand aktueller Forschungsergebnisse stellt der Band den beschleunigten Wandel der Erwerbsarbeit in Verbindung mit anderen Arbeitsformen (u. a. Sorge- und Freiwilligenarbeit) systematisch dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Arbeit in der digitalisierten Welt
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung verändert zunehmend die Arbeitswelt. Sie bietet Beschäftigten die Möglichkeit, Arbeitszeiten und -orte flexibel zu gestalten und gleichzeitig ergebnisorientiert zu arbeiten. Die Erfolge des Wirtschaftsstandorts Deutschland hängen stark davon ab, inwieweit es Wirtschaft und Gesellschaft gelingt, diese Veränderungen konstruktiv zu nutzen. Die Autorinnen und Autoren geben Antworten auf die Fragen, welche Rolle Arbeit zukünftig in der digitalen Gesellschaft spielen wird und wie die Arbeit der Zukunft gestaltet werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Arbeit und Muße
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern, wie moderne Gesellschaften die Arbeitstätigkeit einerseits zum Lebensmittelpunkt der Menschen und andererseits zum Kostenfaktor der Wirtschaft machen, und thematisieren die soziale Frage, die aus dieser Spannung erwächst. Eine kurze Begriffsarchäologie von Arbeit und Muße lässt deutlich werden, wie eigenartig und einzigartig dieses Weltbild ist, aus dem Leistungsexplosionen und Zerstörungen in vorher unvorstellbaren Ausmaßen entspringen. Hans-Jürgen Arlt und Rainer Zech stellen Alternativen vor: Arbeit in die Schranken des Not-Wendigen verweisen, Tätigkeiten in bunter Vielfalt am selbstbestimmten Bedarf orientieren, der Muße als Ausdruck idealer Humanität Geltung und die Lebensführung verschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Entkoppelung von Arbeit und Einkommen
€ 46.99 *
ggf. zzgl. Versand

Grundeinkommen: Entwicklung und Stand der Diskussion Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Gerd Bräuer Der Band gibt einenÜberblicküber 25 Jahre Diskussion zum Grundeinkommen mittels einer Auswahl zentraler Artikel aus dieser Zeitspanne von einem ausgewiesenen Experten im Bereich Sozialpolitik und Sozialstaat. Deutlich werden dabei sowohl die gleich bleibenden als auch die sich verändernden Argumentationen - und ebenso die Aktualität der Frage nach der Bedeutung von Arbeit heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot