Angebote zu "Behinderung" (922 Treffer)

Arbeit und Behinderung als eBook Download von B...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Arbeit und Behinderung: Barbara Gruze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Heilpädagogik - Heilpädagogische Handlungskonze...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerade in der zweiten Auflage ist dieses Buch Pflichtlektüre für alle, die sich in Theorie und Praxis mit Fragestellungen der Heilpädagogik befassen. Anhand von konkreten Fallbeispielen erstellen die Autoren eine wissenschaftlich fundierte heilpädagogische Diagnose und begründen einen spezifischen Handlungsansatz. Die Praxisbeispiele beziehen sich vorwiegend auf die Arbeit mit Familien, mit Kindern und Jugendlichen, die unter Risikobedingungen aufwachsen und mit Verhaltensstörungen, Schulschwierigkeiten u.a. reagieren. Das Buch richtet sich an Heilpädagog(inn)en in Studium und Ausbildung aber auch an alle pädagogischen Fachkräfte, die im Alltag mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind wie Erzieher(innen), Sozialpädagog(inn)en, Lehrer(innen). Heidi Fischer, Diplom-Sozialpädagogin, Heilpädagogin, Master of Arts. Tätig am Institut für Soziale Berufe in Ravensburg. Michael Renner, Sozialarbeiter, Heilpädagoge, Diplom-Pädagoge. Tätig am Institut für Soziale Berufe in Ravensburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Behinderung und Soziale Arbeit
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit Behinderungen haben als Zielgruppe Sozialer Arbeit in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Dabei werden diese nicht länger als ´´Objekte der Fürsorge´´ begriffen, sondern als aktive Gestalter ihres Alltags und der Lebensplanung. Das Buch skizziert zunächst den Wandel der Leitprinzipien und der Ziele professioneller Hilfe bei Menschen mit Behinderungen. Es informiert ausführlich über die Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit bei Behinderung und beleuchtet die Trägerlandschaft und die strukturellen Merkmale der Behindertenhilfe. Eingegangen wird dabei auf Fragen der beruflichen Qualifikation, der gewandelten Kompetenzanforderungen und der Perspektiven der Professionalisierung von sozialpädagogischen Fachkräften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Arbeit und Behinderung als Buch von Ralf-Peter ...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Arbeit und Behinderung:Arbeitsfeld Tourismus, umgesetzt am Beispiel des Handlungskonzeptes von S. Staub-Bernasconi Ralf-Peter Schauf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Jobcoaching
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterstützte Beschäftigung im Betrieb: Unentbehrliche Hilfe für alle, die in den Arbeitsfeldern der Beruflichen Integration und der Beruflichen Rehabilitation beschäftigt sind! Angesichts zunehmender psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz bekommt die berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen immer mehr Bedeutung. Mit diesem Buch legen zwei anerkannte Fachleute das erste Praxiskonzept zum Jobcoaching vor: methodisch fundiert, ergebnisorientiert, kreativ. Fallbeispiele und hilfreiches Downloadmaterial erhöhen den praktischen Nutzen und machen das Buch unentbehrlich für - angestellte oder selbstständige Jobcoaches - Ergotherapeuten - Mitarbeitende in der Unterstützten Beschäftigung, in der WfbM, in Integrationsfachdiensten - Mitarbeitende in Berufsbildungswerken, Berufsförderungswerken, Beruflichen Trainingszentren und Rehabilitationseinrichtungen - Mitarbeitende von Leistungsträgern - Personalverantwortliche, Personalräte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Inklusion im Beruf
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die berufliche Bildung hat sich in Deutschland mit Menschen mit Behinderung kaum befasst. Für diese stand seit den 1970er Jahren ein bundesweites Netzwerk spezieller Einrichtungen der Erstausbildung, Weiterbildung und Beschäftigung in Werkstätten für behinderte Menschen bereit. Heute stellt sich vor dem Hintergrund des sozialrechtlichen Paradigmenwandels und den Forderungen der Behindertenrechtskonvention die Frage nach dem Umgang mit Heterogenität in Berufsschulen und Betrieben völlig neu. Das Buch beschäftigt sich mit dem Anspruch und der Realität beruflicher Teilhabe. Die thematischen Schwerpunkte liegen dabei auf den beruflichen Lehr-Lern-Prozessen, der Ausbildungsorganisation sowie den angebotenen Maßnahmen zur verbesserten Erwerbsbeteiligung und Arbeitsorganisation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Barrierefreie Arbeitsstätten
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden´´ fordert seit einer entsprechenden Ergänzung des Grundgesetzes im November 1994 unsere Verfassung in Art. 3 Abs. 3 Satz 2. Spätestens seit im März 2009 in einem weiteren Schritt das ´´Gesetz zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention´´ als nationale Umsetzung einer völkerrechtlichen Übereinkunft in Deutschland in Kraft getreten ist, sind Begriffe wie ´´Inklusion´´ und ´´Barrierefreiheit´´ Gegenstand vielfältigster Gesetzesvorhaben im Bund wie auch in den Ländern. Arbeitsstätten bilden dabei einen besonders sensiblen Bereich. In ihnen werden Umsätze generiert und Beschäftigung gesichert. Überhöhte Kosten für Arbeitsstätten gehen vielfach zu Lasten der Beschäftigung. Seit rund vier Jahrzehnten gibt die Arbeitsstättenverordnung in mehrfach veränderter Form den Arbeitsschutzrahmen hierfür ab, ergänzt um vielfältige Technische Regeln für Arbeitsstätten. Die im September 2012 in Kraft gesetzte Technische Regel ASR V3a.2 ´´Maßnahmen zur barrierefreien Gestaltung von Arbeitsplätzen´´ setzt mit einer stetig wachsenden Zahl von Anhängen den Betrieben und Verwaltungen neue Maßstäbe und Anforderungen. Von der Barrierefreiheit profitieren zudem in nennenswerter Zahl externe Nutzer von Gebäuden, Behörden und anderen öffentlichen Einrichtungen. Die Verflechtung dieser mit anderen Technischen Regeln wird - wie eine genaue Auseinandersetzung mit dem Gesamtkomplex jedoch ergibt - weder dem Anspruch auf ´´leichte Sprache´´ noch dem auf Barrierefreiheit gerecht. Im Gegenteil. Insbesondere die Tatsache, dass Regelungen zur Barrierefreiheit in einer eigenständigen Technischen Regel, abgekoppelt von den Normen, stehen, deren Barrierefreiheit geregelt werden sollen, ist ein Paradoxon in sich. Auch die Erkenntnis, dass im Wege eines Zitiergebots (ASR V3a.2, Punkt 5) zum Nutzen des Anwenders Barrierefreiheit bereits beim Auffinden der Normen zwar gewährleistet werden soll, das Gebot dann aber vielfach schlichtweg ignoriert oder zumindest nur sehr oberflächlich befolgt wird, muss befremden. Das Buch ordnet zunächst in einem synoptischen Teil die jeweiligen Sonderregelungen zur Barrierefreiheit den korrespondierenden Basisnormen zu, um das Regel-/Ausnahme-Verhältnis schon rein optisch deutlich werden zu lassen. Im Erläuterungsteil werden die Regelungen zur Barrierefreiheit dann im Kontext des umgebenden Arbeitsstättenrechts dargestellt und beleuchtet. Der Nutzen dieser in der vorliegenden Form derzeit einzigartigen Darstellung liegt vor allem darin, dass ´´zusammenwächst, was zusammen gehört´´ und Inklusion im Bereich der Arbeitstätten so schließlich dargestellt wird, wie es dem Geist der Inklusion auch im Übrigen entspricht: einbeziehend und nicht ausgrenzend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Integration in Arbeit und Beruf bei Behinderung...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Schule ist, in den letzten Jahren verstärkt, die Problemstellung der Integration in Arbeit und Beruf bei Behinderungen und Benachteiligungen in den Blick der sonderpädagogischen Diskussion geraten. In Band 4 werden zunächst zentrale Institutionen mit entsprechendem gesellschaftlichen Auftrag vorgestellt: Integrationsfachdienste, Werkstätten für behinderte Menschen, Berufsbildungswerke, Berufsförderungswerke und überbetriebliche Einrichtungen. Des Weiteren werden Bemühungen um schulische und nachschulische Berufsvorbereitung, Maßnahmen der beruflichen Bildung, berufspädagogische Konzepte, Trends, Projekte und empirische Forschung diskutiert nicht ohne abschließend einen Blick auf ein mögliches Leben ohne Erwerbsarbeit zu werfen

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Heilerzieher als Gruppenleitung für die Arbeit ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ein unbefristeter Arbeitsvertrag übertarifliche Vergütung gemäß IGZ/DGB Tarifvertrag Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jobticket Wertschätzung und eine persönliche Betreuung durch unser selbst aus der Pflege stammendes Disponententeam Entwicklungsmöglichkeiten durch das Kennenlernen neuer Fachbereiche ein krisensicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz die Mö

Anbieter: JobScout24
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Heilerzieher als Gruppenleitung für die Arbeit ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ein unbefristeter Arbeitsvertrag übertarifliche Vergütung gemäß IGZ/DGB Tarifvertrag Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jobticket Wertschätzung und eine persönliche Betreuung durch unser selbst aus der Pflege stammendes Disponententeam Entwicklungsmöglichkeiten durch das Kennenlernen neuer Fachbereiche ein krisensicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz die Mö

Anbieter: JobScout24
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot