Angebote zu "Europäische" (999 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Arbeit 4.0
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräftemangel, Industrie 4.0, Arbeitszeitpolitik, erschöpfte Beschäftigte - die Zukunft der Arbeit in Deutschland ist mit den drängenden Themen unserer Zeit gekoppelt. Detlef Wetzel, der Mann an der Spitze der größten europäischen Gewerkschaft, hat sich auf die Reise gemacht durch das Industrieland Deutschland. In Interviews und Gesprächen mit Beschäftigten, Arbeitnehmervertretern und Arbeitgebern wird eines klar: Vielerorts sind bereits kluge, kreative und zuweilen überraschende Lösungsansätze vorhanden, um die Zukunft guter Arbeit zu sichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.02.2018
Zum Angebot
Die Metamorphosen der sozialen Frage
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Robert Castel stellt sich gegen die These vom ´´Ende der Arbeit´´. In einem breit angelegten historischen Panorama entfaltet er den langen Weg, der die Lohnarbeit von der elendsten und würdelosesten Lage zum Modell der Produktion gesellschaftlichen Reichtums geführt hat, welches materielle Sicherheit und soziale Identität gewährleistete. Unsere aktuelle Krise wirft in verwandelter Form die gebannt geglaubten sozialen Fragen der europäischen Geschichte erneut auf, wobei sie weit über das Problem sozialer Ausgrenzung am Rand unserer Gesellschaft hinausgreift. Das heute spürbare Prekärwerden der Arbeit bringt unser über Jahrhunderte hinweg mühsam erbautes Modell des gesellschaftlichen Zusammenhalts, die Lohnarbeitsgesellschaft, ins Wanken. Robert Castels Diagnose mündet in die Formulierung möglicher Szenarien für die Zukunft und daraus resultierender Herausforderungen an Politik und Gesellschaft. Sein Buch schöpft aus der Geschichte, erzählt aber eine Geschichte der Gegenwart. Bisher in vier Sprachen überSetzt, erhielt Robert Castel für sein Buch 1997 den Genfer ´´Prix Jean-Jacques Rousseau´´ und 1998 den ´´European Award for Social Sciences´´ (´´Amalfi-Preis´´).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Work & Travel in Kanada
15,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade wenn man noch am Anfang seines Berufswegs steht, ist es wichtig, internationale Erfahrungen zu sammeln. Kanada mit seiner faszinierenden Natur und Tierwelt und einem im Vergleich zu Europa ganz anderen Lebensstil bietet sich dafür in besonderer Weise an. Im Rahmen des Working-Holiday-Programms haben junge Erwachsene die Möglichkeit, ein Jahr lang im Land herumzureisen und zu arbeiten und dabei auf eine Weise, die normalen Touristen zumeist verwehrt bleibt, die Menschen und Lebensart Kanadas kennenzulernen. Der Ratgeber nimmt die Angst vor dem Unbekannten, informiert ausführlich über die Voraussetzungen für die Beantragung des Working-Holiday-Visums, gibt Tipps zur Organisation der Reise, zur Jobsuche und zum Reisen durch Kanada und führt in den kanadischen Alltag ein. Abgerundet durch Erfahrungsberichte und das Interview mit der Mutter einer Reisenden ist es ein Leitfaden, mit dem sich der Traum von einem Work-and-Travel-Aufenthalt mühelos verwirklichen lässt. Aus dem Inhalt: - Reisevorbereitung - Auf eigene Faust oder mithilfe einer Organisation reisen? - Beantragung des Visums - Versicherungen - Jobsuche - Alltag in Kanada - Erfahrungsberichte und Interview mit der Mutter einer Reisenden

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Leitfaden für die Gefährdungsbeurteilung
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Broschüre wendet sich an Arbeitgeber von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und an Fachkräfte, welche diese bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen beraten. Mit dem Arbeitsschutzgesetz (nationale Umsetzung der EG-Rahmenrichtlinie 89/391/EWG von 1989) wurde entsprechend den Vorgaben der Europäischen Union eine umfassende Rechtsgrundlage für den betrieblichen Arbeitsschutz in Deutschland geschaffen. Das Ziel des Gesetzes ist es, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit durch Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sichern und zu verbessern. Sicherheit und Gesundheitsschutz sollen vorausschauend und vorsorglich betrieben werden, noch ehe konkrete Gefahren entstehen. Dieses präventive Vorgehen fordert das Arbeitsschutzgesetz ein, indem es den Arbeitgeber verpflichtet, eine Beurteilung der Arbeitsbedingungen vorzunehmen und die erforderlichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu treffen. Die Gefährdungsbeurteilung ist das zentrale Instrument im Arbeitsschutz. Dieser Leitfaden ist eine praktische Anleitung zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung. Gegenüber früheren Auflagen wurde vor allem die Beurteilung von Gefährdungen präzisiert. Für die fachgerechte Beurteilung wird auf verfügbare spezifische Verfahren hingewiesen. Die am 1. Juni 2015 in Kraft tretende Betriebssicherheitsverordnung wurde berücksichtigt. Neben dem zentralen Thema der Broschüre, wie eine Gefährdungsbeurteilung effektiv, zielorientiert und vor allem systematisch durchgeführt wird, finden Anwender Aussagen zum Entstehen von Unfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dieses Grundverständnis ist für den präventiven Ansatz sehr wichtig. Da die Ursachen für gesundheitliche Risiken nicht nur die konkreten Arbeitsbedingungen vor Ort sein können, sondern vielfach in der betrieblichen Organisation begründet sind, wurde dieser Thematik ein eigenes Kapitel gewidmet. Der Leitfaden soll mithelfen, die Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes nicht als ein bürokratischesMuss, sondern als Voraussetzung für ein gesundes Management und verantwortungsbewusstes Führungshandeln zu verstehen. In der neuen Ausgabe 2017 wurden insbesondere die neue Arbeitsschutzverordnung über elektromagnetische Felder, sowie Änderungen der Arrbeitsschutzverordnung 2016 und die aktuellen Änderungen 2016 der neuen Betriebssicherheitsverordnung berücksichtigt. Dazu wurden u.a. die Kapitel ´´Sicherheit und Gesundheitsschutz in der betrieblichen Organisation´´ (mit neuer Checkliste), ´´Psychische Belastung der Arbeit´´ und ´´Berücksichtigung besonders schutzbedürftiger Beschäftigtengruppen´´ komplett überarbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.01.2018
Zum Angebot
Auswandern nach Neuseeland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuseeland wird gerne als ein Stück Europa mitten im Pazifik beschrieben. So mancher träumt davon, an diesem für uns fernen Ende der Welt einen Neuanfang zu wagen. Doch bevor es soweit ist, muss so manche bürokratische Klippen umschifft und sich durch einen Dschungel an Einwanderungsbestimmungen und -voraussetzungen gekämpft werden. Denn in Neuseeland herrschen klare Vorstellungen, welcher Personenkreis als Einwanderer erwünscht ist. Der Ratgeber ´´Auswandern nach Neuseeland´´ aus dem Kölner Hayit Verlag soll allen eine Hilfe sein, die über eine Auswanderung nachdenken oder diese bereits vorbereiten. So wird der komplizierte Fragenkomplex zur Aufenthaltserlaubnis in Neuseeland verständlich und übersichtlich aufbereitet. Visum, Gebühren und Antragstellung beschäftigt potenzielle Auswanderer in der ersten Phase. Im zweiten Schritt möchte man auch wissen, welche weiteren Maßnahmen in der neuen Heimat notwendig und möglich sind. Dringende Aufgaben dabei sind die Wohnungs- und Jobsuche.Aber man möchte auch überblicken, wie das Gesundheitswesen, das Schulsystem und das Steuersystem organisiert sind. Der Hayit-Ratgeber geht auf alle diese Fragen kompetent ein. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten fehlen in diesem Ratgeber nicht. Eine umfangreiche Adressensammlung mit Internet-Links zu Behörden, Vertragsärzten und Umzugsspeditionen runden den nützlichen Titel ab. Insgesamt ein Ratgeber mit vielen Tipps, der viel Zeit, Mühe und Geld sparen hilft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
0 Dezibel + 0 Dezibel = 3 Dezibel
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Klassiker stellt das komplizierte Thema Lärmschutz auf aktuellem Stand und besonders gut verständlich dar. Das Buch kombiniert technisches und juristisches Basiswissen und erläutert u. a. akustische Grundlagen, Schallfeldgrößen, die möglichen Auswirkungen von Lärm auf den Menschen und die wesentlichen Kenngrößen zur Beurteilung von Lärm. Die wichtigsten Inhalte und Definitionen sind optisch hervorgehoben und erleichtern so die schnelle Orientierung bei allen Fragen zu Messung und Beurteilung von Lärm. Selbst erfahrenen Messtechnikern und Ingenieuren dient dieses geschätzte Taschenbuch als hilfreiches Nachschlagewerk beispielsweise für Rechtsvorschriften und anzuwendende Rechenformeln. Mit Beispielen, Checklisten, Handlungsempfehlungen und Praxistipps! Die Autoren vermitteln die notwendigen Kenntnisse, die bei der Beurteilung von Lärm an Arbeitsplätzen und in der Umwelt Voraussetzung sind. Auf leicht verständliche Art werden Grundlagen zur Schallphysik und akustischen Messtechnik sowie zur Lärmwirkung auf den Menschen erläutert. Die zum Teil schwierigen Zusammenhänge werden mit möglichst einfachen Worten und anhand von Bildern und Beispielen dargestellt. Die 8. Auflage berücksichtigt u.a. die neuen Europäischen Richtlinien zum Lärmschutz in der Umwelt (2002/49/EG) und am Arbeitsplatz (2003/10/EG).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.02.2018
Zum Angebot
Europäisches Beihilfenrecht
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Art. 38-44 und 106-109 AEUV Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung, Verfahrensverordnung, DAWI-Beschluss, DAWI-De minimis-Verordnung, Transparenzrichtlinien-Gesetz, ÖPNV/SPNV-Verordnung Nr. 1370/2007 Mit einer Einführung von Carsten Jennert und einem Vorwort von Tobias Traupel und Christian Koenig 1. Auflage 2017 Rechtsstand: 1. Juni 2017 Inhalt: Das EU-Beihilferecht hat in den vergangenen Jahren einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Die Regelungen haben Auswirkungen auf die Politik im Bereich Wirtschaft, Industrie, Forschung und Umwelt. Sie betreffen aber auch Unternehmen, weil nicht genehmigte Beihilfemaßnahmen zu Rückforderungsrisiken führen können. Die vorliegende Textausgabe enthält neben den wichtigsten Rechtstexten eine umfassende Einführung. Das Werk gliedert sich wie folgt: - Art. 38 - 44 und 106 - 109 AEUV - Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) - Verfahrensverordnung mit DVO - DAWI-Beschluss - DAWI-De minimis-Verordnung - Transparenzrichtlinien-Gesetz - Bürgschafts-Mitteilung - ÖPNV/SPNV-Verordnung Nr. 1370/2007 - Referenzzinsatz-Mitteilung - Unionsrahmen für FuEuI-Beihilfen - Beihilfenbegriffs-Bekanntmachung - Rettungs- u. Umstrukturierungs-LL

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.12.2017
Zum Angebot
Erwerbsverlauf und sozialer Schutz in Europa
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Anstieg der Lebenserwartung in Europa geht ein Wandel der Erwerbs- und Lebensverläufe einher, die durch Brüche und Wechsel der beruflichen Tätigkeiten geprägt sind. Ein zentrales Anliegen ist daher, jedem die Teilhabe am Erwerbsleben über den gesamten Lebensverlauf zu ermöglichen und zugleich soziale Rechte durch angemessenen sozialen Schutz zu gewährleisten. Mit juristischen, sozialpolitischen und empirischen Analysen widmet sich dieses Buch dem Zusammenspiel verschiedener Sozialschutzmechanismen und ihren Schwierigkeiten, sich den neuen Entwicklungen anzupassen. Es präsentiert die Impulse europäischer Instanzen und die Antworten verschiedener europäischer Staaten auf die Herausforderung, Flexibilisierung der Beschäftigung und Modernisierung der Sozialschutzsysteme in Einklang zu bringen. Increasing life expectancy in Europe entails a remodelling of career development and life course, marked by discontinuities and changing professional activities. One of the concerns is ensuring that everybody may participate in gainful activities during his or her life course while also guaranteeing social rights through adequate social protection. By means of legal, socio-political and empirical analyses this book embarks on the interrelationship of different social protection mechanisms and the resulting difficulties of adapting to these new employment patterns. It presents European impulses and the reactions of several European states to the challenge of reconciling flexibility of employment and modernisation of social protection. L´augmentation de l´espérance de vie en Europe suscite un changement des modes de parcours professionnels et de vie constitués de ruptures et de conversions d´activité. L´une des préoccupations est de permettre à chacun de poursuivre une activité professionnelle tout au long de sa vie tout en pouvant bénéficier d´une protection sociale adaptée. A travers des analyses juridiques, socio-politiques et empiriques, cet ouvrage aborde les interférences et les difficultés d´adaptation des mécanismes de protection sociale aux nouvelles évolutions. Il présente les impulsions européennes et les choix effectués au niveau national pour concilier flexibilité de l´emploi et modernisation des systèmes de protection sociale.

Anbieter: buecher.de
Stand: 27.01.2018
Zum Angebot
Die Europäische Union und die Soziale Arbeit
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Europäische Union erscheint als abstraktes Gebilde ´´weit weg´´ von der hiesigen Sozialen Arbeit, die in ihrer berufl ichen Praxis als persönliche Dienstleistung ´´vor Ort´´ vollzogen wird. Da die Europäische Union zudem nicht über Kompetenzen zur Regulierung des Berufszugangs und der Berufsausübung der Sozialen Arbeit in den Mitgliedstaaten verfügt, mag sie für die Profession bedeutungslos erscheinen. Dass eine solche Einschätzung trügt, die EU vielmehr gravierende praktische Auswirkungen auf den deutschen Sozialarbeitssektor zeitigt, über die jede/r BerufspraktikerIn im Bilde sein muss, sollen die Beiträge des vorliegenden Buches verdeutlichen. Mit Beiträgen von: Hans-Jürgen Bieling, Peter Buttner, Peter Hammerschmidt, Anne Hans, Ute Kötter, Juliane Sagebiel, Ingeborg Tömmel, Norbert Wohlfahrt und Aysel Yollu-Tok.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.01.2018
Zum Angebot
Die Ermittlungsrechte der Kommission im europäi...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verstöße gegen das europäische Wettbewerbsrecht werden in erster Linie durch behördliche Ermittlungen aufgedeckt und nachgewiesen. In dem kartellrechtlichen Ermittlungsverfahren kollidiert das Interesse an effektiver Aufdeckung von Wettbewerbsverstößen mit den Verteidigungsrechten der betroffenen Unternehmen. Die VO (EG) Nr. 1/2003 hat der Europäischen Kommission zum Schutz des freien und unverfälschten Wettbewerbs zusätzliche Ermittlungsbefugnisse verliehen. Diese Ausweitung der Ermittlungsrechte und die stetig ansteigenden Bußgelder, welche die Europäische Kommission für Wettbewerbsverstöße verhängt, werfen die Frage nach den Grenzen der Ermittlungsbefugnisse auf. Die Arbeit untersucht die Reichweite der verschiedenen Ermittlungsbefugnisse der Europäischen Kommission nach der VO (EG) Nr. 1/2003. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei für jedes der gewährten Ermittlungsrechte die Grenzen der jeweiligen Befugnis. Die Untersuchung gibt eine umfassende Orientierung über den Umfang zulässiger kartellrechtlicher Ermittlungshandlungen und ist daher für Wissenschaftler wie auch für Praktiker aus Behörden, der Anwaltschaft, Verbänden und Unternehmen gleichermaßen von Interesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot