Angebote zu "Bessere" (7476 Treffer)

Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusamm...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Arbeitsleistung:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Michael Neukirch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Betriebsversammlungen, die etwas bewegen ...
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Viele Betriebsversammlungen leiden unter der mangelnden Aktivität der Belegschaft. Das geht auch anders! - Wünschen Sie sich eine hohe Beteiligung? Interesse an den Themen? Einen lebendigen Meinungsaustausch? Dieses Buch zeigt, wie Betriebsversammlungen zu einer gelungenen Veranstaltung werden. Der Transferexperte Ralf Besser hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Durchführung von Betriebsversammlungen beschäftigt. Seine Erfahrungen hat er in diesem Buch zusammengetragen. Er schildert aus der Praxis heraus: - Wie können sich Betriebsräte strategisch aufstellen? - Welche besonderen Methoden bieten sich für die Moderation von Betriebsversammlungen an? - Wie kann die Beteiligung der Mitarbeiter verbessert werden? - Wie können Konflikte transparent und lösungsorientiert auf Betriebsversammlungen bearbeitet werden? - Wie können die Abläufe von Betriebsversammlungen verbessert und lebendiger gestaltet werden? Ralf Besser hat 22 innovative, erprobte Praxisbeispiele in seiner gewohnt kreativen und unorthodoxen Art detailliert auf die betriebsrätliche Arbeit zugeschnitten. So werden ganz neue Wirkungsräume für Betriebsversammlungen erschlossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusamm...
€ 15.99
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 15.99 / in stock)

Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Arbeitsleistung: Michael Neukirch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Arbeiten für eine bessere Welt als Buch von Iri...
€ 43.00 *
ggf. zzgl. Versand

Arbeiten für eine bessere Welt:Frauenbewegung und Sozialreform 1890 - 1914 Geschichte und Geschlechter Iris Schröder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Schröder, Iris: Arbeiten für eine bessere Welt ...
€ 43.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2001Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Arbeiten fuer eine bessere WeltTitelzusatz: Frauenbewegung und Sozialreform 1890 - 1914Autor: Schroeder, IrisVerlag: Campus Verlag GmbH // CampusSchlagworte: Deutsche

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Out of Office
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Einst waren die Büros die Verheißung auf eine bessere Arbeitswelt - in der heutigen Gesellschaft von digital vernetzten Wissensarbeitern verlieren diese an Bedeutung. Die entscheidenden Fragen lauten: Wie, wo und wann wollen wir zukünftig arbeiten? Und was muss sich in den Köpfen und Unternehmen ändern, damit wir den Anschluss an das neue digitale Wirtschaftswunder nicht verpassen? Mit anderen Worten: Hier ist eine nachholende Revolution (über)fällig, eine Emanzipation von Ort und Zeit, vom ´´nine to five´´, eine Abkehr von der strikten Trennung von ´´harter´´ Arbeit tagsüber und ´´endlich´´ Freizeit und ´´echtem´´ Leben danach. Bis dahin ist es noch ein weiter, aber notwendiger Weg. Was sich in Unternehmen und Gesellschaft dafür ändern muss, ja ändern wird, haben Elke Frank und Thorsten Hübschen aus ihrer Praxis reflektiert und auf den Punkt gebracht. In ihrem Buch beschreiben sie alle Aspekte des nötigen Umbaus der Arbeitsorganisation und Arbeitswelt: weg vom klassischen Büroalltagskorsett, hin zu einer mitarbeitergestalteten, flexiblen und mobilen Arbeitsweise und vertrauensbasierten Unternehmenskultur. Ihre Konzepte, Modelle und Prozessbeschreibungen sind nicht nur zukunftsweisend, sondern auf viele Firmen übertragbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Die Digitale Treppe
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Chancen und Risiken der Digitalisierung. Digitalisierung der Arbeitswelt verstehen wir besser, wenn wir wissen, woher sie kommt. Die Digitalisierung nimmt die Bausteine der Arbeitswelt auseinander und setzt sie ganz neu zusammen. Das hat Geschichte. Es war ein weiter Weg vom rumpelnden Großrechner im Güterwagenformat zu den handlichen elektronischen Endgeräten von heute, zum Internet der Dinge, zu Algorithmen, zur Plattformökonomie und zu Informationstechnologien, die es erlauben, jederzeit und überall zu arbeiten. Die Arbeit wird entgrenzt - räumlich, zeitlich, organisatorisch, sogar rechtlich. Sie verliert ihre Fixierung auf einen festen Ort und eine feste Zeit. Grenzenlose Vernetzungen erzeugen Erwartungen an grenzenlose Verfügbarkeit der Arbeitskraft. Beruf und Privatleben vermengen sich. Und digitale Arbeit hinterlässt eine breite Datenspur. Kontrolle und Überwachung in ungeahntem Ausmaß werden möglich. Der Glaube an die Objektivität von Algorithmen und Benchmarks prägt das Wirtschaftsgeschehen. Arbeit verdichtet sich, Arbeitnehmer werden auf Ziele eingeschworen, der Psychostress nimmt zu. Dieses Buch zeichnet die Stufen der Digitalisierung nach. Bis zu dem, was heute geschieht. Und was noch kommt. Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten. Sie lässt sich aber gestalten. Die Risiken zu minimieren und die Chancen zu nutzen, das wird ein großer Kraftakt sein. Und geht nicht ohne Konflikte. Zumal dann nicht, wenn das Leitbild Gute Arbeit auch in der digitalisierten Welt Bestand haben soll.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 21, 2018
Zum Angebot
Mitmacher finden
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über Betriebsräte. Ein Buch über Gewerkschaften. Ein Buch über die erfolgreiche Arbeit beider. Wie schaffen wir es, gute Arbeit so zu vermitteln, dass wir noch mehr werden, dass viele mitmachen wollen? Das Image der Gewerkschaften steigt ständig. Egal, wen man fragt: Über 60 Prozent halten die Gewerkschaften für notwendig und sehen in ihr einen unverzichtbaren Bestandteil unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung. Dabei nimmt die Zahl der Vereinsmitglieder ständig ab, die der Vereine ständig zu. Umso mehr bemühen wir uns um jede und jeden, laden sie immer wieder ein und bieten ihnen die Themen der Zukunft an. Gemeinsam gestalten geht gemeinsam besser. Dieses Buch handelt von den Menschen, von den Tarifverträgen und von den Regelungen, die sie jeden Tag im Betrieb treffen. Von diesen allen handelt dieses Buch. Das ist das Schöne. Republik: ´´Bleibt bunt´´, rufen wir ihr und seinen Bewohnern zu, damit nicht die Dunkelheit zurückkommt. Geschichten, die Mut machen, die einladen. Das ist dieses Buch. Ein buntes Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Utopien für Realisten
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: ´´Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.´´ Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. ´´Alternativlos´´ ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. ´´Rutger Bregman rüttelt uns wach.´´ The Times

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Deutsche in Österreich aus erster Hand direkt von den Piefke . Denn so werden sie von den Ösis genannt, die Deutschen in Österreich. Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter, seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich. Auszüge: Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit. Man hört schon mal: Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super! Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte. Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören. Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber. Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar! Eh ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze! Hier hat alles ein Augenzwinkern. Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot