Angebote zu "Aktualität" (426 Treffer)

Leben und arbeiten in Österreich
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer hat nicht schon während eines Ski- oder Wanderurlaubs in Österreich daran gedacht, wie schön und erfüllend es wäre, dort dauerhaft zu leben und die Schönheit unseres südlichen Nachbarlandes genießen zu können? Immer mehr Deutsche haben sich diesen Traum in den letzten Jahren verwirklicht: Sie leben und arbeiten in dem Land, wo sie früher nur Urlaub machten. Für andere bedeutet eine österreichische Arbeitsstelle den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Perspektive für die Zukunft. Wieder andere (nicht nur Millionäre) fühlen sich durch das attraktive Steuersystem Österreichs angezogen, zahlen sie doch dort je nach Region nur einen Bruchteil dessen, was ihnen der deutsche Fiskus abverlangt. All diese Faktoren - der attraktive Arbeitsmarkt, das interessante Steuersystem und dazu die gemeinsame Sprache und das allgemeine Lebensgefühl - haben Österreich zu einem der beliebtesten Auswanderungsziele für die Deutschen werden lassen. Doch positive Gefühle oder der Wunsch, Steuern zu sparen, sind keine ausreichende Basis, wenn man sich in Österreich niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte sich umfassend vorbereiten und sich im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der Bürokratie vertraut machen, denn sonst kann er bösen Überraschungen, unnötigem Zeitaufwand und umständlichen Prozeduren begegnen, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Österreich gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus dem Bonner Fachverlag interna: ´´Leben und arbeiten in Österreich´´ von Thomas Bornschein und Mirco Thomas. Österreichische Eigenarten kennen - Enttäuschungen vermeiden ´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Die beiden Autoren leiten den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten in Österreich bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie > persönliche Voraussetzungen > Recht > Arbeits- und Wohnungssuche > Sicherung der Gesundheit und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen > tückische Fallen sicher vermeiden > mögliche Rückkehr nach Deutschland > Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich aufbereitet. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Österreich ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Kanada
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanada ist eines der beliebtesten Einwanderungsländer überhaupt: Dort findet man nicht nur beeindruckende Landschaften sondern auch einen der höchsten Lebensstandards der Welt. Gerade Europäer zieht es häufig in das nordamerikanische Land, denn die Kultur ist der europäischen vor allem in den Städten sehr ähnlich - so kann man ein neues Leben beginnen und findet dort doch auch Vertrautes. Natürlich möchte manch einer seine Heimat nicht für immer verlassen, sondern bei einem Aufenthalt von ein oder zwei Jahren Kanada kennen lernen. Doch auch wenn man befristet in Kanada leben und arbeiten will, muss man sich darauf gründlich vorbereiten, denn ein solcher Schritt erfordert einigen Aufwand. Welche Bestimmungen Sie kennen sollten und wie Sie den zeitlichen, aber auch den finanziellen Aufwand für Ihren Umzug einschätzen müssen und wo Ihnen bei der Bewältigung der eventuellen Hindernisse geholfen werden kann, entnehmen Sie dem neuesten Ratgeber aus dem interna-Verlag: ´´Leben und arbeiten in Kanada´´ von Christina Klein. Erste Hilfe im Dschungel der Bestimmungen und Einwanderungsgesetze In gewohnt gut verständlicher Art bietet die Autorin hilfreiche und kompetente Erläuterungen zu den wichtigen Punkten >Einwanderungsbestimmungen, > Nachweis oder Erwerb der Landessprachen, >Wohnungssuche oder Immobilienerwerb, >Jobsuche, >Versicherungen, >Steuern und Abgaben, >Sozialleistungen, >Versorgung im Krankheitsfall, >Mitnahme von Angehörigen usw. Zusätzlich zu diesen Themen erhält der Leser einem Überblick über Land und Leute, Geschichte und Politik, Geographie. Außerdem erfährt er weitere Aspekte, die man unbedingt berücksichtigen muss, wenn man längere Zeit oder gar für immer nach Kanada gehen will, wie z. B. welche Dinge schon vor Antritt der Reise in Deutschland beachtet bzw. geregelt werden müssen und was in Kanada nach der Ankunft schnellstmöglich zu tun ist. Zu allen erläuterten Punkten gibt es unverzichtbare Adressenhinweise zur weiteren Information. So bekommen Sie vor Ort schnell die nötigen Kontakte und weitere Hilfe. Für alle, die in Kanada leben und arbeiten möchten, ist dieser Ratgeber ein unverzichtbarer Begleiter zu allen Situationen und Eventualitäten. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und bürgt damit stets für höchste Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Leben und arbeiten in Italien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Text: Benvenuti in Italia! So starten Sie ein neues Leben in Italien Schon seit den 50er Jahren zieht ´´das Land, wo die Zitronen blühen´´, deutsche Touristen in Scharen an. Und wer hat nicht schon während eines Urlaubs in Italien gedacht, wie schön und erfüllend es wäre, dort dauerhaft zu leben und die Schönheit dieses südlichen Landes genießen zu können? Immer mehr Deutsche haben sich ihren Traum in den letzten Jahren verwirklicht: Sie leben und arbeiten in dem Land, in dem sie früher nur Urlaub machten. Die einen verbringen ihren Ruhestand am Gardasee; für andere bedeutet ein Job in Italiens wirtschaftsstarkem Norden den Ausweg aus der Arbeitslosigkeit und eine neue Zukunftsperspektive. Wieder andere sammeln beim Studium an einer italienischen Universität wertvolle Auslandserfahrung. Erfolgreich nach Italien auswandern Nach Italien auswandern: das ist für viele Deutsche zu einem Lebenstraum geworden. Doch positive Gefühle oder der Wunsch nach ´´ewigem Dolce Vita´´ sind keine gute Basis, wenn man sich dort niederlassen möchte. Wer dies vorhat, sollte umfassend vorbereitet sein und sich schon im Vorfeld mit den Verwaltungsabläufen und der Bürokratie vertraut machen, denn so kann er böse Überraschungen, unnötigen Zeitaufwand und umständliche Prozeduren vermeiden, die er aus Deutschland nicht kennt. Wie man unerfreulichen Dingen aus dem Wege geht und sein neues Leben in Italien gründlich vorbereitet, vermittelt jetzt ein neuer Ratgeber aus dem Bonner Fachverlag interna: ´´Leben und arbeiten in Italien´´ von Miklós Sirokay. Nicht alles ist ´´Dolce Vita´´: Wie man Enttäuschungen vermeidet´´Gezielt planen - erfolgreich auswandern´´ könnte das Motto dieses Buchs lauten, denn genau das wird dem Leser ermöglicht. Autor Miklós Sirokay begleitet den Leser durch alle Phasen seiner Vorüberlegungen und praktischen Vorbereitungen mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um das Leben und Arbeiten inItalien bekommt er praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie persönliche Voraussetzungen Arbeits- und Wohnungssuche Sicherung der Gesundheit und Erhalt von deutschen Sozialversicherungsansprüchen sichere Vermeidung tückischer Fallen Erwerb der italienischen Staatsbürgerschaft Beratungs- und Informationsstellen mit kompletten Adressen und Websites für sofortige Kontaktaufnahme und vielem mehr - wertvolle Informationen, leicht verständlich zur sofortigen Nutzung aufbereitet. Dieser Praxisratgeber wird jedem, der sich für das Leben und Arbeiten in Italien ernsthaft interessiert, zum wertvollen Begleiter werden. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets eine optimale Aktualität und Rechtssicherheit

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kap...
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn aus dem Recht auf Arbeit bloß das Recht auf Elend wird, heißt es, sein ´Recht auf Faulheit´ einzufordern! Paul Lafargues gleichnamiges Pamphlet ist nicht nur aus historischer Sicht interessant: Allzu leicht lässt sich die Ausbeutung des Proletariats zu Zeiten der Industrialisierung auf die Situation der leistungsorientierten und Burn-out-bedrohten Gesellschaft der Gegenwart übertragen. Auch die Satire ´Die Religion des Kapitals´ ist mit spitzer Feder geschrieben und offenbart schnell ihre verblüffende Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die Angestellten
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kracauers Angestellten-Buch ist ein Klassiker der analytisch-dokumentarischen Literatur, der seit seinem Erscheinen (1930) kaum etwas an Aktualität eingebüßt hat. ´´Der Wirklichkeit wird so sehr zugesetzt, dass sie Farbe bekennen muß.´´ Walter Benjamin

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Manche Texte wollen nicht so sehr klare Gedanken als vielmehr eine vitale Reaktion auslösen. Es reicht, wenn sich der Leser am nächsten Morgen gegen alle Verpflichtungen dazu entscheidet, im Bett zu bleiben. Ein Klassiker dieser Gattung ist Das Recht auf Faulheit , eine vehemente, schwungvolle, satirische Attacke gegen die Arbeitsmoral, die an die Zeitgenossen gerichtet ist und ihre Schärfe dennoch aus zeitlosen Motiven zieht, allen voran das Bild der verkehrten Welt: Auf einmal steht alles auf dem Kopf, die heilige Faulheit wird als neuer Kult zelebriert, die Reichen und Mächtigen werden Schauspieler zur Belustigung der feiernden Massen. Doch wie ratsam es ist, im Lachen innezuhalten und den Reichtum und die unheimliche Aktualität der hinter so viel Witz verborgenen Gedanken aufzuspüren, zeigt Guillaume Paoli in seinem brillanten Essay Wider den Ernst des Lebens , der von einem Recht und eben nicht einem Lob der Faulheit spricht wirklich von Faulheit und nicht von Muße. Diese Neuübersetzung versprüht auch heute noch explosive Funken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Geschlecht Nebensache?: Zur Aktualität der Gend...
53,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Skript Arbeitsrecht
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Lehren: Anwendungsbereich und Grundbegriffe; rechtssystematische Einordnung; Rechtsschutz; Arbeitsgerichtsbarkeit. Individualarbeitsrecht: Arbeitsverhältnis: Begründung und Mängel; Rechte und Pflichten; Pflichtverletzungen und deren Folgen, insbes. Lohn ohne Arbeit; Beendigung, insbesondere Kündigung; Wechsel des Betriebsinhabers; Berufsausbildungsverhältnis. Kollektives Arbeitsrecht im Überblick: Koalitionen, Koalitionsfreiheit; Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände; Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht; Streik und Aussperrung; Betriebsverfassungsrecht Höchste Aktualität - Neuheiten: Neue Gesetze, insbes. Mindestlohngesetz und Tarifeinheitsgesetz. Änderungen des Pflegezeit- und des Familienpflegezeitgesetzes. Rechtsprechung und Literatur auf dem neuesten Stand, insbes. zu Formularvertragsklauseln, zur Bedeutung des AGG und insbes. des Verbots der Altersdiskriminierung im Arbeitsrecht, zum Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsanspruch sowie zum Kündigungsrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Musikzitat im Urheberrecht
46,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zitierfreiheit beschränkt zugunsten der kulturellen Weiterentwicklung der Gesellschaft das Urheberrecht der Werkschaffenden und erlaubt eine geistige Auseinandersetzung mit fremden, urheberrechtlich geschützten Werken. Eine besondere Ausprägung der Zitierfreiheit, das Musikzitat, welches die (ausschnittsweise) Übernahme bzw Integration von fremden Musikwerken gestattet, wirft jedoch gerade bei einer künstlerischen Verwendung zahlreiche, bislang nur unzureichend geklärte Fragen auf. Diese Lücke möchte die vorliegende Arbeit schließen, zumal musikalische Zitate nicht nur in zahlreichen Werken der sogenannten ernsten Musik zu finden sind, sondern zunehmend auch in der modernen Unterhaltungsmusik an Bedeutung gewinnen, wo das bewusste Aufgreifen von fremden Ausschnitten und Klängen (Stichwort: Sampling) für zahlreiche Stilrichtungen mittlerweile zu einem ´´Markenzeichen´´ geworden ist. Ausgehend von einer Auseinandersetzung mit dem musikalischen Werkbegriff als Bezugsobjekt eines musikalischen Zitats, beschäftigt sich diese Abhandlung mit dem Wesen und den Konturen eines Musikzitats und beleuchtet dessen Voraussetzungen und Grenzen, sowie die daraus resultierenden Anwendungsmöglichkeiten. Das Augenmerk gilt dabei den vielzählig auftretenden Spezialfragen, die überwiegend auf die Natur der Tonkunst (allem voran deren ´´klanglicher´´ Ausdrucksweise sowie deren primär akustischen Rezeption) zurückzuführen sind. Dazu zählen insbesondere Fragen zu den legitimen Zwecken von Musikzitaten, dem zulässigen Umfang und der Kenntlichmachung (Kennzeichnung) eines musikalischen Zitats als solches, aber ebenso hinsichtlich urheberpersönlichkeitsrechtlicher Aspekte, wie die Verpflichtung zur Angabe der Quelle im Rahmen unterschiedlicher Verwertungsformen (Vervielfältigung auf Schallträgern, Wiedergabe im Konzert, Sendung im Radio, etc) oder die Zulässigkeit von eigenmächtigen Änderungen betreffend die ´´Klangsprache´´ der zitierten Stelle (zB Transpositionen oder Arrangements). Angesichts der Aktualität und Modernität dieses Themas ist es an der Zeit, dass sich eine Arbeit dieser Qualität damit beschäftigt (Walter Dillenz) Der Band ist Teil der Schriftenreihe Studien zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht, Band 36.

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Das neue Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Titel liefert erstmalig eine Kommentierung des neuen Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG). Inhaltlicher Schwerpunkt sind die in den Vorschriften festgehaltenen Pflichten für Hersteller, Importeure und Händler; also die Abschnitte 1, 2 und 5 des Gesetzes. Der Leser profitiert vor allem von der Aktualität der Inhalte und den prägnanten Erläuterungen, in denen die wesentlichen Informationen geliefert werden. Eine übersichtliche Darstellung der Änderungen zum Gesetz über technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte (GPSG) ist ebenfalls aufgeführt. Die enthaltenen Checklisten und zahlreiche Entscheidungshilfen können direkt auf die Praxis angewendet werden, so dass der Anwender mit diesem Buch über eine vielseitig einsetzbare Arbeitshilfe verfügt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot