Angebote zu "Bessere" (10.289 Treffer)

Betriebsversammlungen, die etwas bewegen ...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Betriebsversammlungen leiden unter der mangelnden Aktivität der Belegschaft. Das geht auch anders! - Wünschen Sie sich eine hohe Beteiligung? Interesse an den Themen? Einen lebendigen Meinungsaustausch? Dieses Buch zeigt, wie Betriebsversammlungen zu einer gelungenen Veranstaltung werden. Der Transferexperte Ralf Besser hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Durchführung von Betriebsversammlungen beschäftigt. Seine Erfahrungen hat er in diesem Buch zusammengetragen. Er schildert aus der Praxis heraus: - Wie können sich Betriebsräte strategisch aufstellen? - Welche besonderen Methoden bieten sich für die Moderation von Betriebsversammlungen an? - Wie kann die Beteiligung der Mitarbeiter verbessert werden? - Wie können Konflikte transparent und lösungsorientiert auf Betriebsversammlungen bearbeitet werden? - Wie können die Abläufe von Betriebsversammlungen verbessert und lebendiger gestaltet werden? Ralf Besser hat 22 innovative, erprobte Praxisbeispiele in seiner gewohnt kreativen und unorthodoxen Art detailliert auf die betriebsrätliche Arbeit zugeschnitten. So werden ganz neue Wirkungsräume für Betriebsversammlungen erschlossen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusamm...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Arbeitsleistung:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Michael Neukirch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Arbeitstage werden besser
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Es werden die massiven Veränderungsprozesse thematisiert, die sich in der Arbeitswelt, den industriellen Beziehungen und Arrangements in den letzten Jahrzehnten abgespielt haben. Die Arbeits- und Leistungsbedingungen der Beschäftigen zu verbessern, ist seit jeher eine der Kernaufgaben von Gewerkschaften. Seit dem Projekt ´´Humanisierung der Arbeit´´ Anfang der 1970er Jahre hat sich die Situation in den Betrieben grundlegend verändert. Die Märkte sind umkämpfter, die Konkurrenz intensiver, Rendite- und Kostendruck größer geworden. Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes spüren den markanten Veränderungen nach. Bei allen Unterschieden in den Einschätzungen vermitteln sie eine gemeinsame Botschaft: Die Beschäftigten und die Gewerkschaften müssen sich in die Gestaltung von Arbeit und Leistung in den Betrieben wieder stärker einmischen. Die Entwicklungen dürfen nicht den Arbeitgebern überlassen werden, wenn verhindert werden soll, dass überzogene Renditeorientierungen und Wettbewerbsprämissen noch stärker die Oberhand gewinnen. Es gilt, schlechte Arbeit abzuwehren, Retaylorisierung zurückzudrängen, Entgrenzungsprozesse zu stoppen. Ebenso entscheidend ist es, sich über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für ´´gute´´, besser qualifizierte, stärker selbstgesteuerte, funktionsintegrierte, kooperative und mitbestimmte Arbeit zu verständigen und entsprechende arbeitspolitische Initiativen zu stärken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Utopien für Realisten
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: ´´Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.´´ Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. ´´Alternativlos´´ ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. ´´Rutger Bregman rüttelt uns wach.´´ The Times

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Deutsche in Österreich
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Etwa zehntausend Deutsche ziehen pro Jahr nach Österreich. Wie ist das Leben dort? Was ist anders, was ist besser? Und worauf sollte man achten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Deutsche in Österreich aus erster Hand direkt von den Piefke . Denn so werden sie von den Ösis genannt, die Deutschen in Österreich. Der Autor Jörn Lacour hat 250 von ihnen befragt. Es sind Handwerker, Mediziner, Führungskräfte, Mütter, Kellner oder sie kommen zum Studieren. Sie erzählen vom Leben und vom Alltag in Österreich, von Titelmanie und vom Schmäh, vom Ankommen und vom Auskommen mit den Österreichern, von der Sprache und vom Umgang miteinander, geben Tipps und nennen Fettnäpfchen. Interessante, lustige, aber auch erhellende Geschichten aus einem Land, das direkt nebenan liegt, von dem man aber zwischen den Zeilen manchmal meinen könnte, es sei sehr weit weg. Und das ist positiv zu sehen. Denn Österreich ist nicht nur anders, es ist anscheinend auch in vielem lebenswerter, seine Bewohner sind gelassener und der Alltag dort ist nicht ganz so hektisch wie in Deutschland. Dazu: Aufenthalt, Arbeit, Wohnen, Schule, Studium, Jobsuche, Auto oder Firmengründung im Buch finden sich viele hilfreiche Infos für den Weg nach Österreich. Auszüge: Nicht das große Auto ist hier wichtig, sondern das Achtel nach der Arbeit. Man hört schon mal: Die Piefke mögen wir nicht, aber Du bist schon super! Ich schwankte anfangs zwischen Euphorie und Schockerlebnis, weil ich mich nicht auf die gegenseitigen Karikaturen eingestellt hatte. Es gilt, das nicht Gesagte rauszuhören. Deutsche sind fleißig. Österreicher auch, aber sie sprechen nicht darüber. Dieses Titelgetue. Magister oben, Magister unten. Furchtbar! Eh ist nicht nur ein Wort. Es ist ein ganzer Satz. Vielleicht sogar mehrere Sätze! Hier hat alles ein Augenzwinkern. Ich muss hier nicht mehr weg. Danke, Österreich!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusamm...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Arbeiten zufriedene Arbeiter besser? Zum Zusammenhang von Arbeitszufriedenheit und Arbeitsleistung: Michael Neukirch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Arbeiten für eine bessere Welt als Buch von Iri...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(43,00 € / in stock)

Arbeiten für eine bessere Welt:Frauenbewegung und Sozialreform 1890 - 1914 Geschichte und Geschlechter Iris Schröder

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Schröder, Iris: Arbeiten für eine bessere Welt ...
43,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2001Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Arbeiten fuer eine bessere WeltTitelzusatz: Frauenbewegung und Sozialreform 1890 - 1914Autor: Schroeder, IrisVerlag: Campus Verlag GmbH // CampusSchlagworte: Deutsche

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Die neue Lust an der Arbeit - Wie Sie mit Genus...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

THANK GOD ITS MONDAY! Wir verbringen etwa ein Drittel unserer Lebenszeit damit, unserem Beruf nachzugehen. Schade um jeden Tag, der nicht wirklich Spaß macht! Dabei müssen traumhafte Arbeitsbedingungen nicht länger ein Traum bleiben. Es liegt an uns selbst, sie herbeizuführen. Susanne Westphal zeigt in ihrem neuen Buch, wie genau das gelingt. Dabei ist wichtig, dass vier Komponenten zusammenkommen: Wir müssen tun, was wir 1. besonders gut können, was uns 2. begeistert, was 3. anderen nutzt und was 4. zu unserem Leben passt. Dank Westphals zahlreicher Tipps kann man sich den Arbeitsalltag erleichtern und verschönern - damit man nicht länger das Gefühl hat, im Büro wertvolle Lebenszeit zu verschwenden. So gestalten Sie sich selbst ein erfülltes Berufsleben! Susanne Westphal ist Gründerin des Instituts für Arbeitslust und unterstützt mit ihrem Team Unternehmen darin, Mitarbeiter und Führungskräfte als motiviertes und kommunikationsstarkes Team ihren Zielen näher zu bringen. Ihre Seminare, Vorträge und Führungskräfte-Coachings finden stets an Arbeitslust-Orten statt und überraschen die Teilnehmer regelmäßig durch eine erfrischend andere Herangehensweise. Susanne Westphal lebt mit ihrem Mann und ihren fünf Kindern am Simssee bei Rosenheim.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.03.2018
Zum Angebot