Angebote zu "Europäische" (7.837 Treffer)

Soziale Arbeit in Europa (Taschenbuch)
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2014Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Soziale Arbeit in EuropaTitelzusatz: Diskurse der Sozialarbeit, Europaeisierung, soziale Bewegungen und SozialstaatRedaktion: Csoba, Judith // Grasshoff, Gunther //

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Recht der Wirtschaft und der Arbeit in Europa
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Recht der Wirtschaft und der Arbeit in EuropaGedächtnisschrift für Wolfgang BlomeyerBuchvon Rüdiger KrauseEAN: 9783428110032Einband: GebundenSprache: DeutschSeiten: 891Abbildungen: 1 Frontispiz.Maße: 232 x 159 x 47 mmRedaktion: R2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Arbeiten in Europa - Jörg Wilde
0,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.12.2017
Zum Angebot
Die Zukunft der Arbeit in Europa als eBook Down...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zukunft der Arbeit in Europa:Chancen und Risiken neuer Beschäftigungsverhältnisse

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Produktionsbedingungen Sozialer Arbeit in Europ...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,00 € / in stock)

Produktionsbedingungen Sozialer Arbeit in Europa:Analysen und Länderberichte Soziale Arbeit Aktuell

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Recht der Wirtschaft und der Arbeit in Europa a...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(98,00 € / in stock)

Recht der Wirtschaft und der Arbeit in Europa:Gedächtnisschrift für Wolfgang Blomeyer Beiträge zum Europäischen Wirtschaftsrecht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Albanien - Mit dem Mercedes nach Europa - Vier ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren dringt ein merkwürdiger Sender aus einem alten Röhrenradio in einer Abiturientenbude im Fränkischen: Radio Tirana. Ohne dass der Zuhörer es ahnt, der Beginn einer Beziehung zu einem recht nahen und doch fernen kleinen europäischen Land: Albanien. 2007 zieht er für vier Jahre in das Land, um im Rahmen einer Mission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, OSZE, an seiner Demokratisierung mitzuwirken. Was ihm begegnet, was ihm auffällt, was ihn bewegt, hält er zunächst in spontanen Beschreibungen in Briefen an Zuhause fest. Nach seiner Abreise machte er dieses Buch daraus. Er erlebt atemberaubende Naturschönheiten. Er bereist die Zeugnisse einer reichen Geschichte. Er tummelt sich mit Verwunderung im diplomatischen Getriebe der Hauptstadt. Er genießt große Gastfreundschaft und schließt Freundschaften. Er wird Zeuge kleiner Aufbrüche und großer Katastrophen, sieht das offizielle Ringen um den Beitritt zur EU und den verdrängten Kampf mit dem fortdauernden, belastenden Erbe seiner stalinistischen Vergangenheit. Er greift mit seinen Kollegen ins große Räderwerk der albanischen Institutionen und erlebt Erfolge, Pleiten, Pech und Pannen. Er schildert das mit Humor und viel Selbstironie. Am Flughafen musste ich warten. Mit dem Flugzeug gab es irgendein Problem. Endlich durften wir in den Bus steigen. Er fuhr 20 Meter und blieb dann 15 Minuten in der prallen Sonne stehen. Dann stieß er zurück und man entließ uns wieder in den Terminal. Wieder fünf Minuten später durften wir wieder einsteigen. Ich werde Albanien und die Albaner sehr vermissen. Ihren Organisationsinn weniger. Als das Flugzeug entlang der Berge nach Norden flog, gab das klare Herbstwetter den Blick frei auf halb Albanien, Bergeshöhen, manche davon schon weiß, soweit das Auge reicht. Es bleibt die Erinnerung an vier sonnige Jahre. Mirupafshim! Hartmut Pürner wurde 1967 in Nürnberg geboren und wuchs in Röthenbach an der Pegnitz auf. Nach der Bundeswehr Studium der Rechtswissenschaft, Germanistik, Geschichte und Geographie in Würzburg und Erlangen. Staatsexamen in Jura. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien und Magister in den Fächern Deutsch und Geschichte. Während des Studiums freier Mitarbeiter der Würzburger Tageszeitung Main Post und studentischer Gästeführer. 1991 Arbeit als Assistant Teacher für Deutsch in Großbritannien. 1997 zunächst kurzzeitig Lektor für Deutsch an der Universität D?emal Bjedić in Mostar, dann bis 1999 erster Einsatz für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa in Bosnien-Herzegowina im Bereich Menschenrechte. 2001 bis 2005 Einsatz in Kosovo, dort zuletzt Deputy Director of Democratization Department. 2006 Wahlbeobachter für OSZE/ODiHR in der Ukraine und in Albanien. 2007 bis 2011 Mitarbeit in der OSZE-Präsens in Albanien, die letzten drei Jahre als Head of Democratization Department. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Er ist Mitglied der Südosteuropa Gesellschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Europäisches Arbeits- und SozialrechtZugleich Band 7 der Enzyklopädie EuroparechtBuchvon Monika SchlachterEAN: 9783832972370Einband: GebundenAuflage: 1. AuflageErscheinungsjahr: 2015Sprache: DeutschSeiten: 1243Maße: 248 x 184 x 52 mmRedakti

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht (Buch)
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.10.2015Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Europaeisches Arbeits- und SozialrechtTitelzusatz: Zugleich Band 7 der Enzyklopaedie EuroparechtAuflage: 1. Auflage von 2016 // 1. AuflageRedaktion: Schlachter, Monika // Heinig, Hans Mi

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Europäisches Arbeits- und Sozialrecht
158,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das europäische Arbeits- und Sozialrecht beeinflusst wesentlich Auslegung und Anwendung des nationalen Arbeits- und Sozialrechts . Das neue Handbuch systematisiert die europäischen Vorgaben und macht sie auch für den nationalen Rechtsanwender praktikabel. Schritt für Schritt wird die arbeits- und sozialrechtliche Relevanz von Bestimmungen der Europäische Grundrechtecharta und EMRK, von Unionsbürgerschaft und Arbeitnehmerfreizügigkeit herausgearbeitet. Dabei werden die Wechselbeziehungen zum europäisches Beihilfen- und Wettbewerbsrecht wie zur Dienstleistungs- und Warenverkehrsfreiheit verständlich erklärt, auch im Hinblick auf das Vergaberecht wie die Struktur- und Beschäftigungspolitik. Besonderen Schwerpunkt legt das Handbuch auf die Schnittmengen zum nationalen Recht, insbesondere in den verschiedenen Leistungsarten bei der Flankierung von Arbeitsmigration wie dem Arbeitnehmerschutz, anhand Kommentierungen u.a. zu: Alters- und Hinterbliebenenrenten Antidiskriminierungsschutz Arbeitslosigkeit Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten Arbeitszeit Befristung Betriebsübergang Entsendung Ergänzende Renten/betriebliche Altersvorsorge Familienleistungen Informations- und Konsultationsrechte/Sozialer Dialog und Kollektivvereinbarungen Insolvenz Invalidität Jugendarbeitsschutz Krankheit und Mutterschaft Massenentlassung Mutterschutz und Elternschutz Nachweis von Arbeitsbedingungen Sterbegeld Technischer Arbeitsschutz Teilzeit Urlaub Vorruhestand Zeitarbeit Ausgewiesene Experten wurden für das Handbuch gewonnen: Prof. Dr. Peter Axer Prof. Dr. Peter Baumeister Prof. Dr. Frank Bayreuther Victoria Behrendt Prof. Dr. Christian Bernzen Prof. Dr. Frauke Brosius-Gersdorf, LL.M. Prof. Dr. Andreas Bücker Prof. Dr. Wolfram Cremer Prof. Dr. Olaf Deinert Prof. Dr. Stamatia Devetzi Dr. Ullrich Ehrenberg RA PD Dr. Gerrit Forst, LL.M. Prof. Dr. Stefan Greiner Prof. Dr. Hans Michael Heinig Prof. Dr. Christian Heinrich Maria Hennecken Prof. Dr. Stefan Huster Prof. Dr. Markus Kaltenborn Dr. Andrea Kießling Prof. Dr. Sudabeh-Kamanabrou Daniel Kiesow Prof. Dr. Eva Kocher Ruth Körsgen Prof. Dr. Markus Krajewski Prof. Dr. Rüdiger Krause Prof. Dr. Sebastian Krebber, LL.M. Dr. Anna Katharina Mangold, LL.M. Prof. Dr. Katja Nebe RiBSG Dr. Dagmar Oppermann Gregor-Julius Ostermann Prof. Dr. Stephan Rixen Prof. Dr. Christian Rolfs Prof. Dr. Lena Rudkowski RiLSG Dr. Frank Schreiber Prof. Dr. Achim Seifert Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte Prof. Dr. Kerstin Tillmanns Dr. Daniel Ulber Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein Prof. Dr. Christoph Weber Dr. Sebastian Weber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot