Angebote zu "Betriebsräte" (273 Treffer)

Betriebsrat für Dummies
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin beschreibt die Funktion, die Rechte und Pflichten sowie die tägliche Arbeit des Betriebsrats: von der Zusammensetzung des Gremiums über die Organisation der Arbeit, die Gestaltung der Betriebsversammlung und die Ausübung des Mitbestimmungsrechts bei Einstellung, Abmahnung, Kündigung und Eingruppierung bis zur Verhandlung über Betriebsvereinbarungen oder einen Sozialplan. Die Autorin informiert ausführlich darüber, welche Fragen der Betriebsrat regeln kann und welche nicht, wo er gegebenenfalls Unterstützung erhält und welche Informationsquellen unerlässlich sind. Im Top-Ten-Teil stellt sie die zehn wichtigsten Bücher und Zeitschriften für Betriebsräte vor, nennt die zehn häufigsten Fragen an den Betriebsrat und gibt zehn Tipps für eine erfolgreiche Betriebsversammlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.02.2018
Zum Angebot
Neu im Betriebsrat
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt typische Stolpersteine und wirkliche Hürden, die erstmals gewählten Betriebsräten das Leben schwer machen können. Die Autorin Beate Schwartau kennt sie alle. In ´´Neu im Betriebsrat´´ zeigt sie den Leserinnen und Lesern, welche Fallen und Fettnäpfchen auf die Neugewählten warten, wie sie zu erkennen und mit Umsicht zu meistern sind. Dieser Ratgeber hilft zudem bei der Rechtsanwendung und erklärt die sozialen Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Team- und Gremienarbeit unverzichtbar sind. Für neu gewählte Betriebsratsvorsitzende gibt es wertvolle Tipps zum Moderieren der Gremienarbeit. Sie zeigen auf, was notwendig ist, um Betriebsratssitzungen von Anfang an erfolgreich gestalten zu können. Dazu zählt auch das ´´strukturierte Arbeiten´´, das die Autorin jedem Betriebsratsmitglied ans Herz legt. Zahlreiche Grafiken und Abbildungen ergänzen den Wortlaut. Im Jahr 2014 treten die neu gewählten Betriebsratsmitglieder an. Auf sie und auch auf Ersatzmitglieder, die während der Amtszeit nachrücken, lauern viele Fallstricke, die es zu meistern gilt. Verständlich geschrieben und mit viel Erfahrung untermauert, beschreibt die Autorin, wie die Arbeit des Betriebsrats von Anfang an »wasserdicht« gemacht werden kann. Viele erprobte Tipps demonstrieren, wie sich die alltägliche Betriebsratsarbeit im Team bewältigen lässt. Diese praktische Herangehensweise erleichtert die Rechtsanwendung und vermittelt zugleich die soziale Kompetenz, die für eine erfolgreiche Teamarbeit nötig ist. Zahlreiche Grafiken und Abbildungen veranschaulichen die Inhalte. Die Kernthemen: - Organisation der Betriebsratsarbeit und Geschäftsführung des Betriebsrats - Einführung in das rechtliche Denken - Rechtliche Grundlagen der Betriebratsarbeit - Grundbegriffe des Betriebsverfassungsgesetzes - Rechte der Belegschaft - Vertrauensvolle Zusammenarbeit - Gesprächs- und Verhandlungsführung

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.02.2018
Zum Angebot
Lexikon für den Betriebsrat
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im handlichen Pocket-Format liefert das neue Lexikon alle für die Betriebsratsarbeit wichtigen Themen. Von ´´A´´ wie Abfindung über Betriebsratssitzung, Equal Pay, Kündigung, Teilzeit bis hin zu ´´Z´´ wie Zielvereinbarung und Zuständigkeit des Betriebsrats. Die Erläuterungen folgen einem einfachen Konzept: Sie sind gegliedert in die Rubriken ´´Begriff´´, ´´Rechtliche Einordnung´´, ´´Hinweise für den Betriebsrat´´ und ´´Hinweise für die Beschäftigten´´. Die Texte sind auf das Wesentliche reduziert und leicht lesbar. Autor und Autorin achten auf eine besonders gut verständliche Darstellung, die kein Vorwissen erfordert. Das ´´Lexikon für den Betriebsrat´´ ist auf dem Stand Juni 2017 und berücksichtigt die jüngsten Gesetzesänderungen - namentlich das seit 1.4.2017 gültige Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), das neue Bundesteilhabegesetz und die Änderungen im Mutterschutzgesetz(MuSchG). Klassische und a ktuelle Betriebsratsthemen von A bis Z: - Arbeitnehmerüberlassung - Betriebliches Eingliederungsmanagement - Compliance - Internet und E-Mail - Mobile Arbeit - Schwerbehinderung und Bundesteilhabegesetz Das neue Lexikon ist idealer Begleiter für jedes Betriebsratsmitglied: - Basiswissen für die täglichen Aufgaben - durch Auswahl der dafür wichtigen Themen der Betriebsratsarbeit - Konzentriert auf das Wesentliche - kompakte, gut verständliche Darstellung der für Betriebsräte besonders wichtigen Aspekte - Rechtssicherheit - Hinweise und Empfehlungen berücksichtigen aktuellen Stand von Gesetz und Rechtsprechung Autor und Autorin: Christopher Koll und Maike Koll sind Fachanwälte für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Bell & Windirsch in Düsseldorf. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der Beratung von Betriebsräten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Betriebsräte in der Zivilgesellschaft
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zuge der Durchsetzung neoliberaler Herrschaftsformen hat sich ein Bedeutungsverlust der Gewerkschaften ergeben. Ihm läuft ein Bedeutungszuwachs der einzelbetrieblichen Ebene und der Betriebsräte, insbesondere großer Unternehmen, parallel. In ihrer weit ausgreifenden empirischen Studie zu einem zentralen Thema des Handelns von ArbeiterInnen heute beleuchten die AutorInnen diesen Zusammenhang. Auf der Basis von Intensivinterviews können sie die Eingebundenheit der Interessenvertretung in das Spannungsfeld von Wettbewerb und überbetrieblichem Engagement in all ihren Facetten zeigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Erfolgreiche Teamarbeit im Betriebsrat
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch liefert jede Menge berufstaugliche Tipps und praxisnahe Handlungsanweisungen, wie Sie Ihre Arbeit im Betriebsrat auf mehrere Schultern verteilen können. Die einzelnen Betriebsratsmitglieder übernehmen mehr Verantwortung, und Sie gestalten Ihre Betriebsratsarbeit noch erfolgreicher. Der Text wird ergänzt durch anschauliche Grafiken, Tabellen, Organigramme und konkrete Umsetzungsvorschläge für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Betrieb. Dieser handliche Ratgeber wird Ihnen dabei helfen, die eigene Betriebsratsarbeit sinnvoll zu organisieren, zu strukturieren, Ihre Zeit effizienter zu nutzen, Konflikte zu vermeiden - und dabei alle Betriebsratsmitglieder einzubinden und an der Arbeit zu beteiligen. Ein Muss für alle Betriebsratsmitglieder!

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Betriebsrats-Kalender 2018
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Betriebsrats-Kalender 2018 ist ein bewährter und zuverlässiger Begleiter durch das Jahr. Handlich im Format und unverwüstlich mit flexiblem und abwaschbarem Einband. Er bietet ein übersichtliches Kalendarium und nützliche Informationen zu den Themen des Arbeits- und Sozialrechts. Dazu Übersichten und praktische Arbeitshilfen für die wichtigsten Themen der Betriebsratsarbeit. Die Ausgabe 2018 begleitet den Nutzer durch die Betriebsratswahlen: Der Autor Christian Schoof erläutert kurz die Wahlgrundlagen und die wichtigsten Schritte in der Wahlvorbereitung. Die Inhalte: Kalendarium mit Jahres-, Feiertags- und Ferienübersichten Rubriken für Daten zur Person und zu wichtigen Ansprechpartnern Tipps, Daten und Zahlen zum Arbeits- und Sozialrecht Umfangreicher Adressteil mit Institutionen und Ansprechpartnern Telefonnummern, E-Mail- und Webadressen Autor: Christian Schoof, Rechtsanwalt, langjähriger Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Bezirksleitung Küste, Hamburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.01.2018
Zum Angebot
Mobiles Arbeiten
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wichtiges Thema praktischer Betriebsratsarbeit Die Vernetzung über Smartphones und Notebooks bestimmt mittlerweile unseren Alltag. Zeitlich und örtlich unabhängig kann mobil gearbeitet werden. Immer mehr Beschäftigte wollen das auch. Andererseits nimmt die Belastung durch Arbeitsverdichtung und Entgrenzung von Arbeit und Freizeit immer mehr zu. Die Broschüre liefert Regelungs- und Qualifizierungsansätze im Sinne der Beschäftigten. Betriebsräten zeigt die Broschüre Handlungsansätze für Aktionen im Betrieb und die Mitbestimmungsmöglichkeiten für Betriebsvereinbarungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.01.2018
Zum Angebot
Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsänderungen stellen besondere Anforderungen an die Arbeit des Betriebsrats. Insbesondere verpflichten sie ihn zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan. Die Autoren - ausgewiesene Spezialisten für die Beratung bei Betriebsänderungen - zeigen hier wie Betriebsräte Betriebsänderungen frühzeitig erkennen können wie sie die erforderlichen Informationen beschaffen und die Verhandlungen optimal vorbereiten und führen Betriebsräte erfahren, in welchen Schritten sie zielorientiert vorgehen sollten. Ausführlich werden auch die Fragen der Zuständigkeit des Betriebsrates und wirtschaftliche Vertretbarkeit des Sozialplanvolumens behandelt. In der Praxis erprobte Regelungsvorschläge für Interessenausgleich und Sozialplan sollen Betriebsräte motivieren, diese Instrumente optimal im Interesse der Beschäftigten zu nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.01.2018
Zum Angebot
Der Kommunikationstrainer
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebsräte müssen als Vertreter der Belegschaft deren Interessen durchsetzen. Neben Sach- und Fachkenntnissen benötigen sie gute Kommunikationsfähigkeit. Das beginnt bei kluger Wortwahl in Einzelgesprächen: Offen für Beschwerden, richtiges Reagieren auch bei ungerechtfertigter Kritik, aufmerksames Zuhören und gemeinsames Suchen nach Lösungen. Interessenvertretung bedeutet aber auch, mit dem Arbeitgeber zu verhandeln. An konkreten Beispielen beschreibt der Autor, welche Vorbereitungen nötig und welche Regeln einzuhalten sind, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Und schließlich verlangt die Betriebsratsaufgabe auch das freie Sprechen - etwa beim Präsentieren eines Verhandlungsergebnisses auf der Betriebsversammlung. Wie Betriebsräte auch in schwierigen Situationen selbstsicher und überzeugend wirken, vermittelt dieser Ratgeber. Autor: Wolfgang Fricke, langjährige Tätigkeit in der gewerkschaftsnahen Bildungsarbeit für Betriebsräte, ehemals verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift ´´Computer und Arbeit´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot
Gewerkschaft, ja bitte!
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Handbuch soll die Arbeit von Betriebsräten, Vertrauensleuten und Jugend- und Auszubildendenvertretern als Teil aktiver Gewerkschaftsarbeit im Betrieb unterstützen und richtet sich auch an neugewählte Kolleginnen und Kollegen. Im ersten Teil werden die Grundlagen der Betriebs-, Tarif- und Gesellschaftspolitik entwickelt sowie die Schutz- und Gestaltungsfunktion von Gewerkschaften an praktischen Beispielen erläutert: Grundwiderspruch von Kapital und Arbeit Prinzipien der Solidarität Einheitsgewerkschaft Mitgliedergewinnung Der Zusammenhang von Konflikt und Kooperation bzw. von Konflikt und Kompromiss wird diskutiert sowie die Rolle von Mitbestimmung im Betrieb (Betriebsrat) und im Aufsichtsrat erläutert. Das Zusammenwirken von Gewerkschaft, Betriebsrat und Vertrauensleuten für eine aktive Arbeit in Betrieben und Verwaltungen wird ebenso dargestellt wie die zentrale Bedeutung von Tarif- und der Gesellschaftspolitik von Gewerkschaften. Der zweite Teil behandelt die praktische Gewerkschaftsarbeit im Betrieb. Hier geht es zunächst um die unterschiedlichen Bedingungen vom Kleinbetrieb bis zum globalen Konzern. Zahlreiche Praxistipps beleuchten zentrale Handlungsfelder wie: Entgelt und Arbeitspensum Arbeitszeit und Arbeitsbedingungen Qualifizierung und technologische Umbrüche (Industrie 4.0/Digitalisierung der Arbeitswelt). Dabei werden die Probleme von ´´Stammbelegschaften´´ mit unbefristeten Vollzeitarbeitsverträgen ebenso behandelt wie die von befristet Beschäftigten, LeiharbeiterInnen und ´´Werkvertraglern´´. Schließlich gibt es praktische Hinweise für das gemeinsame, solidarische Handeln, um eine hohe Beteiligung der gesamten Belegschaften zu erreichen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.01.2018
Zum Angebot