Angebote zu "Aktualität" (131 Treffer)

Die Aktualität der frühen Arbeiten zum thematis...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Bernhard Kaufmann gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschsprachigen Religionspädagogik. Mit seinen Arbeiten zum thematisch-problemorientierten Religionsunterricht hat er dessen Theorie und Praxis bis in die heutige Zeit hinein geprägt. Der vorliegende Band versammelt Schriften Kaufmanns von 1957 bis 1972, deren Bedeutung Kaufmann für sein gesamtes Oeuvre aus heutiger Perspektive nachzeichnet. So ermöglicht diese Publikation eine historische Rekonstruktion der thematisch-problemorientierten Religionspädagogik von den Anfängen in den 1950er Jahren bis hin zur Etablierung als eigenständige Konzeption im Verlauf der 1960er Jahre. Zugleich erlaubt der Sammelband eine Einschätzung der Aktualität des problemorientierten Ansatzes aus der Perspektive eines seiner wichtigsten Protagonisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Das Recht auf Faulheit und Die Religion des Kap...
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn aus dem Recht auf Arbeit bloß das Recht auf Elend wird, heißt es, sein ´Recht auf Faulheit´ einzufordern! Paul Lafargues gleichnamiges Pamphlet ist nicht nur aus historischer Sicht interessant: Allzu leicht lässt sich die Ausbeutung des Proletariats zu Zeiten der Industrialisierung auf die Situation der leistungsorientierten und Burn-out-bedrohten Gesellschaft der Gegenwart übertragen. Auch die Satire ´Die Religion des Kapitals´ ist mit spitzer Feder geschrieben und offenbart schnell ihre verblüffende Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Angestellten
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kracauers Angestellten-Buch ist ein Klassiker der analytisch-dokumentarischen Literatur, der seit seinem Erscheinen (1930) kaum etwas an Aktualität eingebüßt hat. ´´Der Wirklichkeit wird so sehr zugesetzt, dass sie Farbe bekennen muß.´´ Walter Benjamin

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Aktualität der frühen Arbeiten zum thematis...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Bernhard Kaufmann gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschsprachigen Religionspädagogik. Mit seinen Arbeiten zum thematisch-problemorientierten Religionsunterricht hat er dessen Theorie und Praxis bis in die heutige Zeit hinein geprägt. Der vorliegendeBand versammelt Schriften Kaufmanns von 1957 bis 1972, deren Bedeutung Kaufmann für sein gesamtes Oeuvre aus heutiger Perspektive nachzeichnet. So ermöglichtdiese Publikationeine historische Rekonstruktion der thematisch-problemorientierten Religionspädagogik von den Anfängen in den 1950er Jahren bis hin zur Etablierung als eigenständige Konzeption im Verlauf der 1960er Jahre. Zugleich erlaubtder Sammelbandeine Einschätzung der Aktualität des problemorientierten Ansatzes aus der Perspektive eines seiner wichtigsten Protagonisten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Arbeiten 4.0 - Arbeitsrecht und Datenschutz in ...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Internet, Social Media, Datenschutz: Alles, was Sie als Anwalt zum Trendthema ´´Arbeiten 4.0´´ wissen müssen! Schöne, neue Arbeitswelt: Dank der fortschreitenden Digitalisierung verändert sich unsere Arbeitswelt rasant. Internet, Smartphones, web-basierte Applikationen, Cloud-Speicher und noch vieles mehr sind Hilfsmittel, die ein ganz neues Arbeiten ermöglichen - das sogenannte ´´Arbeiten 4.0´´. Schneller, digitaler und mobiler: Alles eitel Sonnenschein? Für Unternehmen bietet ´´Arbeiten 4.0´´ große Chancen - aber auch viele Risiken, derer sich so manch einer gar nicht bewusst ist. Denn natürlich entstehen mit der Digitalisierung auch juristische Fallstricke, besonders - aber nicht nur - etwa im Bereich Datenschutz und Arbeitszeitrecht. Das bedeutet: Es reicht nicht, nur auf der technischen Seite immer auf dem neuesten Stand zu sein. Wer die aktuelle Gesetzeslage nicht kennt, bekommt schnell Schwierigkeiten. Für Sie als Anwalt ist das eine große Chance, Ihre Expertise zu beweisen. Und dabei hilft Ihnen das praxisbezogene Handbuch ´´Arbeiten 4.0 - Arbeitsrecht und Datenschutz in der digitalisierten Arbeitswelt´´. Alles, was Sie zum Thema Arbeitsrecht und Datenschutz wissen müssen! Sämtliche juristischen Aspekte, die mit der Digitalisierung der Arbeitswelt einhergehen, werden ausführlich behandelt: - Internet, Intranet und E-Mail - Herausforderungen der Digitalisierung für das Arbeitszeitrecht - Überlassung und Nutzung von Arbeitsmitteln wie Smartphones etc. - Homeoffice - Formerfordernisse im Arbeitsrecht und Anwendung neuer Medien - Arbeitsschutz - Arbeitsrechtliche Aspekte zu Social Media - Datenschutz - Grenzüberschreitender Verkehr arbeitnehmerbezogener Daten - Und noch vieles mehr! Top-aktuell und praxistauglich - damit Sie Ihre Mandanten unterstützen können! Was dieses Handbuch so wertvoll macht, sind zum einen die vielen Praxistipps, Beispiele und Mustertexte, zum anderen seine hohe Aktualität: Neueste Entwicklungen wie ´´Bring Your Own Device´´ und neue Arbeitsformen wie zum Beispiel Crowdworking werden ausführlich behandelt - sowohl individual- als auch kollektivrechtlich. Mit ´´Arbeiten 4.0 - Arbeitsrecht und Datenschutz in der digitalisierten Arbeitswelt´´ sind Sie ab sofort in der Lage, Ihren Mandanten die bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen! Jetzt Experte für ´´Arbeiten 4.0´´ werden!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Skript Arbeitsrecht
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemeine Lehren: Anwendungsbereich und Grundbegriffe; rechtssystematische Einordnung; Rechtsschutz; Arbeitsgerichtsbarkeit. Individualarbeitsrecht: Arbeitsverhältnis: Begründung und Mängel; Rechte und Pflichten; Pflichtverletzungen und deren Folgen, insbes. Lohn ohne Arbeit; Beendigung, insbesondere Kündigung; Wechsel des Betriebsinhabers; Berufsausbildungsverhältnis. Kollektives Arbeitsrecht im Überblick: Koalitionen, Koalitionsfreiheit; Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände; Tarifvertragsrecht; Arbeitskampfrecht; Streik und Aussperrung; Betriebsverfassungsrecht Höchste Aktualität - Neuheiten: Neue Gesetze, insbes. Mindestlohngesetz und Tarifeinheitsgesetz. Änderungen des Pflegezeit- und des Familienpflegezeitgesetzes. Rechtsprechung und Literatur auf dem neuesten Stand, insbes. zu Formularvertragsklauseln, zur Bedeutung des AGG und insbes. des Verbots der Altersdiskriminierung im Arbeitsrecht, zum Urlaubs- und Urlaubsabgeltungsanspruch sowie zum Kündigungsrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Schiedsverfahren
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Handbuch zum Schiedsverfahrensrecht vereint die klassische Kommentierung des 10. Buches der ZPO mit über 70 Mustern und zahlreichen Varianten, die ausführlich erläutert sind. Der bewährte und übersichtliche Aufbau anhand der einzelnen Vorschriften der 1025 ff. ZPO ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Auffinden aller Themen und Problemkreise und kombiniert die Vorzüge von Kommentar und Formularbuch. Die an die Kommentierung unmittelbar angeschlossenen praxisorientierten Muster und Erläuterungen berücksichtigen sowohl die Perspektive der Parteivertreter als auch des Schiedsgerichts. Das Handbuch richtet sich an alle Praktiker im Schiedsverfahren ist eine unverzichtbare Hilfe bei der Gestaltung von Schiedsvereinbarungen und -klauseln lässt keine Fragen offen, die sich bei der Durchführung eines Schiedsverfahrens stellen - ob im ad hoc-Verfahren oder vor dem institutionellen Schiedsgericht kommentiert in allen Einzelheiten gesetzlichen Regelungen für sämtliche Verfahrensschritte und erläutert alle Muster im Detail von der Einleitung über die Bestellung des Schiedsgerichts, prozessleitende Verfügungen, mündliche Verhandlung bis zum Schiedsspruch und Nachverfahren (Aufhebung eines Schiedsspruchs oder dessen Vollstreckung) mit Nebenentscheidungen und Kostenfragen unterstützt effektives und lösungsorientiertes Arbeiten mit umfangreichen Fundstellen aus Rechtsprechung und Literatur Das praxiserfahrene Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis gewährleistet ein Höchstmaß an Aktualität für die Bewältigung aller verfahrensrechtlichen Situationen im Einzelfall.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Handelsgesetzbuch
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dank seiner thematischen Spannweite und seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses ist der für die Praxis optimierte Baumbach/Hopt der beliebteste Wirtschaftsrechtskommentar seiner Klasse. Der zweijährliche Erscheinungsrhythmus bürgt für verlässliche Aktualität. Neben dem HGB sind im Kommentar folgende Gesetze und Regelwerke ganz oder teilweise abgedruckt und zum Teil auch erläutert: - EGHGB (Auszug) - PartGG - WG (Auszug) - WPO (Auszug) mit AGB-WP - FamFG (Auszug) - HandelsregisterVO - BGB ( 305 - 310) - Incoterms® 2010 - KWG ( 1 I - IIIe) - AGB Banken, AGB Sparkassen - ERA 600®, el.ERA®, ERI® - DepotG, BörsG (Auszug), WpPG (Auszug), VermAnlG (Auszug), MAR (Auszug), WpHG (Auszug) - CMR-Übereinkommen - Spediteurbedingungen - ADSp 2017 - für Recht der Bankgeschäfte eigener systematischer Abschnitt Als ideales Werk für den ersten (und vielfach definitiven) Zugriff gehört der ´´Baumbach/Hopt´´ auf den Schreibtisch aller Praktiker im Wirtschaftsrecht. Vorteile auf einen Blick - alles im Griff: umfassende Mitberücksichtigung der praxiswichtigen Nebengebiete - Erläuterung durch führende Experten - hochwertige Argumentationshilfe - auch Schwieriges wird klar auf den Punkt gebracht Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt u.a. - die EU-MarktmissbrauchsVO (MAR)- das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz mit wesentlichen Änderungen u.a. des HGB-Bilanzrechts, des EGHGB und des WpHG - das 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG) - wichtige Änderungen des AGB-Rechts ( 309 BGB) durch das Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie über alternative Streitbeilegung und durch das VG-Richtlinie-Umsetzungsgesetz - die Änderung der HRV durch das 2. Gesetz zur Bereinigung von Bundesrecht - die neuen Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp 2017) Zielgruppe Für alle Praktiker des Wirtschaftsrechts, insbesondere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Kaufleute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Öffentliches Finanzrecht
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt und Konzeption: Das Lehrbuch stellt grundlegende und zentrale finanzverfassungsrechtliche und finanzrechtliche Fragen didaktisch aufbereitet dar. Den Studierenden werden die finanzrechtlichen Strukturen und Weichenstellungen der ´´Finanzverfassung´´ auf - staatlicher (Bund und Länder), - europäischer (Europäische Union und Einflüsse des Unionsrechts auf das Recht der Mitgliedsstaaten, europäische Staatsschuldenkrise, Fiskalpakt, Maßnahmen zur Eurorettung) und - kommunaler (Mindestfinanzausstattung, kommunaler Finanzausgleich und Haushaltssicherungskonzepte) Ebene übersichtlich und strukturiert vorgestellt - ohne dass sich die Darstellung dabei in Verästelungen und Einzelregelungen verliert. Besondere Aktualität hat das Buch mit Blick auf - die Diskussionen zum Länderfinanzausgleich (der bis 2019 neu geregelt werden muss), - die jüngsten Änderungen des Grundgesetzes bei der Forschungsförderung (Art. 91b GG i.d.F. vom 23.12.2014) und - die anstehende Entscheidung des EuGH zurEuro-Rettung (C-62/14, Schlussanträge des Generalanwalts vom 14.1.2015). Die systematische Behandlung der einzelnen Themengebiete wird dabei durch zahlreiche Beispielsfälle und Schaubilder abgerundet. Insofern richtet sich das Lehrbuch auch weniger an Praktiker als vielmehr an Studierende der einschlägigen juristischen Schwerpunktbereiche sowie Studierende der Wirtschaftswissenschaften, die sich mit Finanzwissenschaft beschäftigen und das derzeit geltende Recht kennenlernen möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Sozialrechtliche Folgen von Trennung und Scheidung
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialrecht und Familienrecht sind eng miteinander verwoben - leider aber nicht immer aufeinander abgestimmt. Mit der Eheschließung entstehen viele sozialrechtliche Ansprüche, z.B. die Familienversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung oder die Witwen- bzw. Witwerrente. Kommt es zu einer Trennung, stellen sich in fast jedem Scheidungsverfahren viele sozialrechtliche Probleme - seien es rentenrechtliche im Zusammenhang mit dem Versorgungsausgleich oder solche im Zusammenhang mit dem Krankenversicherungsschutz. Der Beratungsbedarf ist dementsprechend hoch. Das bereits in dritter, völlig neu bearbeiteter und erweiterter Auflage vorliegende Werk von Rechtanwalt Dr. Conradis berücksichtigt das gesamte öffentliche Sozialrecht. Es gibt zu diesen wichtigen sozialrechtlichen Problemen Auskunft, z.B. zu folgenden Fragen - Wie wirken sich Trennung und Scheidung auf bereits bezogene Sozialleistungen wie z.B. Kindergeld oder Wohngeld aus? - Welche materiellen und verfahrensrechtlichen Konsequenzen hat die Gewährung einer subsidiären Sozialleistung, insbesondere Sozialhilfe, Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld, auf die Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen bzw. bei der Verteidigung gegen Unterhaltsansprüche? - In welcher Form wirken sich bereits gezahlte Unterhaltsansprüche auf Sozialleistungen aus? Der insbesondere für Rechtsanwälte, Familien- und Sozialgerichte, Betreuer und Beratungsstellen unverzichtbare Leitfaden überzeugt durch seine Aktualität: Die Änderungen durch das Betreuungsgeldgesetz sowie die bevorstehenden Änderungen des Rentenrechts durch Einführung der sogenannten Mütterrente sind bereits berücksichtigt. Verfahrensrechtliche Tipps, Checklisten und die Rechengrößen im Sozialrecht der letzten Jahre unterstützen bei der Beratung und der Umsetzung in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot