Angebote zu "Betriebsratsmitglieder" (24 Treffer)

Erfolgreiche Teamarbeit im Betriebsrat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch liefert jede Menge berufstaugliche Tipps und praxisnahe Handlungsanweisungen, wie Sie Ihre Arbeit im Betriebsrat auf mehrere Schultern verteilen können. Die einzelnen Betriebsratsmitglieder übernehmen mehr Verantwortung, und Sie gestalten Ihre Betriebsratsarbeit noch erfolgreicher. Der Text wird ergänzt durch anschauliche Grafiken, Tabellen, Organigramme und konkrete Umsetzungsvorschläge für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Betrieb. Dieser handliche Ratgeber wird Ihnen dabei helfen, die eigene Betriebsratsarbeit sinnvoll zu organisieren, zu strukturieren, Ihre Zeit effizienter zu nutzen, Konflikte zu vermeiden - und dabei alle Betriebsratsmitglieder einzubinden und an der Arbeit zu beteiligen. Ein Muss für alle Betriebsratsmitglieder!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Handbuch für Betriebsratsvorsitzende
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch für Betriebsrats-Vorsitzende Das Handbuch für Vorsitzende und StellvertreterInnen ist ein ständiger Begleiter der Betriebsräte, weil die wesentlichen Themen der täglichen Arbeit übersichtlich und kurzgefasst zur Verfügung stehen. Die Rechtsstellung der Vorsitzenden und freigestellten Betriebsratsmitglieder wird ausführlich dargestellt sowie der erforderliche Bedarf an Büroausstattung und Fachliteratur. Aufgaben und Rechte von A bis Z: ´´Was tun´´ bei Einstellungen, Kündigungen, Arbeitgeber-Blockaden, Arbeitsgerichtsverfahren und vieles mehr wird praxisgerecht erläutert und ergänzt mit handfesten Tipps von erfahrenen Betriebsratsvorsitzenden, denen die Arbeitgeber häufig nicht gewachsen waren. Hinzu kommen Arbeitshilfen und Checklisten, Adressen von Sachverständigen und Seminarveranstaltern, die BR-orientiert arbeiten, sowie vielfältige Hinweise zu Kooperationsmöglichkeiten mit den Gewerkschaften. Eine nützliche Arbeitshilfe zur erfolgreichen Bewältigung der Betriebsrats-Aufgaben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gut informiert ins Amt Die Betriebsratswahl 2014 steht bevor. Gerade erstmals gewählte Betriebsratsmitglieder müssen sich auf dem Parkett des Betriebsverfassungsrechts erst zurechtfinden. Leicht verständlich und mit Hilfe von Checklisten und Musterschreiben beleuchtet diese Broschüre die Rechtsstellung des Betriebsrats im Rahmen des BetrVG interessant auch für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder und Ersatzmitglieder. Fallbeispiele erläutern die Gesetzessystematik und die aktuelle Rechtsprechung: Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder, die Konsequenzen bei Rechtsverletzungen und das Nebeneinander von Arbeitsverhältnis und Betriebsratsamt. Dieses reicht von der erforderlichen Arbeitsbefreiung über die ungestörte Amtsausübung bis zur Abwehr von Störungen bei der Amtsausübung und dem erweiterten Kündigungsschutz für Beriebsratsmitglieder.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Teilzeitbeschäftigte Betriebsratsmitglieder
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Teilzeitbeschäftigte BetriebsratsmitgliederTaschenbuchEAN: 9783832907617Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageErscheinungsjahr: 2004Sprache: DeutschSeiten: 281Maße: 228 x 154 x 18 mmRecht, Arbeit, Betrieb, allgemein, Betriebsrat, So

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Die Arbeit im Betriebsratsgremium
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für eine erfolgreiche Arbeit des Betriebsratsgremiums müssen gesetzliche Grundlagen beachtet werden, die in den 26 bis 41 BetrVG verankert sind. Diese Broschüre bietet Orientierung für neu gewählte Betriebsräte und dient erfahrenen Interessenvertretern als Nachschlagewerk. Im Vordergrund steht der Überblick über die rechtlichen und praktischen Anforderungen an die Betriebsratsarbeit. Darüber hinaus widmet sie sich der Struktur der Betriebsratssitzung. Einige Themen: Vorausset-zungen für die Wirksamkeit von Beschlüssen, Freistellung von Betriebsratsmitgliedern, Kostentragungspflicht des Arbeitgebers und Anforderungen an Betriebsversammlungen. Hilfreich sind Checklisten, Musterschreiben und Muster-Betriebsvereinbarungen. Autorin: Inge Böttcher ist Rechtsanwältin in Delmenhorst, Referentin in der Erwachsenenbildung und Autorin

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Arbeits- und Sozialordnung
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Kittner´´. Ganz groß, wenn´s drauf ankommt. Gesetze plus Information - das ist die Erfolgsformel der jährlich neu aufgelegten ´´Arbeits- und Sozialordnung´´. Die solide Grundlage bilden über 100 für die Unternehmenspraxis relevante Gesetze und Verordnungen im Wortlaut oder in wichtigen Teilen - natürlich auf dem neuesten Stand. Darüber hinaus bietet der ´´Kittner´´ inhaltlichen Zusatznutzen: Eine allgemeine Einführung ins Arbeits- und Sozialrecht sorgt von Anfang an für guten Überblick Einleitungen, in denen Michael Kittner und Olaf Deinert die einzelnen Gesetzestexte erläutern, informieren über deren Entstehung und Entwicklung, über Gesetzesinhalt und Rechtspraxis sowie über weiterführende Literatur Über 80 Checklisten, Übersichten und Grafiken zeigen Zusammenhänge auf Direkt bei den einzelnen Gesetzen werden die dazu aktuell ergangenen höchstrichterlichen Entscheidungen gelistet - mit Verweis auf eine ausführliche Fundstelle Online-Zugriff auf weit über 1.000 höchstrichterlicheEntscheidungen auf www.mein-kittner.de/aktuell Die 42. Auflage enthält zentrale arbeits- und sozialrechtliche Neuerungen, darunter: Regelungen zu Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträgen Wissenschaftszeitvertragsgesetz Bundesteilhabegesetz Änderungen im Datenschutz Rechtsvereinfachung im SGB II Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz Neuer Mindestlohn Reform des Mutterschutzgesetzes Pflegestärkungsgesetz III Neue Regelbedarfe in Grundsicherung und Sozialhilfe Neueste Rechtsprechung Fazit: Der ´´Kittner´´ ist unerlässlich für alle, die über das gesamte Arbeits- und Sozialrecht auf aktuellem Stand informiert sein müssen. Autoren: Dr. jur. Michael Kittner, Professor em. für Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Kassel, langjähriger Justitiar der IG Metall. Dr. Olaf Deinert, Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Universität Göttingen, ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht. Hinweis: ´´Jedes Betriebsratsmitglied hat ein Recht auf sein eigenes Exemplar in der neuesten Auflage.´´ (LAG Schleswig-Holstein v. 11.4.1995 - 1 TaBV 4/95, bestätigt durch BAG v. 24.1.1996 - 7 ABR 22/95)

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Keine Angst vorm Arbeitsrecht
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsratsmitglieder haben ständig mit arbeitsrechtlichen Vorschriften zu tun. Die meisten sind jedoch keine Juristen. Dieses Buch zeigt sehr anschaulich, wie Betriebsräte an Gesetzestexte, Kommentare und Gerichtsentscheidungen herangehen und das Arbeitsrecht erfolgreich für ihre Ziele einsetzen. Die Autoren erklären die Zusammenhänge in klarer, verständlicher Sprache und bringen Fallbeispiele mit direktem Bezug zur Praxis. Ablaufbeschreibungen, Checklisten, Schaubilder und Merksätze fassen die Inhalte kompakt zusammen. Die Neuauflage berücksichtigt die aktuellen Gesetzesänderungen. Alle Beispiele sind auf dem neuesten Stand. Autoren: Wolfgang Fricke, langjährige Tätigkeit in der gewerkschaftsnahen Bildungsarbeit für Betriebsräte, ehemals verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift ´´Computer und Arbeit´´ Dr. Herbert Grimberg, Rechtsanwalt, langjähriger Bildungsreferent und Vorsitzender des Landesbezirks Nord der Gewerkschaft NGG Nahrung, Genuss, Gaststätten Wolfgang Wolter, langjähriger Leiter des Bildungszentrums Oberjosbach (BZO)

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz Kurzkommentar für Bet...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kurzkommentar stellt den Gesetzestext und dessen allgemeinverständliche ´´Übersetzung´´ mit Kommentierung direkt nebeneinander. Damit bietet er den schnellstmöglichen Einstieg und konkrete Empfehlungen für die Betriebsratspraxis. Ein Stichwortverzeichnis führt sicher zu gefragten Paragrafen. Neu gewählte Betriebsratsmitglieder erhalten rasch einen guten Überblick über ihre Rechte und Pflichten. Mit allen aktuellen Änderungen des BetrVG. Die Neuauflage ist neu bearbeitet und aktualisiert. Die jüngsten Änderungen, etwa bei den Regelungen zur Leiharbeit, werden durch das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und zur Eingliederung schwerbehinderter Menschen durch das Bundeteilhabegesetz berücksichtigt. Autoren: Die vier Autoren haben viele Jahre das Seminarangebot für Betriebsräte am Bildungszentrum Oberjosbach (BZO) entwickelt und umgesetzt. Die dabei gewonnenen Erfahrungen sind in diesen Kurzkommentar eingeflossen. Wolfgang Fricke, nach seiner Zeit im BZO verantwortlicher Redakteurder Zeitschrift ´´Computer und Arbeit´´ und jetzt freier Autor Dr. Herbert Grimberg, der Jurist im Autorenteam, Vorsitzender des Landesbezirks Nord der Gewerkschaft NGG Viktor Havemann, Rechtsökonom, langjähriger Betriebsrat, freiberuflicher Referent und Berater von Betriebsräten Wolfgang Wolter, langjähriger Leiter des BZ

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Klebe´´. Basis guter Mitbestimmung. Der Basiskommentar ist das bewährte Handwerkszeug für jedes Betriebsratsmitglied. Prägnant und gut verständlich erläutert er das gesamte Betriebsverfassungsgesetz und bringt die Rechtsprechung auf den Punkt. Der Leser erhält zu allen wichtigen Einzelfragen einen Überblick über den aktuellen rechtlichen Stand, die Meinung der Rechtsprechung und - wenn erforderlich - eine arbeitnehmerfreundliche Empfehlung der Autoren. Die 19. Auflage berücksichtigt die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) und der Instanzgerichte bis Januar 2016. Die Kernthemen der 19. Auflage: Das umstrittene Tarifeinheitsgesetz und die Folgen für die Betriebsratspraxis Arbeit 4.0 und die Folgen für die Mitbestimmung Neue Entwicklungen rund um Crowdwork Prekäre Arbeitsverhältnisse und Mitbestimmung, z.B. bei Leiharbeit, Werkverträgen, Teilzeit und Befristung Mitbestimmung bei der Entlohnung mit Blick auf das Mindestlohngesetz Die Rolle des Betriebsrats bei Betriebsänderung, Interessenausgleich und Sozialplan

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Betriebsverfassungsgesetz
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Kommentar berücksichtigt die Auswirkungen auf die Betriebsverfassung durch die Vielzahl arbeitsrechtlicher Entscheidungen des BAG und der Landesarbeitsgerichte und zeigt die Rechtsprechungsentwicklung der Mitbestimmung auf. Zentrale Themen des Werkes sind: - Geltung des BetrVG im Ausland - Gemeinsamer Betrieb mehrerer Unternehmen - Abgrenzung und Zuordnung leitender Angestellter bei der Betriebsratswahl - Rechte des Betriebsratsmitglieds - Zuständigkeit des Gesamt- und des Konzernbetriebsrats - Mitbestimmung bei Arbeitszeit und Entgeltleistungen - Mitbestimmung bei Einstellung, Versetzung und Kündigung - Mitbestimmung über Interessenausgleich und Sozialplan bei Betriebsänderungen - Beseitigungs- und Unterlassungsanspruch des Betriebsrats gegen den Arbeitgeber - Auswahlrichtlinien bei Kündigung - Befristung des Versuchs eines Interessenausgleichs - Vergrößerung der Betriebsräte, erweiterte Freistellungspflichten - Einführung des vereinfachten Wahlverfahrens für Kleinbetriebe - Regelung der teilautonomen Arbeitsgruppe - Erweiterung der Mitbestimmungstatbestände - Jugend- und Auszubildendenvertretung Vorteile auf einen Blick - Arbeitsmittel für die betriebliche Praxis - Einarbeitung umfangreicher, wichtiger Rechtsprechung Zur Neuauflage - Pünktlich zur 2018 anstehenden Betriebsratswahl gibt die Neubearbeitung des Kommentars wichtige Hinweise zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl und bietet sich insbesondere als wertvolles Arbeitsmittel für das neu gewählte Gremium an - Wie in jedem Jahr werten die Kommentatoren die Bandbreite neuester Rechtsprechung und Literatur aus und schaffen damit die Arbeitsgrundlage für eine Vielzahl kollektivrechtlich relevanter Themen - Die 16. Auflage bringt den Kommentar auf den aktuellen Stand des 1. Juli 2017 im gesamten Bereich der Betriebsverfassung. So wurden zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen des BAG als auch des EuGH ebenso wie richtungweisende Instanzgerichtsurteile ausgewertet und um eine reichhaltige Auswahl aus Literatur und Wissenschaft zum Gesamtbereich des kollektiven Arbeitsrechts erweitert. Aktuelle Themenschwerpunkte, wie die praktischen Auswirkungen des Mindestlohngesetzes oder der Tarifeinheit wurden berücksichtigt und um Antworten auf drängende Fragen aus der Praxis ergänzt - Wesentliche Schlagworte zur Neuauflage sind überdies: - Matrix-Organisation - Gemeinschaftsbetrieb und steuerrechtlicher Teilbetrieb - Industriepark und ähnliche Organisationen - Beschäftigtendatenschutz (EU-DS-GrundVO) - Mindestlohn, Entgelttransparenz und AGG - Leiharbeit und Fremdpersonal - betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) - Gefährdungsbeurteilung - Compliance und Betriebsratsvergütung - Haftung des BR - Homeoffice/mobile Arbeit/Arbeitsplatzteilung (Desksharing) - Drittleistung und Entgeltmitbestimmung - internationale Betriebsverfassung - Vergütungsregulatorik, Institutsvergütungsverordnung, Aufsichtsrecht - Diversity - Grenzen der Betrieb(vereinbarungs)autonomie - Anfechtung, Digitale Betriebsverfassung - Tarifpluralität - Social Media (BYOD), Guidelines - Rechtsschutz gegen BR und zivilrechtliche Haftung, Unterlassungsanspruch Zielgruppe Für Anwälte, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen, Personal- und Betriebsräte, Personalabteilungen, Richter, Verbände, Wissenschaftler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot