Angebote zu "Europäische" (7.349 Treffer)

Sozialpolitik und Soziale Arbeit in Europa als ...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialpolitik und Soziale Arbeit in Europa:Wohlfahrtsstaaten im Vergleich Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Britta Iwwerks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Soziale Arbeit in Europa als eBook Download von...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,00 € / in stock)

Soziale Arbeit in Europa:Ein Artikel aus der 6. Auflage des Handbuchs Soziale Arbeit - DOI10. 2378/ot6a. art136 - (ISBN des Handbuchs 978-3-497-02745-3, PDF ISBN 978-3-497-60435-7) Walter Lorenz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht - Walter ...
4,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
Der siebte Mensch - Eine Geschichte über Migrat...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker zu Migration und Arbeit in Europa - so aktuell wie nie. Jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! ?Der siebte Mensch? untersucht die Situation der Migranten und Wanderarbeiter - in Text und Bild, mit Geschichten und Erzählungen. Es war das erste Buch, das John Berger gemeinsam mit Jean Mohr ganz den Erfahrungen und Folgen der Migration widmete - und es ist wie ?Sehen? längst ein Klassiker der Moderne. Die Neuausgabe erscheint mit einem aktuellen Vorwort von John Berger. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton John Berger, 1926 in London geboren, studierte Zeichnung und Malerei. Seine bahnbrechende Fernsehserie ?Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt? definierte unsere Art, Kunst zu betrachten, neu; das Buch zur Serie wurde zum Standardwerk. In ?Der siebte Mensch? beschäftigte er sich als einer der ersten mit dem Thema Migration. Mit seinen Romanen, Geschichten und Essays, seiner politischen Insistenz und seinem zärtlichen Blick auf die Wirklichkeit wurde er zu einer der eigenständigsten Stimmen des 20. Jahrhunderts. John Berger starb Anfang 2017 in der Nähe von Paris.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Zukunft der Arbeit in Europa - Chancen und ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerbsarbeit dominiert unser Leben. Seit der Industriellen Revolution im 19. Jahrhundert ist sie ins Zentrum des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Lebens in Europa gerückt und bestimmt unsere gesellschaftliche Stellung sowie unsere Selbstdefinition. Mittlerweile ist das Normalarbeitsverhältnis in vielen Bereichen von neuen Formen der Arbeit abgelöst worden: Industrielle Produktion ist weitgehend automatisiert oder in Niedriglohnländer verlagert, prekäre Arbeitsverhältnisse haben Hochkonjunktur und die Arbeitslosigkeit hat sich auf einem hohen Niveau eingependelt. Die Beiträge des Bandes nehmen diese Tendenzen auf und liefern Impulse für die Gestaltung des Lebens und Arbeitens in Europa. Helmut König (Dr. phil.) ist Professor für Politische Wissenschaft an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Julia Schmidt (M.A.) war Geschäftsführerin der Initiative »Europäische Horizonte«. Manfred Sicking (Dr. phil.) ist Beigeordneter für Wirtschaftsförderung, Soziales und Wohnen der Stadt Aachen und Honorarprofessor am Institut für Politische Wissenschaft der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Rolle der Erinnerungspolitik für die Europä...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle der Erinnerungspolitik für die Europäische Union am Beispiel der Arbeit des Europäischen Parlaments:Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Eva Savinova

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2018
Zum Angebot
Arbeiterkindheit im Ruhrgebiet. Leben, Arbeiten...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Arbeiterkindheit im Ruhrgebiet. Im Zuge der industriellen Entwicklung Deutschlands im 19. Jahrhundert wuchs das Ruhrgebiet zu einem der bedeutendsten Industriereviere der Welt. Das schnelle Wachstum der Industrien zog eine große Zuwanderung von Arbeitern nach sich, welche das Ruhrrevier im Rahmen der zunehmenden Urbanisierung prägten und sich, wie auch in allen anderen Industriegebieten zu einer eigenen Schicht entwickelten. Im Folgenden wird also die Kindheitsphase der Kinder dieser Arbeiter im Ruhrgebiet behandelt. Die besonderen Lebensumstände der Arbeiter wirkten sich in großem Maße auf die Sozialisation der Arbeiterkinder aus und sollen hier näher beschrieben werden. Schwerpunkt des Betrachtungszeitraums in dieser Arbeit soll das 19. Jahrhundert sein. Erst mit Beginn der Industrialisierung bildete sich der Familientyp Arbeiterfamilie und somit auch die Arbeiterkindheit heraus. Seit dem ersten Weltkrieg verbesserte sich die Situation der Arbeiter entscheidend. Während sich die Arbeiterschicht im 19. Jahrhundert noch nicht organisiert hatte, um gegen die Unternehmer für ihre Rechte zu kämpfen, gründeten die freien Gewerkschaften 1919 den allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbund und setzten sich in der darauf folgenden Zeit erfolgreich für die Verbesserung der Situation von Arbeitern ein. Der hier behandelte Zeitraum soll jedoch auf die Zeit bis zum ersten Weltkrieg 1914 beschränkt sein und die ursprüngliche Situation der Arbeiterkinder behandeln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der Johanniterorden. Caritative Arbeit im Spann...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 10,0, Philipps-Universität Marburg (Geschichte und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Johanniterorden gilt als einer der bedeutendsten Orden seiner Zeit, dessen Nachwirken noch heute große Bedeutung hat. Wenngleich das Gründungsdatum nicht ganz einheitlich festlegbar ist, so entwickelte sich aus dem anfänglichen Ritterorden mit den Jahren einer der bedeutendsten und prägendsten Orden seiner Zeit. Berufen, um im Heiligen Land als Kreuzritter gegen die muslimische Bevölkerung zu kämpfen, etablierten sie eine organisierte und strukturierte Kranken- und Pflegedienststelle, in der sie im Namen christlicher Nächstenliebe Bedürftigen auf vielfältige Weise Hilfe erwiesen. Aus dem Johanniterorden entstammt letztlich das christlich-caritative Dienstleistungsunternehmen der evangelischen Kirche, die Johanniter, die bis heute enorm prägend für die Gesellschaft sind. Es stellt sich die Frage, inwiefern die individuelle Religiosität und der persönliche Glaube der Ordensmitglieder Ansporn ihrer diakonischen Dienste war oder ob diese viel eher aus Pflichtbewusstsein oder religiösen Vorteilen resultierten. Die Hausarbeit bietet im ersten Schritt eine Einführung in die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte des Johanniterordens. Entstehungskontext und Gründe für die Entstehung des Ordens sind dabei zentrale Aspekte. Anschließend folgt eine Zusammenstellung der Ordensleitlinien. Worauf gründet sich der Orden, was ist dessen Fundament und welchen Regeln folgt er bzw. dessen Mitarbeitende sind dabei wichtige Fragestellungen. Nach der historischen Grundlage lenkt sich der Blick auf die Gegenwart und die Nachwirkungen und Errungenschaften des Ordens im Hinblick auf caritative Dienste in der heutigen Zeit. Zuweilen wird auch die Rede von diakonischen Diensten sein. Wenngleich sich beide Bezeichnungen aufgrund ihrer jeweiligen Kirchenzugehörigkeit unterscheiden, so ist doch der Ursprung beider, nämlich der christliche Glaube und das Wirken und Handeln Jesu, der gleiche und kann im Sinne helfender Tätigkeiten aus der Motivation der christlichen Nächstenliebe heraus synonym verwendet werden. Schließlich bleibt die Frage nach den Motiven der Mitarbeitenden in caritativen Einrichtungen, vor allem zur damaligen Zeit und die Überlegung, inwiefern der persönliche Glaube vorhanden sein sollte oder eine ,,gute Moral auch ausreichend wäre.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Arbeitende Kinder in Europa als eBook Download ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Arbeitende Kinder in Europa: Willfried Werner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Auf Mallorca leben und arbeiten als Buch von Ha...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Auf Mallorca leben und arbeiten:Ein Buch für alle, die mit dem Gedanken spielen, länger als ein paar Urlaubswochen auf Mallorca zu v Sachbuch. 3. Auflage Hartmut Ihnenfeldt, Hans-R. Grundmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot